Google bringt E-Mails nun auch per Push aufs Handy

Internet & Webdienste Der Suchmaschinenbetreiber Google hat seinen E-Mail-Dienst nun um eine Push-Funktion erweitert. E-Mails werden so beim Eingang im Postfach auch automatisch auf Handys geladen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
...und das eigene Android OS wohl vergessen ??
 
@Homer34: Mir ist auch grade die Kinnlade heruntergefallen.... :-\
 
@Homer34: Die Funktion ist im Android OS bereits lange vorhanden. Daher ist hier kein zusätzliches Tool notwendig.
 
@Homer34:
Android synchronisiert sich ohnehin stetig mit dem google-konto.
 
@Homer34: das Blackberry aber auch :-)
 
@Homer34: roflcopter!!! wie schon gesagt ist das im android OS schon integirert...
 
Mein SE w715 konnte das mit GMail/IMAP aber schon vorher...
 
@DeltaOne: nein konnte es nicht! Denn IMAP idle und Exchange sind 2 grundauf verschiedene dinge! afaik zieht imap idle viel mehr strom da du immer verbunden bist!
 
@DeltaOne: IMAP!=Push ....
 
@aldur: Das Handy meldet Push Support entdeckt -aktivieren? o_O - klar ist es immer verbunden aber es ist Push e-mail, oder?
 
@DeltaOne: Davon abgesehen synchronisiert IMAP nur die Mails und eben gerade NICHT Kontakte und Termine. DAS, neben echtem Push, ist der Hauptvorteil eines Exchange Accounts (oder eben nun eines Gmail Push Accounts).
 
@DeltaOne: Bei IMAP wird das konto regelmässig abgerufen und kontrolliert ob ne neue email da ist. Sprich du frägst beim Server an. Bei Push schickt der Server deinem Handy ne meldung das neue eMails da sind ohne das das handy nachfragen muss.
sprich Server schickt ne benachrichtigung an dich.
 
Funktioniert irgendwie bei mir nicht richtig. Habe 2 Konten (@gmail und @googlemail) und bei den @googlemail kommt dauernd dass das PW net stimmt und bei dem anderen werden zwar die Lables geladen, aber keine Mails abgerufen. Per IMAP eingerichtet gehen beide Accounts ohne Probleme.
 
Also ich habe das ganze gerade mal bei mir aufn Handy eingerichtet und muss sagen, es funktioniert wirklich super... dauert vielleicht per EDGE 10-15sekunden bis die Mail da ist :) Kalender und Kontakte habe ich aber nicht Probiert, nur Mails :)
 
Frage an die WiMo-Nutzer: Macht es einen Unterschied ob man IMAP oder PushMail benutzt. So weit ich versatanden hab verbraucht Push weniger Datenvolumen. Aber wie sieht das mit dem stromverbrauch aus: Geht dadurch die Batterie nicht viel schneller leer, wenn die ganze Zeit eine I-Net verbindung aufgebaut ist?
 
@creutzwald1105: Wenn ich nicht gerade die ganze Zeit UMTS nutze, dann fällt das nicht wirklich ins Gewicht.
 
@mcbit: Das meinte ich ja. Für Push muss doch die ganze Zeit eine Verbindung aufrecht erhalten bleiben. Verbraucht das nicht unglaublich viel Strom im Vergliech zu IMAP?
 
@creutzwald1105: Nein eben nicht weil es erst strom verbraucht und daten wenn was da ist wie ein sms, er gibt ein Signal und erst dann wird gecheckt, nicht vorher
 
hi

für alle diejenigen die wie ich daran verzweifelt sind das das passwort nicht anerkannt wurde hier die lösung

also zuerst habe ich auf 3.1 geupdated (sollte aber nicht der fehler gewesen sein)
dann habe ich unter https://www.google.com/accounts/DisplayUnlockCaptcha meinen account geunlocked (sagt man das so?? )
und dann nochmal ganz von vorne alles eingerichtet nach folgendem schema:

email: *****@googlemail.com
server: m.google.com
username: *****@googlemail.com
password:*****

jetzt funktioniert alles perfekt ca 3sek für pushmail
ich hab auch reichlich federn dran gelassen bis ich hier in gekommen bin
so ich hoffe ich konnte helfen u viel glück den anderen

beste grüße marc
 
Hallo,

ich habe es soeben mit dem Iphone versucht und es funktioniert. Es gibt jedoch ein Problem. Löscht man eine Email aus dem Eingang, so taucht diese NICHt im Papierkorb sondern nur im ALL Mail Ordner.

Hat jemand dasselbe Problem?

Wie kann man das beheben?

vielen Dank :-)
 
@heissam: Schau dir mal http://cli.gs/V5Z46B und http://cli.gs/Ud6s0j an.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen