Google kann Ergebnisse jetzt nach Alter ordnen

Internet & Webdienste Der Suchmaschinenbetreiber Google bietet ab sofort neue Suchoptionen an. Die Ergebnisse können damit gefiltert, verfeinert oder neu sortiert werden. Ein lange gewünschtes Feature ist die Sortierung nach Alter. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
endlich, darauf habe ich schon lange gewartet
 
@JasonLA: denke ich auch so. Wenn ich Themen durch stöbere, finde ich immer noch sachen aus 2001 (zb. Forenbeiträge), mit gleich an den obersten Stellen. Das finde ich nicht schön.
 
@JasonLA: Gibt's das Feature nicht schon lange ? Ich nutze immer die "Erweiterte Suche" und wähle einen Zeitraum aus.
Oder verstehe ich hier was falsch ?
 
Haben sie wohl Angst vor Bing? :) Aber sehr schöne Neuerung!
 
@Ensign Joe: Glaube nicht, dass Bing der Auslöser dafür war
 
@Ensign Joe: Immer dieses Konkurrenz/Angst gelaber...ehrlichgesagt wünsch ich mir das Feature schon EEEEWIG...z.b. wenn ich ma nach Left 4 Dead news suche und die alten mir zum Hals raushängen da ich aktuelles suche...da is das ziemlich praktisch :)
 
funktioniert das schon bei euch? ich seh noch nichts.
von google.com kenne ich diese funktion schon und finde sie klasse.
 
@fager: Die News richtig lesen hat noch keinem geschadet.
 
@fager: "Bislang findet man die neuen Suchoptionen ausschließlich in der englischsprachigen Version von Google."
 
@fager: "Nur in der englischen Version verfügbar" - Schaden leset nicht :)
 
@DionysoZ: Auch in der deutschen Version verfügbar, unter "Erweiterte Suche" :-)
 
@Tiggz: Oh ok...habs net getestet aber in der News stands ja so
 
@eQu1n0xx:
Ich hatte den Satz: "Bislang findet man die neuen Suchoptionen ausschließlich in der englischsprachigen Version von Google.", so interpretiert, dass man es jetzt auch auf google.de in der gleich Art und Weise nutzen kann wie auf google.com -> über den "Show Options" Button.
Der Fehlt aber noch auf google.de
Die Einschränkung auf einen Zeitraum in der "Erweiterten Suche" sind nicht neu. Deshalb habe ich die News hier mißinterpretiert.
 
Mich nervt es auch immer, wenn man Themen zu seinen Suchbegriffen findet, die schlichtweg veraltet sind.
 
das haben wie von twitter wophl abgekuckt:D
 
Ähm...das gibt es unter google.de unter "Erweiterte Suche" doch schon ewig. Ich nutze das doch andauernd. o0
 
@conlost: Jo ich auch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen