IBM, Microsoft & Nokia sind die Top-Marken 2009

Wirtschaft & Firmen Die Marktforscher von Interbrand veröffentlichen in jedem Jahr eine Liste der weltweit wertvollsten Marken. Auch in diesem Jahr steht Coca Cola wieder auf dem ersten Platz, dicht gefolgt von IBM und Microsoft. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hmm... also "Großen Gewinner würde ich Apple jetzt nicht sehen. Es gibt ein paar andere die einen Größeren Wertgewinn erhalten haben. z.B. Google oder amazon.de
 
Immer dieser Quark mit dem Schätzen von Unternehmen, das ist genauso hirnverbrannt wie Facebook auf 10Mia zu schätzen, was Analysten drauf haben wissen wir ja alle...
 
na viele deutsche firmen sind ja nicht grade vertreten
 
Was ist bitte an google so erstrebenswert? genauso wie an so mc donalds? sehr merkwürdig...
 
@Rikibu: Es geht um die Bekanntheit der Marke. Je mehr Leute den Namen kennen um so wertvoller. Naja und Google und McDonalds kennen nun mal viele.
 
Kann mir bitte einer sagen warum keine Öl-Konzerne aufgelistet sind?
 
@PocketLoox: und was ist mit shell ?
 
es geht um markenwert! und da ist die liste aber deutlich daneben! als ob toyota mehr markenwert hat als apple! also son blödsinn!
 
@königflamer: ganz klar hat Toyota einen höheren Markenwert als Apple!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check