Microsoft bringt erste Testversion des Online-Office

Office Microsoft hat eine Community Technology Preview (CTP) der Online-Version seines Office-Pakets fertiggestellt. Einige ausgewählte Tester erhalten nun Einblick in die Web-Applikationen, mit denen man Google Docs Konkurrenz machen will. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
An sich nicht schlecht, aber wie siehts mit der Sicherheit aus? Ähnlich wie bei den kommenden Googleangeboten? Verbleiben dort Schattenkopien meiner privaten Dokumente auf dem MS-Server?
 
@Ein_Neugieriger: Der Vorteil hierbei ist, dass Unternehmen es sich selbst hosten können und so nicht auf MS angewiesen sind. Wie es bei dem öffentlichen Angebot von MS aussieht, kann wohl noch keiner sagen.
 
@Ein_Neugieriger: Wenn ich das auf http://blogs.zdnet.com/microsoft/?p=3990 richtig verstanden habe, ist das in SkyDrive integriert. Du kannst also bestimmen wer das sehen kann und nicht. (Bin mir im Moment mit dem editieren nicht so sicher) SkyDrive selber ist relativ sicher.
 
wow, das sieht aber bei weitem besser aus als Google Docs.
 
@jackattack: Es fehlt aber noch die Werbung. (interessantes Detail bei Skydrive: Werbung für die Konkurrenz, den Palm Pre...)
 
Wieso Konkurenz?
 
Also funktional scheint es aber doch mehr zu bieten als die Google-Anwendungen. Zudem können es sich Unternehmen wie OWA selbst hosten, um die Firmen-Datensicherheit zu gewährleisten. Da stecken einige Vorteile drin.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen