Microsoft Security Essentials soll in Kürze erscheinen

Microsoft Diversen Meldungen zufolge soll die vollständig fertige Version von Microsoft Security Essentials (MSE), dem Nachfolger von Windows Live OneCare, in den kommenden Wochen auf den Markt kommen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich kanns kaum erwarten...
 
Habe die aktuelle Beta drauf und bin begeistert. Endlich kein nerviges Werbepopup mehr und keine langsamen Updateserver wie bei AntiVir :)
 
@KiffW: ich kann Dir nur zustimmen. Ich find's super. Allerdings war auf einem XP-System nachher das Problem, dass Trayicons nicht angezeigt wurden. Mit ein bisschen googlen und bingen hab ich dann einen Registry-Fix gefunden. Seither bin ich restlos begeistert von MSE.
 
Ich will hier ja nichts behaupten wollen. Aber: vor vier Wochen habe ich mein Kaspersky Anti-Virus 2009 deinstalliert (da Abo abgelaufen) und statt desse die Beta von Microsoft Security Essentials installiert. Seit dem startet mein Computer fast drei mal so schnell und auch bei sonstigen Aktionen konnte ich eine klare Leistungssteigerung feststellen.
 
Ich freu mich wirklich schon. Hoffentlich machts MS besser als bei OneCare, und nutzt endlich den (nicht zu unterschätzenden) Vorteil des hauseigenen BS, auf das man das Programm anwendet.
 
Meine Güte, tausend Guidelines aufstellen, wie man ein gutes und einheitliches Aero-Interface macht und dann immer so dämliche (komischerweise immer nur die) Spywareschutzsoftware mit einem Interface, für das sogar das Wort SCHEI&$7838:E zu gut ist.
 
@Ensign Joe: Die GUI siehst du nur bei der Installation und wenn du auf Seiten surfst wo du dir mal was einfangen könntest(wobei da auch nur ein Minifenster kommt, habe ich mal mit nem Fake-Virus getestet)...
 
Also kann es nur bestätigen. Benütze seit gut einen halben Jahr das MS essential. Gegenüber MS One Care ist einiges besser geworden. Und Leistungsmäßig ist auch keine behinderung wie bei anderen antivirus tools. Update geht auch sehr bequem, schnell und ist in MS update integriert. Kann nur allen das tool empfehleb
 
ihr freut euch, da ja Microsoft dafür berühmt und berüchtigt ist sichere Programme zu programmieren, gell?
das ist echt lächerlich, wieso implementiert MS diese Funktionen einfach nicht in ihr Windows, wenn das so gut ist… aber was will man Fanboys erzählen! MINUSE… Egal, bin halt Realist und sehe nicht durch meine MS Brille!
Mach was ihr wollt Kaspersky oder Nod32 sind sowieso viel besser!
 
@goodcat: MS programmiert in der Tat sicher...gibt da einiges abfälligere Betriebssysteme...und der AV wurde getestet...erkannte so gut wie ALLES und verursachte mit Livescanner einen nicht Sichtbare Systemlast...
 
@goodcat: Klar in windows integrieren, hat ja schon gut beim ie und beim wmp funktioniert so ganz ohne klagen
 
@goodcat: Wenn sie es integrieren würde, dann bräuchte man unter der Browserwahl auch eine Antivierenprogwahl.
 
@goodcat: Brain.exe kann keiner von denen das Wasser reichen... anscheined hast du es noch garnicht installiert?
 
@ProSieben: Ich glaube da reichen die Mindestvorraussetzungen nicht aus. :D
 
man sollte, wenn man sich schon mit Sicherheit beschäftigt, sich mit den Sicherheitslücken beschäftigen, ich jedenfalls würde mich zuerst um mein OS kümmern, bevor ich ein anderes Programm erstelle das mir Sicherheit vorheuchelt! aber offenbar spreche ich ja sowieso gegen die Wand!

@bluefisch200: ach der wurde getestet und für gut befunden, quelle supriese... was meinst du wie schnell Hacker sich über dieses von MS programmierten AVP ins System hacken werden... aber macht was ihr wollt, ist ja auch gut so, ich jedenfalls belächle diesen kläglichen Versuch ein Konkurrenzprodukt zur Sicherheitslösungen anderer Unternehmen zu erstellen, besonders seitens Microsofts!

@alle anderen: auch wenn ich mich wiederhole: wenn man schon dieses Produkt nicht implementieren kann seitens EU (Gott sei Dank), würde ich doch versuchen mein ganzes Produkt sicherer zu machen! Alleine schon der Kernel ändern und die Registery abschaffen! Mal ganz ehrlich, was soll ich davon halten, wenn ich mir ein OS von MS kaufe und mir MS selber suggeriert das es nicht Sicher ist bzw. das es nicht fertig ist.
Ich jedenfalls hoffe das win7 ein ganz großer Wurf sein wird, denn dann kann ich mir aus meiner 1%iger Randgruppe gemütlich angucken wie Windows dazu missbraucht wird, Vieren und Hacken von den besagten Randgruppen fernzuhalten!
 
@goodcat: Bei unabhängigen Tests hat diese Produkt besser abgeschnitten als kostenpflichtige. Selbst zu meinem Erstaunen hatte es 100% Erkennungrate. Warum nicht gleich in Windows implementieren? Diese Frage zeigt mir, dass du dich kaum mit Windows auseinandersetzt: Suche einmal im Web nach Berichten bezüglich der EU Wettbewerbkommisson gegen MS, z.B. Thema Browserstreit! Wenn MS die direkt in Windows integrieren würde, müssten sie kurz darauf mit einer Millionen Busse rechnen! Schadsoftware nutzen nicht nur Sicherheitslücken aus, sondern missbrauchen auch Funktionen in einem OS, die nötig sind. Sollte man diese Funktionen deaktivieren, hast du dafür einen anderen Nachteil. Auch unter anderen OS ist es möglich Schadprogramme zu installieren, da macht niemand eine Ausnahme. Du solltest dich zuerst einmal mit einem Thema auseinandersetzen bevor du hier anderen Vorwürfe machst.
 
@Rumulus: Lies erst mal mein zweiten Kommentar, im ersten habe ich mich lediglich falsch ausgedrückt! Und unabhängige Test haben auch Avira Sicherheit bescheinigt und trotzdem kann man das in die Tonne kloppen! So viel dazu
 
@goodcat: Was machen so Trolls wie Du, die Microsoft hassen, eigentlich in einem Windows-Forum? Bis auf Hasstriaden kann ich in diesem Post nichts von Inhalt erkennen!
 
@DarkKnight80: Ich hasse Microsoft nicht, benutze es doch selber neben anderen OS, das was ich sage schmeckt nicht jedem, das ist mir klar nur ich spiegle nun mal die Realität wieder! ich wäre zufriedener wenn MS die Zeit die sie In das AVP verschwendet haben lieber in Windows investiert hätten! PS: - wenn du schon auf Hasstriaden eingehst, ich habe jedenfalls keinen Beleidigt im Gegensatz du dir und außerdem darf ich noch meine eigene Meinung loswerden... - Wieso muss ich mich jetzt noch rechtfertigen hier auf der Seite zu sein? Ich jedenfalls kann über den Tellerrand sehen und bin kein Jasager zu Produkten die mir als gut verkauft und unter die Nase serviert werden!
 
@goodcat: "ich habe jedenfalls keinen Beleidigt" nein, du schreibst die ganze zeit nur Programme schlecht. Sie hier "Avira Sicherheit bescheinigt und trotzdem kann man das in die Tonne kloppen". oder hier "ich jedenfalls belächle diesen kläglichen Versuch ein Konkurrenzprodukt zur Sicherheitslösungen anderer Unternehmen zu erstellen". Ja du beleidigst echt niemanden!
 
@DarkKnight80: sorry bist du 8? das nennst du Beleidigung??? das Sind Fakten mein Jung oder anders MEINUNG... aber das ich jetzt relativ sicher bin, dass du nicht weiß was Beleidigung überhaupt ist: http://de.wikipedia.org/wiki/Beleidigung... also mein Tipp: öffter Google oder Wikipedia benutzen... ähm meinet wegen auch Bing nur da nicht nach Strumpfhosen suchen :P
 
Einige kleinere Punkte sind in der Beta zwar noch verbesserungsfähig,
deutsche Sprache und einige Optionen sind seltsam und nicht selbsterklärend, aber ansonsten, rundum gelungen.
 
Wär an der Zeit das eine finale Version erscheint. Die Beta ist ja "quasi" nicht mehr downloadbar (bei Microsoft) und nicht auf Deutsch erhältlich. Weiss jemand ob sich die aktuelle Beta eindeutsche lässt wenn die Final da ist?
 
@CaptHowdy: steht doch da -> bald
 
@StarPoe: Du bist ja ganz witzig. Meine Frage bezog sich auf die Sprachen ...
 
@CaptHowdy: steht doch da -> bald
 
@s3m1h-44: :D
 
Hat wer eine Ahnung wo man das Ding in der jetztigen Version downloaden kann? Würds gern mal antesten!
 
Ich bin auch beim Betatest dabei, seit der neuen Beta (Build 1500) funktioniert auch alles sehr gut, so wie es sein soll. Vorher gabs noch ein wenig zu bemängeln, aber anscheinend nehmen sie das feedback wirklicj wahr :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!