Fotos zeigen Microsoft-Smartphones 'Turtle' & 'Pure'

Handys & Smartphones Es sind neue Bilder aufgetaucht, die die von der Microsoft-Tochter Danger entwickelten Smartphones "Turtle" und "Pure" zeigen sollen. Damit steht nun offenbar fest, dass man in Redmond tatsächlich an eigenen Mobiltelefonen arbeitet mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Pure schaut nett. Turtle auch wie ein "Turtle" - damit nicht mein Ding. Ist natürlich Geschmackssache. Pure orientiert sich definitiv am iPhone - das ist aber auch okay, denn das iPhone ist ja auch eher puristisch gehalten.
 
@l-vizz: Wieder so runde 08/15 Eier. Bäh.
 
@l-vizz: "Pure orientiert sich definitiv am iPhone" nur weil es abgerundete ecken und ein großes touch display hat :)? irgendwie sehen sich solche handys doch meistens eh sehr ähnlich... :)
 
@zoeck: Tut es. Das iPhone war zumindest das erste das "genau" so eine Form hatte. Somit orientiert es sich definitiv am iPhone. Anders Handys waren zwar auch mit abgerundeten Enden unterwegs - aber nicht mit großem Touch Display.
Alle anderen Smartphones waren meist kleiner und somit auch unhantlicher.
 
@l-vizz: Was bitte? Bist auch so einer der glaubt, dass das iPhone das erste Smartphone war, welches abgerundete Ecken hatte? Informier dich bevor du Stuss redest. Schau dir mal die HTC-Geräte der letzten 10 Jahre an.
 
@l-vizz: Deswegen hat Apple ja auch ne Klage am Hals, weil gesagt wird, die hätten das Design vom "LG Prada" geklaut, gell? :)
 
@Knarzi: Schau doch was ich geschrieben habe bevor DU Stuss redest. Du kannst aber lesen, oder? "Anders Handys waren zwar auch mit abgerundeten Enden unterwegs..." Also echt. Und dann auch noch ausfallend werden.
 
@l-vizz: das is der gang der technik...
http://www.4phones.de/Technische_Daten/T-Mobile/Vario/527.html
hier.. sieht aus wie ein iphone nur mit kleinerem display.. weil es die frueher halt noch nicht gab... das iphone hat aus platzgruenden dann halt die tasten weggelassen... und jetzt schau mal wanns das ding gab :O.. hat sogar noch ne hardware qwertz
 
Also die Dinger gefallen mir mal gar nicht. Da hätten sie sich lieber ein bisschen mehr am Design des neuen Zune orientieren sollen - das Ding is nämlich wirklich hübsch.
 
@Turk_Turkleton: Stimme ich absolut zu.
 
@Turk_Turkleton: Yep, sehen grausam aus.
 
Ich fass mal zusammen: Hässlich wie die Nacht..
 
@fazeless: lol..selber Gedanke....wirklich potthässlich.
 
Erinnert sich noch einer an die Handys der Marke Trium? Sehen sich irgendwie ähnlich...
 
@fazeless: JA genau!!! trium war soo potthässlich... da werden böse
erinnerungen wach...
 
@fazeless: LOOOOOOOOOOOOOOOL fast hatte ich die Trium Dinger vergessen, schön.. Bah, die waren echt so dermaßen hässlich, meine Mum hatte damals mal eins davon, widerlich!
 
"[..] mit den Geräten vor allem ein jüngeres Publikum ansprechen will. So verfügen beide Geräte jeweils über Tastaturen inklusive einer Leertaste, was sie als Mail- und SMS-Maschinen erkennbar macht." - Aha ... Das man jetzt an einer Leertaste am Handy die Zielgruppe ausmachen kann ist mir ja völlig neu.
 
@raketenhund: ja über den Absatz bin ich auch gestopelt...vollkommen hirnrissig ist dieser......dann ist ja jedes Blackberry Gerät auch für die Tennies augelegt.
 
@raketenhund: Ich würde eher die gegenteilige Zielgruppe sehen. Die Kiddies heutzutage kommen sehr gut ohne Leertaste, Shift, Komma, Punkt & Co. aus...zumindest deute ich das aus vielen Beiträgen in diversen Foren so.
 
@tommy1977: stimmt, für die ist ne kamera und mp3 player wichtiger.....
 
@RohLand: Na, wieder die Wechstaben verbuchselt? Ein Mischmasch aus Tennis und Teenies? Interessante Andeutung, die kannste mitm Tennisschläger bestimmt 100m weit schlagen...diese potthäßlichen Eierdinger...*würg*
 
@Bösa Bär: hoppala :-)
 
@Kraftzwerg: Nein, war eine Kindersendung "Wie Rübe die Wechstaben verbuchselt". Das kam immer im Bayrischen Rundfunk. RTL Samstagabend hats halt nachgemacht...
 
Das Turtle gefällt mir, hat was vom HTC Touch Pro 2.
 
@Irgendware: Dann vergleich mal die Tastaturen beider Geräte...
 
@xep624: wie wahr .. mein tp2 hat ne qwertz tastatur :O
und mal viel viel viel mehr tasten so wie .. aeh .. page down
 
Bäh...formschön ist was anderes.
 
Seit wann nennt man gerendete Bildern Fotos?
 
sehr innovativ ... gähn ... tja MS halt ... jahre hinterher
 
"zeigen sollen" - Und alle hier nehmen es als die Realität...
 
Und wo sind die Fotos nun? Sehe nur Computer generierte Bilder.
 
kommen bestimmt nur in den USA auf den markt, wie Zune auch.
 
Microsoft wird wohl die gleichen Fehler machen, wie Apple. Mit dem Zune haben die auch nichts besser gemacht.
 
Das Turtle sieht ja überhaupt nicht aus wie das Palm Pre...Hoffentlich ist die Hardware nicht Turtle
 
Bei der Handywahl entscheidet ja auch immer das Auge mit. Schließlich müssen die Leute eine ganz schön lange Zeit damit auskommen. Hätte mir auch eher das Design vom Zune gewünscht. Und warum bei BEIDEN modellen eine ausziehbare Tastatur? Mitlerweile kann man super auf Touchscreens tippen. Spart Platz. Ich zähle jetzt nur noch auf HTC und Android oder vielleicht Winmob 7, die schaffen es eine schöne benutzeroberfläche mit einem ansprechenden handydesign zu koppeln.
 
Brrrr hässliche dinger.
 
Der Fiat Multipla unter den Handys.
 
@Ijob: Hrhr geil! Daran dachte ich auch.
 
das sind übrigens keine fotos sondern abbildungen von 3d rendern.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles