E-Mail-Nutzer zeigen sich genervt von Abkürzungen

Internet & Webdienste Eine von Yahoo Deutschland durchgeführte Umfrage kam zu dem Ergebnis, dass gängige und häufig verwendete Abkürzungen wie "LOL" oder "ROFL" in E-Mails überwiegend als störend empfunden werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@BitteEinMinus: rofl, er hat lol gesagt
 
@ExusAnimus: wtf, er hat lol und rofl in einem satz gesagt oO
 
@DasFragezeichen: omfg, er hat wtf, lol und rofl geschrieben...
 
@klein-m: what the fuck is wtf?
 
Ich wusste dass mich dieses Thema an etwas erinnert hat...: http://blog.nerdhome.org/2008/06/13/jasper-der-hdl-song/
 
@proph`: du hast die lösung schon in deiner frage :D rofl :D
was mich noch nervt sind diese anderen abrükzungen wie
is nich, oda und so weiter.
wen ich meiner oma so einen brief schreiben würde die würde sagen
was zur hölle steht da? :D
 
@proph`: what the fuck is ftw? - wtf rückwärts
 
@schmiddi1992:
Die würde sich höchstens freuen, dass man die kostenpflichtigen großen Buchstaben abgeschafft hat.
 
@BitteEinMinus: achne ich gib dir lieber + als - einfach geil dein komentar :D
 
@BitteEinMinus: roflolmao ich stimme nicht zu. afaik ist das sogar zeitsparend!
@Zebadev: For The Win:)
 
@BitteEinMinus: Du bist die Nachmache von BitteEinPlus
 
@Zebadev59: fuck the what?
 
@Pac-Man: Richtig ... glaubt hier wirklich einer, dass "ftw" = "wtf" rückwärts ist?
 
@m!nus: Grammatik gelernt bei Yoda du hast :-)
 
@voodoopuppe:
for the win ^^
 
0h n31n! 1ch h4ss3 d13s3n g4nz3n 4bkürzungsw4hn, 4b3r r4t3t m4l, w4s n0ch schl1mm3r 1st?
 
@proph`: omg RTFM k ?
 
@StiXX: 0m9! Ð4$ $13h7 m1r ƒ4$7 4µ$ w13 £337$p34j!
 
Im Umkehrschluss heißt das, dass immerhin fast 1/5 schon einmal in fremde Postfächer geguckt hat. Meiner Ansicht nach ist das eine erschreckend hohe Zahl.
 
@Memfis: Das erinnert mich an meine alte Schule, dort stand ein für Schüler frei zugänglicher PC mit Internetanschluss. Es wäre niemandem aufgefallen, wenn alles ausser WKW, IrgendwasVZ und die webs, gmxs und yahoos gesperrt gewesen worden wäre. Jedenfalls ist es mir häufig genug passiert, dass ich mich vor diesen Rechner gesetzt habe und noch das Postfach des Benutzers vor mir im Browser geöffnet war. Ich habe dann über diesen eingeloggten Account dem Besitzer selbst eine E-Mail geschrieben, er möge in Zukunft vielleicht etwas mehr darauf achten... Das schockt und wirkt.
 
als mein kumpel mich das erste mal mit rofl konfrontiert hat, habe ich ihn gefragt, welchen rolf er denn meint...
 
@klein-m: Ich fahre einen 3er...
 
@IcySunrise: ...und willst nun einen keks?... hier => O
 
@klein-m: Wer ist eigentlich dieser Rolf und warum wird er immer falsch geschrieben?
 
@klein-m: Das R neben dem G, wenn nicht Rolf, dann Golf - Aaaaach ich geb's zu, ich hatte schon das Bedürfnis, mich für den Kommentar zu entschuldigen, noch bevor ich ihn abgeschickt habe. War nicht witzig. Sorry.
 
@IcySunrise: Doch, war es!
 
@IcySunrise: passiert... :-)
 
mich würde interessieren wie so die allgemeine Meinung zu Smilies ist. Ich finde mit denen kann man schön Aussagen "unterstreichen". Natürlich sieht das bei förmlichen Mails anderst aus.
 
Richtig schlimm sind die Menschen, die das in der Realität benutzen. Ich hab einen Berufskollegen, der die ganze Zeit am rumlollen und rumrofln ist...und das im Reinraum! Die Hölle istn Witz dagegen.
 
@Necabo: Was ist "Reinraum" ?
 
@Mad-Evil: Ich arbeite bei Micronas in der Chipfertigung für Sensoren. Genaueres kann man bei Wikipedia über Reinräume durchlesen.
 
@Necabo: Spuckt man jetzt bei Lol und Rofl mehr als bei Huahuahua?^^
 
@Necabo: was is daran so schlimm? Bei meinen kumpels und mir ist der ausdruck "Du bist so rofl" eigentlich standard, wenn einer scheisse baut.
 
@ratkiller: Dann solltet ihr euch über euer Sprachniveau Gedanken machen.
 
@ratkiller: solche menschen tun mir leid >_<
 
@ClonK: huj, dann schau mal lieber ned in den spiegel =)
 
@EinEcki: Unser Sprachnivea(u) ist top. Für die Prüfungen und die Profs langt des vollkommen. Für die Werkstatt noch viel mehr und die Ladies beschweren sich auch ned. Mit dem Chef red ich so wenig wie möglich (bin ja ned so n Arschkriecher und Speichellecker wie die ganzen einschleimer) und für die paar mal ist mein Sprachniveau gut genug. Öffentlichkeitsauftritte meide ich eh wie der Teufel des Weihwasser. So wayne (übrigens auch ein Standardausdruck). Aber gut, dass du weisst wie mein Sprachniveau is und du lässt dich drüber aus. Furz das Kissen ned immer so voll btw (lol)
 
Ich dachte das wird nur in Chats benutzt?
 
@boon: Pfff, manche Menschen gehen sogar in den Wald zum lollen...
 
@Necabo: Die Chinesen lollen immel mit dem Fahllad.
 
@MichaW: "Ich hätte gelne zwei Blötchen..."
 
@MichaW: ja und bei denen heißt ROFL dann wohl LOFL ^^ lolling on flool laughing
 
@boon: Die einzige Abkürzung die ich in Email benutze ist MFG. Die oben Genannten kenne ich auch eher aus dem Chat bzw Messenger.
 
Bei manchen Personen hat die "Babysprache" wohl wieder Oberhand gewonnen. Diese dummen Abkürzungen machen vielleicht bei SMS noch Sinn, sind aber sonst genauso traurig, wie das deutsch/türkisch Gelaber.
 
@EL LOCO: wie du recht hast
 
Ich habe gedacht E-Mail-Nutzer sind genervt von reichlich Spam! Was denn nun?
 
@zivilist:
Wieso genervt? Wenn ich täglich sehe wie mein reeller Briefkasten mit Spam überquillt (täglich), dann denke ich mir jedesmal: Email ist ja endlich mal ein informationstechnischer Dienst, der die Wirklichkeit annähernd gut widerspiegelt.
 
Ich habe sogar schon Leute gehört, die sich mit diesen Abkürzungen sprachlich unterhalten. Da können sie kaum noch die Muttersprache, aber Hauptsache "in" sein. Wenn es dann ja wenigstens noch Abkürzungen der deutschen Sprache, bzw. deutscher Worte wären.
 
@Mad-Evil: verfolge mal eine unterhaltung von World of Warcraft fans ... dazu fällt dir dann garantiert nix mehr ein!
 
@McNoise: das is schon eine eigene sprache :D
 
@Mad-Evil: (+) Ekelhaft zu sehen, was aus der deutschen Sprache geworden ist. Ich muss ständig nachschlagen was einige Abkürzungen bedeuten, um zu verstehen was gemeint ist. Ebenso grausam ist es bei den MSN-Patienten. Da bekomme ich teilweise Augenkrebs wenn ein einziges Wort schon 2 Bilder beinhaltet.
 
@Mad-Evil: Ich kenne durchaus auch Leute die gelegentlich LOL sagen, anstatt.... nun ja zu lachen :-(
 
@DSidious: Das sind bestimmt die, die vorher in den Keller lachen gingen XD
 
@DSidious: Also, ich sage durchaus auch mal "lol" im echten Leben, dann aber eher etwas bemerkenswertes zu unterstreichen, was aber keinem Lachen würdig wäre.
 
@McNoise: l2p gimp! Tank lfg BRT für Eventboss.. Jaja, die WoW-Abkürzungen und der Umgang sind eine Sache für sich :-) Mit vielem komme ich ja noch klar, aber manches ist einfach zu "krass" abgekürzt, wobei es eben zwei Seiten der Medaille gibt.. Die Abkürzungen verstehen eben sehr viele, es muss nicht so sehr viel getippt werden etc. - Aber dumm ausschauen für einen Aussenstehenden tut es auf jeden Fall :-)
 
@McNoise: (+) auch von mir, das ist wirklich schlimm...
 
"Neben den bereits angesprochenen Akronymen scheinen besonders viele E-Mail-Nutzer eine Ablehnung gegen Ketten-Mails " na wer hätte das gedacht .., dass ich nach diesem absatz die news nicht mehr weitergelesen habe - ein anflug von ganz heftiger verdummungsangst.
 
@McNoise: "Bei dieser anonym durchgeführten Umfrage stellte sich überdies heraus, dass auf die Wahrung von Privatsphäre ein großer Wert gelegt wird" __> darauf wäre ich im Leben nicht gekommen *lol* :-D
 
Na da schwimme ich wohl auf der "Maintreamwelle" mit. Kettenmails mag ich allein deshalb schon nicht, weil ich gerne selber darüber entscheide, wem ich meine E-Mail Adresse weiterleite, um wem nicht (liebe Freunde informiert Euch mal über die Bedeutung von "bcc"). Abkürzungen in E-Mails sind genauso eine Unart. Wenn man keine Zeit für eine E-Mail hat, soll man mich gefälligst anrufen! Schreibt man mir, will ich auch ganze Sätze. Immerhin handelt es sich, bei schriftlicher Kommunikation ja (zumindest noch) nicht um Kurzkommentare. I. d. S., m. f. G.
P.S.:
Wer Ironie in diesem Beitrag findet, darf sie gerne behalten. Finderlohn zahle ich nicht.
 
Die Umfrage ist meiner Meinung nach Meinungsmache von Yahoo, um suggestiv eine gewisse Disziplin im eMailverkehr zu verbreiten, welche sich dann hoffentlich auf die Nutzung von Yahoo Produkten erweitert. Verstärkt wird das noch durch die Aussage von Krawczyk. Soll der doch ohne Kürzel schreiben wenn er es will. rofl, lol ^^
 
dumme frage viele schreiben das wort ftw ich weiß das es was mit geil oder gut zu tun hat aber was ist die genauere bedeutung?
 
@schmiddi1992: ftw = for the win
 
@schmiddi1992: http://tinyurl.com/crk96 [http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Abk%C3%BCrzungen_%28Netzjargon%29]
 
@Failforce: danke dir.
 
@schmiddi1992:
Und ich dachte ftw heißt: fuck the what
 
@schmiddi1992: heisst eigentlich "fuck the world",aber internet kiddys haben den klassischen biker ausspruch vergewaltigt.
 
Rolling on floor laughing my fucking ass of
 
Diese Abkürzungen sind doch schon im normalen Alltag gelandet. Es gibt doch sogar ein Kinofilm der LOL heißt, lol ^^
 
Altes chinesisches Sprichwort: Ein Tag ohne LOL is ein verlolener Tag!
 
LOL.. ich geh kaputt.. ROFL.. *g* . Noch mehr Abkürzungen bitte, ASAP!
WtF für gottverdammte laMeRZ sind das die mit den heute gängigen (!!!!) kürzeln nicht zurechtkommen.
Schreibt doch mal jemandem m41 1n 1337 ! Das kommt geil!
i.d.S.: Abkürzungen helfen einem sich kurz zu fassen!
m.f.G. B.
 
@berndpfe: stfu du gimp
 
Mal sehn wenns wieder eine neue Rechtschreibreform gibt , dauert bestimmt nicht mehr lange
 
@TW3000: Du meinst sicher Legasthenikerreintegrationsprogramm... xD
 
ATOMROFL !!
 
Hier gibts eine nette Präsentation zu E-Mail Manieren in 10 Schritten:
http://www.yahooblog.de/2009/09/17/manieren-sind-in/
 
Diese ganzen "LOLer" und ROFLer, gehören in Wahrheit zu denen, die nichts zu sagen haben, und daher zu solchen primitiven Kommunikationsmitteln greifen müssen. Abartig.
 
@Laika: LOL
 
@Laika: ROFL
 
Es tut mir aj sorry, aber das solche Kürzel nicht verwenden soll, ist schon etwas unpraktisch. Wie soll man sonst mitteilen wie man seine Worte gemeint hat.
Wenn man sich gegenüber sitzt, in der Realen Welt da draußen ( HAHA ), dann sieht man sein gegenüber und kann an der Mimik und Spreche erkennen, wie es gemeint ist. Und im I-Net braucht man die Klammern und Kürzel halt :):)

Meine Erfahrung ist meist, das DAU´s die Dinger :lol: :rofl: :usw: net leiden können. Weil sie keinen Schimmer haben was sie bedeuten... :harhar:

(Hauptsache die DAU´s finden den Kopf wo Power drauf steht)
 
@Xanathos: da is was dran an der theorie.
 
ich muß immer bei *löl* lachen. das klingt wie ein volldodel.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles