PS3: Sony denkt über Online-Shop für PS2-Titel nach

Sony Konsolen Nach der Markteinführung der Playstation 3 Slim war es nicht mehr möglich, die alten Titel der Playstation 2 auf der aktuellen Konsole zu spielen. Doch offenbar denkt Sony darüber nach, diese Spiele online anzubieten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich finde dass man keine PS2-Spiele mehr drauf spielen kann eine Sauerei wenn nicht gar eine riesen grosse Freschheit!
 
@BlackFear: damit war aber zu rechnen, ansonsten hätte es die abwärtskompatibilität wohl längst gegeben. aber ich hätte nix dagegen mir die spiele nochmal zu kaufen, wenn es sie denn ein wenig aufgefrischt in hd-optik geben würde. aber das ist wohl wunschdenken :(
 
@BlackFear: Jaaa das war immer der Grund warum ich eher zum PC tendiert habe. Auch wenn für zwischendurch mitm Kumpel der zu Besuch is zum zocken die Konsole besser ist.
 
@BlackFear: wo is das problem? beim kauf bzw. vor dem kauf des geräts wusstest du von dem vorhandensein (60gb erstrevision der ps3) bzw. vom nicht vorhandensein der abwärtskompa.(ab 40gb ps3) ... sich jetzt drüber zu brüskieren halte ich für deplaziert. es kauft sich auch keiner high end hardware um darauf olle gurken zu spielen... wir befinden uns in der konsumgesellschaft und das heißt leider, man soll alles immer wieder neu kaufen, möglichst doppelt und dreifach... mehrfachverwertung ist gift für konsum... traurig aber wahr.
 
@Rikibu: Ja ich weiss ich weiss... für mich persönlich ich es die Platzverschwendung, zuhause zwei Konsolen angeschlossen zu haben... Das ist jetzt ein Beispiel... Das mit der Konsumgesellschaft geb ich dir recht... aber dann meckern es wäre moralisch Falsch aus Protest und Lebenskriese ein paar hunderttausend Liter Milch ins Feld zu kippen... Ist unsere Gesellschaft nicht wunderschön?
 
@BlackFear: ja es is pervers. is doch mit getreide das gleiche. um den preis stabil zu halten, wird daraus benzin oder sogar verbrannt, und in afrika wird gehungert... alles sehr paradox...
 
@_rabba_u_k_e_: Die erste Versionen der PS3 erlaubten nicht nur ein abspielen der PS2 Games sondern sogar ein Hochskallieren (Zumindest die Version wo der EE auf die PS3 Hardware ausgelagert wurde)
 
@Rikibu: Wow, auch mal einer der glaubt dass unsere ganze Gesellschaft auf paradoxen Strukturen basiert. In Afrika wird gehungert... komischerweise werden aber jedes Jahr Milliarden in die Entwicklungshilfen gesteckt... wo ist das verdammte Geld hin??? Nunja... Ich bin eh der Meinung dass die Gesellschaft nicht mehr lange so überlebt oder wir fallen wirklich in eine reine "Scheinwelt" wo die Wahrheit auch nur Gauklerei ist.
 
Moment mal. Ich dachte durch den fehlenden Chip, können generell keine PS2-Spiele mehr gespielt werden? Und aufeinmal kann man sie doch emulieren? Wieso brauche ich dazu einen download?
 
@stockduck: Ich nehme an, wenn sie die PS3 wieder emulieren lassen, dass die originalen PS2-Scheiben auch funktionieren und nicht nur die heruntergeladenen PS2 Spiele aus dem Store.
 
@stockduck: das man sie nicht emulieren kann wurde afaik nicht gesagt, nur das es mit einigen spielen durch die emulation probleme geben kann. deswegen hat man wohl darauf verzichtet, auch wenns traurig ist.
 
@stockduck: Ganz einfach: Da man nicht emulieren kann und man trotzdem auf der PS3 sein altes PS2 Spiel spielen möchte, zahlt man halt nochmal :). Sich die PS2 Games aufm Flohmarkt zu kaufen wär ja für Sony nich rentabel - sonst wär die emulation noch drin.
 
@stockduck: wenn man PS2 Spiele am PC emulieren kann wieso soll es dann nicht auf einem Cell klappen? Noch dazu muesste Sony nichtmal Reverse Engineering betreiben da sie ja die Hardware am besten kennen sollten. Der Chip vorher hatte ja den Emulator ueberfluessig gemacht, und dann meinte Sony wohl das es sich nicht lohnt weiter Geld in den Emulator zu stecken. Am Schluss kopieren sie den Code von epsxe :p
 
Mittlerweile gibt es so viele gute Spiele für die PS3, da interessieren mich PS2-Titel nicht mehr. Außerdem sehen die auf einem Flatscreen furchtbar aus.
 
@lawlomatic: och, ein paar titel würde ich mir schon noch wünschen, bsw gow 1 und 2, mgs, ff und noch einige. aber dann bitte mindestens in 720p. die ps2 am lcd ist nicht so das wahre.
 
@_rabba_u_k_e_: God of War 1+2 kommt ja bald als BluRay-Version in 720p :-)
 
@_rabba_u_k_e_:
Dein Wunsch wurde erhört :)
Es kommt ja eine GOW Collection, die GOW 1 und 2 enthält, die in 720p augmeotzt wurden und Trophysupport enhatlten. Zwar erst mal nur für die USA (codefree also egal) aber für Europa wird es auch noch kommen.
 
@sreveth & lawlomatic: danke euch beiden :)
 
anstatt auf billige Art und Weise mit ollen Kamellen Geld zu schäffeln, solln sie lieber was neues entwickeln, anstatt immer und wieder den alten Scheiß zu verkaufen.... wenn ich altes spielen will, hol ich die alten Konsolen raus.
 
www.pcsx2.net <__ PS2 Emulator für den PC, relative geringe Hardware voraussetzung und spielt knapp 80% aller Titel.
 
Wird Zeit das die PS3 gehackt wird, dann gibts auch ordentliche Emulatoren und man kann aufs Wohlwollen der Geldgeier von Sony verzichten. 2x Geld einfahren mit dem einundselben Spiel ... gehts noch?
 
@Shiranai: ich geh jede wette ein das du in sonys position nicht anders handeln würdest.
 
@Shiranai: Macht EA mit FFIA doch seit Jahren.
 
@_rabba_u_k_e_: Woher willst du das wissen? Ich würde mal eher versuchen, die Kunden zufriedenzustellen denn das kurbelt auch die Absatzzahlen an und mit ner verkauften PS3 lässt sich mehr Geld einfahren (mit neuen Games) als mit Abzocke.
 
Hey klasse Idee, ich meine PS2-Spiele sind ja lediglich auf DVDs, warum laden wir uns also nicht bis zu 8,5 (double-layer) runter... dauert ja nicht lange </Ironie> Aber mal im Ernst, das ist nach meinen Informationen ein einziger Chip, den Sony einfach nicht mehr einbaut, was verhindert, dass PS2-Games abgespielt werden können. Der Platz dafür mit sämtlichen Leiterbahnen soll aber noch da sein (wie das bei der Slim ist, weiß ich nicht) und es gibt Läden, die dir so einen Chip einbauen und 2 Jahre Garantie drauf geben. Am geilsten find ich ja immernoch, dass man sich auf der PS3 weiterhin Speicher für eine PS2-MemoryCard reservieren kann, obwohl die nie benötigt wird...
 
@mod366: Es iss nichtmal ein Chip. Anfänglich wurde noch die Emotion Engine von der PS2 eingebaut. Bei den späteren Exemplaren hat man aber auf Software-Emulation gesetzt. Es wäre also eigentlich nur eine neue Firmware nötig, das iss alles.
 
Um ein klein wenig Extrageld zu verdienen, haben sie die Abwärtskompatibilität gekappt, nur aus diesem einen Grund, Habgier. Da sitzen halbkompetente, stinkreiche Manager-Wixxer, und überlegen sich den ganzen Arbeitstag (2-4 Stunden tgl.), wie und wo sie noch ein paar Cent rauskitzeln können. Dabei gilt eine Regel: Dem Kunden NICHTS schenken. Ruhig Verschwendung an Werbung, Medien und Politik, aber schenke niemals einem Kunden auch nur ein Kabel!!
 
@Siamkat: Exakt meine Meinung. Lieber 2x abkassieren anstatt dem Kunden einen Gefallen zu tun und ein Gratis-Feature einzubauen mit dem er seine alten Games noch zocken kann. Sonys Mentalität zur Zeit iss echt zum kotzen, ich hoffe dass sie damit noch ordentlich auf die Fresse fallen.
 
Ich werde auch lieber bei der überlegenen Xbox360 aus dem Hause Microsoft (Weltmarktführer) bleiben, so wie die meisten hier.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!