Online-Videos von Uni-Vorlesungen ein großer Erfolg

Forschung & Wissenschaft Immer mehr Internetnutzer machen von der Möglichkeit Gebrauch, neues Wissen der Informationstechnologie kostenlos über Plattformen wie "Tele-Task" oder "iTunes U" abzurufen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Tübingen hat auch ein gutes Online-Angebot : http://timms.uni-tuebingen.de/ ....... zum reinschnuppern mal ganz schön, aber ersetzt dann doch keine richtige Vorlesung bzw. gute Fachbücher. Aber trotzdem eine gute Sache thumbs up!
 
@Yogort: Da ich eine zeitlang ziemlich intensiv nach online-videos gesucht habe kann ja hier vielleicht mal jeder seine Lieblingsseiten posten. Die TU-Clausthal hat auch ein tolles Angebot an Vorlesungen und sie sind ganz konkret auf eine Praesentation im Internet zugeschnitten. http://video.tu-clausthal.de/8.html
 
@Valfar: cool, habe es mir gerade mal angesehen. Das schöne daran ist, dass man auch mal in andere Fachbereiche reinschnuppern kann :)
 
Wäre nicht schlecht, wenn man sowas hätte... Mal krank sein oder einfach nur keine lust gerade zur Uni zu fahren würde einiges ersparen, für Fragen und Antworten gibt es dann ja anschließend die Tutoren oder Professoren, wenn man das nächste Mal an der Uni ist. Nett, aber für andauernde Zeit nicht das Wahre!
 
@al_cap0n3:
Ein Ersatz für Vorlesungen ist das nicht. Zumal man, wenn man nicht im Hörsaal sondern zu Hause sitzt, auch eher abgelenkt wird und nur halb zu hört. Aber als Ergänzung, z.b. zum hören auf dem Weg zur Uni ist das super.
 
@GlennTemp: Kann aber auch sein dass man sich da gerade nicht ablenken lässt, wenn man bspw. 5 Chaoten um sich hat die gerade auffm Lappy was zocken :) Kommt ja auch schonmal vor... aber klar hast du recht, wenn ich zu hause bin bin ich auch mit anderen Sachen beschäftigt, und das geht mir ziemlich auf den Senkel! :)
 
gibts sowas für berliners unis?
 
Ich finde die Sache auch klasse. Hatte mir von Stanfort die iPhone Programmiervorlesung besorgt. Man kann die Mitschriften (.pdf) und Vorlesung (mp4) per iTunes Sync, weiß jemand, wie man per iPod / iPhone die pdfs anschauen kann, oder wozu kann man die Sync?
Vielen Dank!
 
Ja ja, an den großen leeren Blöcken zw. einzelnen Wörtern merkt man sehr schnell, dass der Text abgekupfert wurde, is bei Winfuture aber kein großes Geheimnis mehr...
Also da ich weiß, dass ich mich im Internet immer sofort ablenken lass, ist so ein Angebot nix für mich. aber für viele andere anscheinend schon...
 
Bei uns an der Uni ist das zumindest fuer die Informatik Fakultaet schon seit Jahren ganz normal. Manchmal gibt es ein Video (von der Presentation, damit man gleich die Folien und die Mitschrift sieht) oder zumindest einen Audio Mitschnitt. Deswegen sind jetzt auch nicht wirklich weniger Studenten in Vorlesung (was viele Profs immer wieder befuerchten). Ist wirklich super wenn man mal keine Zeit hatte kann man sich das zu Hause gemuetlich anschauen - und manche Vorlesungen sind so Lahm das man sie sehr gut zum einschlafen einfach abspielen kann ^^ Allerdings wird das Material nicht bei iTunes sondern meistens Passwortgeschuetzt (aber auch nicht alle) auf den Webseiten des Lehrstuhls online gestellt.
 
ich hab jetzte menge audiomittschnitte von meinen vorlesungen... wenn die profs das mitkriegen bin ich tod. ist aber ne gute sache, man überhört so schnell was, 90 minuten geballtets wissen und volle konzentration ist unmöglich. und schon garnicht bei paar hundert man im hörsaal.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen