Japan: Sony setzt 5x mehr Konsolen ab als Nintendo

Konsolen Die starke Steigerung der Verkaufszahlen der Spielekonsole Playstation 3 von Sony nach deren Preissenkung wurde nun erstmals auch von außerhalb des Konzerns mit konkreten Zahlen bestätigt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Scheint sich für Sony gelohnt zu haben...
 
@joe200575: Wurd auch mal Zeit, die Sony Deppen hätten das schon viel eher haben können.
 
@joe200575: jo, aber ob das nenn wirklicher erfolg ist... mittlerweile müsste ja fast jeder Japaner eine WII sein eigen nennen xD
 
@Rollyxp: wollten sie aber nicht. Erstmal kommt ein Produkt teuer um die obere Gesellschaftsschicht abzukassieren. Dann wird der Preis gesenkt um in die mittlere und dann untere Schicht zu kommen
 
@andi1983: Das ist zwar korrekt, aber ist im Falle der PS3 total in die Hose gegangen und hat viel zu lange gedauert. Das macht man eigentlich nur für einen kurzen Zeitraum, so lange ein Produkt noch sehr erfolgreich ist. Aber sobald der "erste Ansturm" vorbei ist, senkt man den Preis für die von dir angesprochenen Schichten. Da das Sony erst nach Jahren und nach massiven Verlusten getan hat, kann man davon ausgehen, dass dies nicht die Strategie von Sony war.
 
@Apolllon: ok da hast du recht das es viel zulange gedauert hat.

Was ich oben noch vergessen habe zu schreiben, ist natürlich das erst die "obere" Schicht abkassiert wird und die Hardcore Fans die am ersten Tag in Kilometerlangen Schlangen stehen :-)
 
Wie "unerwartet"...
 
Jetzt ist die Konsole überarbeitet und auch noch billiger. Ein guter Zeitpunkt um die Konsole zu kaufen, es gibt auch bestimmt Leute die jetzt die Konsole bei eBay verscherbeln und sich die neue Slim kaufen...
 
Wie? Und wir zahlen mal wieder 70,- € mehr...was kosten die Spiele in Japan? Icf finde nämlich 70,- schon sehr dreist...
 
@alh6666: In Japan verdienen die Menschen nicht soviel wie hier, dann ist das doch klar...
 
@dlG: halte ich fürn gerücht das dass lebensniveau (also u.a. der lohn) in japan geringer ist als hier bei uns.
 
@alh6666: Erstens muss die Konsole von dort zu uns gelangen, das kostet eben Geld. Zweitens verdienen qualifizierte Japaner weit mehr als wir hier in Deutschland. Wir sind eher das Schlusslicht beim Verdienst im Vergleich zu unseren Steuern und Ausgaben...
 
@dlG: pro kopf einkommen in japan 34000$/jahr - deutschland 35400$/jahr! der unterschied ist wirklich nicht so groß!
 
@dlG: Das ist aber nicht dein Ernst, oder? In Japan verdienen sie sogar viel mehr wie hier!
 
@alh6666: in japan sind die spiele teurer als hier.
eine freundin von mir ist jetzt seit 6 monaten in japan und meint das preisniveau ist entschieden höher als hier. aber es relativiert sich, man verdient mehr und gibt auch einiges mehr aus. es würde was aus machen wenn man das verdienst niveau aus schweden hat aber preise wie in albanien ^-^
 
@ I LUV MONEY: Aha, nur a gerücht! deswege verdiene i in dä schwiiz viele schtutz, aber glichziitig zahle i viele schtutz für das normal lebe! denke bitte einmal richtig nach!

Entschuldigung für das Schwiizerdütsch! Schtutz = Franken.

Ein schönes Wochenende wünsche ich allen.

ade zämme
 
ja das is jetzt wohl ein wenig spät von sony, unsere is auch kaum noch in benutzung... wobei diese zuerst-spiele-auf-konsole-dann-pc taktik auch noch n guten teil dazu bei getragen hat^^
 
Das zeigt eben das die meisten nur auf den preis scheuen und nicht auf Qualität.Die PS3 ist immer schon die bessere Konsole gewesen.Das hat man auch bei Nintendo Game Boy und Sega Game Gear gesehen.Game Boy schwarz gelb und Lupe,Sega Game Gear schön groß und in Farbe.
 
@albertzx: achja und das TV Modul war auch cool
 
Fehlt nur die News, dass das ANALYSTEN schon lange vorhergesagt haben! (Hey, ich hätt's auch vorher sagen können, denn wenn Nintendo ankündigt das Produkt billiger zu machen, hmmm, kauf ich es dann wenn es noch teuer ist?!?)
 
Naja, fast alle haben eine WII, und die die unbedingt eine PS3 wollten, warteten halt auf eine Preissenkung. und die haben sie ja nun bekommen ^^
 
und wieviele davon haben die PS3 nur als blu-ray player gekauft und nicht als spielekonsole?
 
@Undergroundking: Spielt das eine größere Rolle für Sony? Sie verdienen an verkauften BluRays genauso wie an verkauften Spielen. Und wer das Ding als Player hat, wird früher oder später auch das ein oder andere Spiel kaufen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.