Amazon bringt Kabel und Rohlinge als Eigenmarke

Handel & E-Commerce Der Online-Einzelhändler Amazon verkauft in den USA unter eigener Marke Kabel und Rohlinge im Amazon Basics Store. Das Elektronikzubehör wird zu günstigen Konditionen angeboten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja bei den Angaben kann Ich mir irgendwie trotzdem nicht vorstellen, ob das günstig ist... Aber immerhin ist ja der Link da, da steht alles :) Beispiel: 100 x DVD-R (16x Speed) für 19$. Also geht ja...
 
weis man wer der original hersteller ist?
 
@starct: DVD Info Pro hilft da weiter...
 
@bela b: ohne rohling wohl eher nicht... :-)
 
@klein-m: Da könntest du Recht haben, findet sich dann aber sicher in Kürze im Netz die Info.
 
@bela b: hier sind auf jeden die manufacturer ids: http://www.hardwarejournal.de/rohlinge-dvd-hersteller.htm
 
@klein-m: So langsam habe ich das gefühl ich bin hier nur unter assozialen!Und nein es geht nicht um dich denn du hast ja einfach mal info gepostet was ja der sinn der sache ist also für dich ein + obwohl ich diese buttons hasse aber dir für informationen ein minus zu geben sagt echt das hier bald ende ist auf winfuture!
Bald sind nur noch kinder und vollpfosten hier anders kann man es nicht ausdrücken.
Naja die "macher" scheint es nicht zu stören hauptsache klicks nicht war :).
 
@Carp: lass doch die spatenkinder links liegen, können für ihr egoproblem doch nichts... lass sie klicken und gönne ihn die "macht"... haben ja sonst nichts zu lachen... :-)
 
Wer braucht noch diese mechanischen Zeitverschwender, die keine 5 Jahre halten?
 
@Sighol: ich, und jetzt?
 
@Sighol: musik im auto hörn? filme sicherheitskopiern?
 
DVDs sind in der Tat quasi nutzlos, sichern auf HDD ist billiger und vorallem weitaus langlebiger. CDs sind in der Tat noch 'brauchbar', da viele Autos tatsächlich noch nur CD-Spieler haben (anstatt Platten/Flashspeicher).
 
@monte: Ehm..DVDs gucken? oO Wenn Ich ne DVD brenne, die auf jedem DVD Player laufen soll, dann brauch ich ne richtige DVD ??
 
@Mister-X: Sicherheitskopien *hust* ^^
 
@monte: Mein Auto hat sogar nur ein Kassettenradio :D
Aber mehr brauch ich auch nicht, hör im Auto eh nur Radio.
 
@Cheatha: Musste erstmal lachen ... in der Zwischenzeit darf man ja keine Sicherkeitskopien mehr anlegen, wenn ein Kopierschutz auf dem Original genutzt wird ...
 
@DasFragezeichen: für filme, die man eh nur 1x schaut verwende ich rw-medien! bei audio-cds bevorzuge ich echte rohlinge.
 
"Frustration-Free Packaging" ? der hammer wovon manche anscheinend frustriert sind xD
 
@Ikilu: Es geht um die Initivative von Amazon und anderen Herstellern von vor einiger Zeit. Sie sollte so unmenschliche Dinge wie Clamshell/Blister-Verpackungen ausbessern bzw. vom Markt verbannen: und ja. Das sind die Dinger bei denen echte Verletzungsgefahr besteht wenn man versucht sie zu öffnen, wenn man es denn überhaupt schafft mit einer Schere (ohne kriegt man die Dinger ja eh nicht auf).
 
bei knappen 23 EUR für 50 8.5GB DVD Rohlinge muss man eigendlich sofort zuschlagen.....

edit: ok, bei fast 50$ versand doch nicht
 
@ThunderKiller: einmal beschreibbare rohlinge haben bei mir schon lange ausgediehnt. wenn ich nicht um cd-rohlinge herumkomme sind es meiste rw-medien, und da verwende ich schon seit jahren immer diesselben - da kommt man noch billiger weg :)
 
"Frustration-Free Packaging" Ist eine super Idee. Blister mache ja nur für Kaufhäuser Sinn, wo kleine SD-Karten mal schnell in der Jackentasche verschwinden können. Auch dürften die Verpackungen günstiger sein. Schließlich muss nichts gefalzt oder gefaltet werden, sondern der Artikel wird direkt eingeschweist. Bei Versandthäusern ist das aber Blödsinn. Dort müssen die Produkte nicht auf Haken gesteckt werden, noch durchsichtig für die Werbung sein und gut Lagerbar sind sie auch nicht. Jedenfalls sind reine Kartonverpackungen (Karton ist normalerweise recyceltes Altpapier) Umweltfreundlicher, besser für die Lagerung, können direkt als Versandtverpackung benutzt werden. Zu guter letzt vermindert sich das Verletzungsrisiko.
 
Was bitte ist ein "Ultra High Speed HDMI-Kabel" und welche HDMI-Spezifikation erfüllt dieses Kabel? Welche Kategorie entspricht dieses Kabel? Und das die das in den USA anbieten ist ja schön, bringt mir HIER aber so gar nichts!
 
"In der Kategorie "Kabel" finden sich beispielsweise Ultra High Speed HDMI-Kabel für knapp 35 US-Dollar und HDMI to DVI Adapter für gut 8 US-Dollar ein. Zudem sind dort Audio- und Video-Kabel, sowie USB-, Firewire- und Netzwerk-Kabel erhältlich." Will n Wireless-Lan-Kabel :(
 
Danke Winfuture, Musterbeitrag! Quelle und Link auf den Shop. Find ich gut!
 
Amazon ist das Beste was es gibt. Vor etwa 6 Wochen kaufte ich die SSD P128 von Corsair. Aufgrund der MLC-Technologie hielt die Platte nicht lange durch. Ich gab sie an Amazon zurück. Umgehend erhielt ich eine E-Mail mit einer Entschuldigung. Am nächsten Tag wurde das Geld, einschließlich der Postgebühren, auf mein Konto überwiesen. Die Lieferung von Produkten ist vorbildlich. Dabei fallen ab einem Bestellwert von 20 Euro keine Versandkosten mehr an.
 
"Frustration-Free Packaging" hihihi ... lustig und auch sinnvoll
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check