Firefox: Erste Testversionen mit 3D-Funktionen

Browser Nachdem die Browser-Engine Webkit in der letzten Woche 3D-Unterstützung erhalten hat, haben nun auch die Entwickler von Firefox nachgezogen. In den aktuellen Nightly Builds kann WebGL manuell aktiviert werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wird dies dann schon in 3.6 erhältlich sein?
 
@XP SP4: Da die Nightly ne 3.7 ist, vermute ich jetzt mal ein "nein"
 
Gibts denn schon Webanwendungen die das Nutzen? oder existiert bisher nur die Schnittstelle?
 
@aldur: Wohl eher nicht, solange gibt es das ja noch nicht. ^^ Aber Tests kannst du dir ansehen: http://www.youtube.com/watch?v=YNQ82luB8MQ
 
Das wird das Internet wohl stark verändern. Schön, dass auch hier wieder Khronos die Idee hatte und umgesetzt hat. Aber wo es Geld zu holen gibt ist Microsoft nicht weit, denke die werden mal wieder alles verkacken nur um noch reicher zu werden. xD
 
@njinok: Ging es hier um MS? Schon doof, wenn man sich sein Trollfutter auch noch selber anbauen muss.
 
@wolftarkin: Naja MS unterstützt ja OpenGL nicht (mehr) und außerdem hat MS mit DirectX eine "Konkurrenzprodukt". Deswegen hat njinok vom Kontext her schon recht. MS wird in ihrem InternetExplorer wohl kaum WebGL einbauen. Eher werden sie einen Konkurrenzformat entwickeln welches DirectX benutzt. Und genau da wird dann das Chaos anfangen. Wenn sich MS mit den OpenGL-Unterstützern nicht einigen sollte, wird es wohl die 3D Funktion wohl eine Totgeburt, oder es wird im Internet nur den IE-Usern oder dem Rest zur Verfügung stehen. Wenn sich MS wieder stur stellt, dann wird es schwierig 3D im Internet zu etablieren. Oder es wird ein PlugIn für den IE geben, aber da wäre das Problem, dass der Windowsrechner OpenGL können muss (ich glaube das wird doch bei nVidia und AMD/ATI über die Treiber nachgereicht, oder?) und auf jeder Internetseite die 3D verwendet, müsste ein gut sichtbarer Link platziert werden, der IE-User zur Download- bzw. Installationsseite für dieses PlugIn führt. Man, man, man, das wird ein Chaos, aber nur für die IE-User :) .
 
@wolftarkin: Ich dnke mal was njinok mit seiner blumigen Sprache zum Ausdruck bringen möchte ist, dass Microsoft sicher wieder einige Proprietäre Befehle einbindet (MARQUEE you, MARQUEE me!) die unbedarfte Webentwickler dann wieder nutzen und nur im IE funktionieren. Gleichzeitig pfeifft Microsoft dann auf die Standards, denn keinesfalls dürfen 3D-Objekte in allen Browsern gleich aussehen. Sie müssen im IE besser aussehen! Wem haben wir schließlich das aktuelle Kompatibilitätskladderadatsch maßgeblich zu verdanken? Aber ich kann Mr njinok diese Angst nehmen. WebGL kommt aus einer Richtung, die Microsoft kaum beeinflussen kann und längst ist der IE nicht mehr alleinig marktbeherrschend, so dass Webentwickler vielleicht die eine oder andere kleine Anpassung in Richtung IE machen würden, aber schon heute machen sich viele Entwickler diese Mühe nicht (weshalb IE8 auch ordentlich an "Massenkompatibliät" zugelegt hat. Und nein, 3D-Formen werden das Web nicht grundlegend verändern. Die Art der Inhalte wird sich weiter verändern. 3D-Formen sind lediglich ein Stilmittel... PCO
 
@seaman: WebGL ist lediglich die Interpretationsschicht, kein ausführbarer oder für OGL oder DX geschriebenen Code und hat nicht sehr viel mit der 3D-Schnittstelle zu tun. Für die OS-Browser (bzw. Betriebsystemübergreifende Browser) wird es fummelig, da sie für Linux, Mac und Co die 3D-Schnittstelle OGL zur Darstellung nehmen können, für Windows aber einen eigenen DirectX-Code schreiben müssten. Windows ist aber zu OGL nicht inkompatibel. Microsoft liefert es nur schlicht nicht mehr als BS-Teil mit!
Anders: Wenn OGL in Windows nicht mehr funktioniert, wieso läuft dann GoogleEarth bei mir im OGL-Modus ganz wunderbar? PCO
 
@pco: Ok, danke. Ich habe ja auch geschrieben, dass ich mir nicht sicher bin, ob OpenGL durch die nVidia und AMD/ATI Treiber zur Verfügung gestellt wird. Aber es scheint ja so zu sein, so wie vorhin auf Wikipedia gelesen habe.
 
wird zeit das MS eine beta von ie9 rausbringt die auch diese 3d funktion unterstützt :D
 
@schmiddi1992: Ich hab jetzt wirklich ne gute Minute gezögert um herauszufinden was Du mir damit sagen willst? Erleuchte mich! PCO
 
@schmiddi1992: Du solltest dir mal eine neue Tastatur kaufen! Anscheinend funktionieren dein Shift-, Punkt- und Kommataste nicht mehr richtig. Bei der 9 bin ich mir auch nicht so sicher. Hast du sie über den Nummerblock eingegeben oder über die "normale" Taste? Ansonsten hast du aber recht, konnte deinen Kommentar entziffern. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis MS auch eine 3D Funktion präsentiert.
 
@schmiddi1992: also ich konnts problemlos lesen...
 
habe gerade unter Firefox 3.5 den String webgl.enabled_for_all_sites erstellt und auf true gestellt bis jetzt passiert noch nix gibts schon webseiten wo man das testen kann
Kommentar abgeben Netiquette beachten!