Amazon Kindle: Öffnung für Drittentwickler?

Peripherie & Multimedia Damit sich der eBook-Reader Kindle auf dem Markt langfristig durchsetzen kann, sei eine Öffnung für Entwickler dringend erforderlich, teilten Analysten mit. Ein Developement-Kit könnte noch in diesem Jahr erscheinen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
lieber wäre mir "öffnung für drittLÄNDER" - deutschland zum beispiel :o)
 
@Matico: Warte darauf nun auch schon ne Weile und würde mir gerne einen zulegen.
Falls dies jemand weiss: Kann man auf dem Kindle NUR DRM geschützte eBooks lesen oder auch eigne Textdateien oder PDFs?
 
"Damit sich der eBook-Reader Kindle auf dem Markt langfristig durchsetzen kann, sei eine Öffnung für Entwickler dringend erforderlich, teilten Analysten mit."
Ich frage mich ja wie sich damals nur Videorekorder durchgesetzt haben. Schließlich konnte man mit denen auch nur Aufnehmen und Abspielen. Dabei wäre es doch so cool gewesen, wenn man sie für Drittentwickler freigegeben hätte, die hätten dann noch ne Mikrowelle, ein Schweizer Offiziersmesser, ein Paragleitschirm, ein Lichtschwert, ein Hundefriseursalon und einen Verrechnungsscheck sowie einen Rhetorikkurs einbauen können und den Videorekorder somit zu einem Multifunktionsgerät machen können
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Kindle Paperwhite