Need for Speed: Shift - Mod für mehr Schaden

PC-Spiele Der neueste Teil der Rennspielserie "Need for Speed" kommt im Vergleich zu den Vorgängern mit deutlich mehr Realismus daher. Auch ein Schadensmodell gibt es, allerdings haben die Kollisionen fast nur optische Auswirkungen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Respekt an die Leute, die in sowas ne Menge Zeit investieren...
 
@mke85: ....Wofür die Entwickler keine Lust mehr hatten am Schadensmoddel zu feilen (:
 
@Übertakter: Kann ich auch nicht verstehen. Halbherzig programmiert !
 
@Tazzilo: Verstehe den Sin der Mod nicht, das Spiel hat nichts mit einer Sim geschweige den mit Realismus zu tun, wozu dann einen dmg mod? xD
 
@Clawhammer: Dann kann ich mir direkt GT5 kaufen - da hab ich auch ein Schadensmodell wonach nix aussieht.
 
@Übertakter: falsch, die entwickler müssen viel viel geld an die autohersteller zahlen um überhaupt schrammen an den autos anzeigen zu dürfen! Deswegen ist das schadensmodell eingegrenzt, denn kein autobauer will sein auto demoliert sehen! Hat nichts mit faulheit zu tun!
 
@Clawhammer: Toller Kommentar. Das hat etwas mit mehr Spielspaß zu tun. Aber das verstehst du anscheinend nicht.
 
@Übertakter: abgesehn vom Fakt dass GT5 = epic win und bei Shift allein schon das Balancing grottig ist? + der Fakt dass ich mir ne Karre kauf und 500k reinsteck und dann 20 Rennen mit allen möglichen anderen Autos fahren muss? Ich denke das lächerliche Schadensmodell ist Shifts kleinstes Problem, und der Vergleich mti GT5 schon fast an Blasphemie grenzend. Aber das muss wohl jeder für sich entscheiden.
 
@Übertakter: falsch, die momentan existierenden videos zeigten das schadensmodell in einer sehr sehr frühen version...das endergebniss "soll" richtig fett werden .........................................................................

forumla.de/f-sony-ps3-forum-30/t-gran-turismo-5-gt5-11736/page298
 
@bigbasti87: Ich lach mich tot ^^ Ich denke eher das die Autohersteller Geld dafür zahlen, dass ihr Auto darin vor kommt.. ist ja immerhin Werbung.. Wie viel werden die Produzenten des Bond Filmes wohl gezahlt haben um den BMW zwei-zu-teilen per Kreissägen-Helikopter... Oder hat da Audi was gezahlt? ^^
 
@emitter: Dir ist aber schon klar, dass man Lizenzen zahlen muss für Markennamen? Ich mein bei Fifa kam es ja auch vor, dass Oliver Kahn entweder nicht sein Namen da drin haben wollte oder sonst was und auch dass überhaupt dort Bayern München steht, dafür muss man Geld zahlen. Das kann man sehr gut sehen, da bei anderen Fußball-Spielen (ich vermute PES, ich weiß es nicht mehr genau), alle Vereinsnamen und Vereinsspieler sehr seltsame Namen hatten. Dann hieß Bayern München nicht mehr so, sondern Bayern Munich oder was weiß ich. Aufjeden fall nicht so wie der Name lizensiert wurde oder so. Von daher kann er (bigbasti87) gar nich mal so unrecht haben.
 
@bigbasti87: Ach...also hat Codemasters viel Geld bezahlt an Ford etc...und EA kann das nicht? Wer hat denn jetz wohl mehr Geld. CM oder Geldgeier-EA? Das is keine Ausrede.
 
@genkidama: Bayern gabs nie bei PES...erst ab PES08..war aber die Einzige Bundesliga-Mannschaft...nichma die Nationalelf war Original drin...da hiess Klose KMALA und Schweinsteiger SLINSITZL(o.ä., weiss netmehr genau) etc......seit PES2010 is auch die Elf drin...leider sonst nix... Einfach Dämlich in Deutschland...für alles wollense Geld. Frag mich warum Spanien, Italien etc. kein Geld dafür verlangt dass die Vereine drin sind. Lächerlich DE.
 
@DionysoZ:
Du weißt schon das Konami für die anderen Liegen Geld bezahlt hat? es ist nicht so das die Liegen umsonst sind und Konami nur in Deutschland zahlen müsste. Die Lizenz für die Deutsche Liga hat im Moment nur EA alleine...

Davon ab ist PES dieses Jahr sowieso unspielbar :-D
 
@bigbasti87: Wie viel hat denn dann Codemasters für Race Driver Grid an die Autoindustrie bezahlt??? Kann deiner Aussage irgendwie nicht ganz glauben.
 
@emitter: dann informiere dich mal.

So eine News gab es tatsächlich schon. Bei den meisten Spielen zeigt ein Auto nachdem man es z.B gegen eine Mauer gefahren hat keinerlei Schaden, weil die Autohersteller es nicht wollen.

Es soll ja gut dastehen das Auto. Ist ja immerhin wie Werbung.

Oder was würdest du denken, wenn man im Spiel ein wenig an die Mauer fahrt und das Auto würde auseinanderbrechen ?
Viele würden es auf die Wirklichkeit beziehen und diese Marke nicht mehr kaufen
 
Es müsste mal ein Mod geben, wo auch der Benutzer und die Hardware Schaden nehmen hehe Wäre doch mal Lustisch :o))
 
@kai236: Stehst du auf Schmerzen? Dann geh boxen.
 
@kai236: Hast du schon, auch ohne Mod. :)
 
@Joe Loop: rennt shift leicht auch auf dem iphone?
 
@Joe Loop: Leider nicht, aber wenn es bei Dir so ist ...... :-)
Glückwunsch!
 
@Ludacris: "You lost the race. You know what that means! *boom*" XD
 
@kai236: Also bei mir hat durch Wutausbrüche schon das ein oder andere Mal die Hardware schaden genommen. Darum kauf ich auch keine teuren Tastaturen mehr... PCO
 
@kai236: ja sowas wie Lose/Lose ^^ bei jedem kontakt mit der leitplanke wird ne datei gelöscht ^^
 
Lolololololol das man in NFS Shift aber schaden so einstellen kann dass es sich auf die fahrphysik auswirkt ist doch schon von haus aus implementiert...
Aus dem Artikel könnte man denken die Entwickler haben das vergessen xD
 
@marvelmaster: Von Hause aus ist das nicht konsequent genug, Totalschäden sind gänzlich ausgeschlossen, da begrüße ich diese Mod, wobei doch ein wenig "Arcadefeeling" aus den Vorgängern aufkommt, nicht? :)
 
@marvelmaster: Also ein "Schadensmodell" is momentan nich wirklich implementiert. Eher ein "Lack verkratzen und nach links/rechts ziehen"-Modell :)
Egal was man macht... 300km/h frontal gegen Wand? Kein Problem! Mit dem Mod hier muss man endlich aufpassen wie man fährt. Bin da gleichmal Nortschleife gefahrn und mit überhitzten Motor fährt sichs nich schön :D
 
Da denkt man dann an diese Sternchen-Minimissionen .... Drehe 4 Gegner von der Strecke.
Ich frage mich ja eigentlich was das in so einem Game verloren hat, aber mit dem Mod könnte das ziemlich unmöglich werden. ^^
 
Also hört sich ja alles ganz super an, hat irgend jemand einen Unterschied vorher nachher gemerkt? Hab die Datei ersetzt, ist aber nach wie vor unverändert.
 
@Xraymichi: mal in optionen-gameplay-fahrt den schaden von optisch auf komplett gemacht??

installationsvorgang bei mir so: beide dateien kopieren und in **:\Electronic Arts\Need for Speed SHIFT\Pakfiles -einfügen
 
is am ende die frage! wirkt sich der mod auch im lan modus aus?
 
@Jani1980: ich dachte das Spiel hat keinen LAN-, sondern nur einen Online-Modus!?!
 
@FloW3184: Wurde mit einem Patch hinzugefügt.
 
@FloW3184: http://winfuture.de/downloadvorschalt,2441.html

lan modus :) for more fun :__P
 
Shift ist für mich ein klasse Spiele, ohne Frage, doch einzig dieser Kritikpunkt, dieses unkonsequente Schadensverhalten (und das bei der Einstellung "Komplett"), ist meiner Meinung nach die schlimmste, möglicherweise gewollte, Schlamperei bei der Entwicklung gewesen. Totalschäden sind ausgeschlossen, da kann man noch so oft man will mit 300 Sachen direkt auf die Wand zufahren, da war ProStreet um einiges besser gewesen. Klasse, diese Modifikation schaue ich mir gleich an! :-)
 
GRID hat das alles von Haus aus. Super Schadensmodell, Super Fahrphysik, super Grafik, super Performance, super Spielspaß.
 
@Dr. B.Hindert: Das hat es, ja, dennoch ist Shift nicht zu verachten. Die verschlimmbesserte Cockpit-Ansicht gefällt mir sehr und hätte ich mir ebenfalls für Grid gewünscht. Und ja, ans Schadensmodell kommt es nicht ran, schaden tut es dem Spielspaß aber nicht all zu sehr. :-)
 
@Dr. B.Hindert: gridfanboy?
 
@Dr. B.Hindert: Ja GRID ist schon seht gut legt aber den Fokus wieder wo anders hin. Aber das Schadensmodell hätte ich mir auch besser gewünscht GRID war da deutlich besser.
 
@davidsung: so was unrealistisches mit der cockpitansicht. das da alles verschwimmen muss... abartig... verschwimmt bei dir der blick bei 200km/h beim fahren? ich hoffe doch nicht!!! sonst sollte man schnell den arzt auf suchen. ^^ ATOMROFL
 
ich find nfs shift auch ganz ok. manche wagen, wenn ich mit denen fix durch die kurve fahren möchte, hüpfen links rechts über die strecke. der wackelt dann hin und her und ich kann den wagen dann nich mehr kontrollieren.der hüpft von der strecke und knallt gegen die bande. das hab ich mit meinem lamborghini ganz schlimm. ein anderer wagen kommt nich in frage, weil nur so flitzer auf der strecke sind. und die gehn ganz schön ab. ich muss ja anschluss halten bzw erster werden... aber das schadensmodel is für meinen geschmack in ordnung. würde es mies finden, wenn ich irgendwo gegen komme und der wagen dann nich mehr richtig fahren könnte. so perfekt fahren kann ich dann doch nich. ich müsste dann fast jedes 2te dritte rennen neustarten. manche rennen schaff ich locker, aber andere puh is gar nich so einfach alle sternen einzusacken....
 
@Reeloop1983: geh schlafen, morgen fährt sichs leichter. PS: du schreibst irgendwie echt, als wärst du kurz vorm einschlafen. (oder nicht wirklich jahrgang '83)
 
@Reeloop1983: Es ist bereits ein Schadensmodel enthalten, dass sich entweder nur auf die Optik oder auch auf die Fahreigenschaften bezieht. Eingestellt wird dies automatisch nach den Fähigkeiten des Fahrers in der ersten Testrunde - kann aber jederzeit manuell geändert werden. Der Mod ist somit keine Erweiterung(wie in News und Kommentaren zu lesen), ist bereits alles enthalten wenn man die Hinweisfenster ließt oder eine Blick in den Einstellungen riskiert. -> "würde es mies finden, wenn ich irgendwo gegen komme und der wagen dann nich mehr richtig fahren könnte. "
 
Genau das hat dieses Spiel gebraucht.
 
schön wär es wenn die cocpitsicht in der kurve automatisch mit wirkt ?!?!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Need for Speed im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte