WinFuture bei Twitter: Wir begrüßen Follower 1.111

WinFuture Seit Ende April verschickt WinFuture seine Nachrichten auch über den Mikroblogging-Dienst Twitter. Das Angebot erfreut sich großer Beliebtheit, so dass wir heute nach weniger als fünf Monaten Follower Nummer 1.111 begrüßen können. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
1.111 verrückte nutzer dieses sinnlosen dienstes. herzlich willkommen
 
@sTr: [Spaß] Scho wieda so a Waschweiber-Blah-Blah-Software [/Spaß]
 
@sTr: ich nutze Twitter auch, und habe Spaß dran. Und verrückt bin ich sicherlich nicht.
 
@Forger7: doch :D
 
@sTr: ich find twitter total praktisch :-)
 
für mich sieht das aus wie die ganz normale winfuture startseite
eine newsüberschriften folgt der anderen

wieso nicht auf winfuture abrufen?
ich komm da wohl nicht mehr ganz mit
 
@achim89: Weil's geht ^^
 
@BuZZer: Gehn-Technik sei Dank!
 
@Bösa Bär: Wohl eher Gähn-Technik ...
 
@achim89: weil winfuture nicht die einzige seite ist die ihre beiträge auf twitter veröffentlicht.
 
"Während für Biz Stone bis vor kurzem das Gebiet der Werbung uninteressant war, so könnte sich daran nun etwas geändert haben. Sein Unternehmen hält sich mit diesem Schritt eine Türe für Werbung offen." Sind das hier die ersten Anzeichen?
 
Wf versucht halt mit der Zeit zu gehn.
Aber mal Hand aufs Herz: auch wenn man nicht grade auf der Brennsuppn dahergschwommen is. Der Artikel is etwas verwirrend....
 
Andere News-Seiten nutzen Twitter viel besser, statt lieblos einfach die News wiederzugeben bieten andere gute Hintergrundinfos rund um den Redaktionsalltag, Hartware.de ist ein gutes Beispiel dafür
 
@Bioforge: Wie stellst du dir das bei Winfuture vor? "14.21 - Ich habe gerade eine News bei Golem kopiert", "14.34 - Interessante News über höheres Pickelvorkommen bei iPhone-Besitz von bravo.de abgeschrieben.", "Musste gerade einen Kommentar von Dark Thread mit 217 Minuspunkten wieder aufschalten - lol!".
 
@Zebrahead: Das mit dem Pickelvorkommen bei iPhone-Besitz würde mich jetzt doch näher interessieren. Link? xD
 
@Bioforge: vor allem auf wiviel is zwitter beschränkt? 30 einträge um mal tiefgründiger was mitzuteilen? aber hey, scheiß egal, twittern tun alle, also isses cool...
 
@Bioforge: Jetzt mal ganz ehrlich: Wer will sowas wirklich lesen? Wenn ich auf Seiten wie Winfuture gehe, dann, um die News zu lesen. Wen interessiert denn der Alltag von im Grunde fremden Menschen?!
Und genau aus diesem Grund halte ich Twitter generell für nutzlos. Und um stets aktuell informiert zu bleiben, reichen mir auch rss-feeds, dazu brauch ich kein Twitter.
 
@Zebrahead: Für mich der Kommentar der Woche, eindeutig :D
 
@lutschboy: Allein der letzte Satz, ich kann nimma! xD
 
@Bösa Bär: "15.41 - Hab gerade 51 eingesendete News ungelesen gelöscht - Muahahaha!"
 
Hat winfuture eingentlich nen eigenen shorturldienst (ouj.de) ?
 
@christec: Hier wird öfters Tiny-Url verwendet, aber frag mich nicht wie, ich weis es nicht....
 
frage mich warum man jeden wahnsinn mitmachen muss. twitter nervt und wird total überbewertet.
 
@Rikibu: Wenn man mit der Einstellung daran geht, denkt man so. Habe es selber getan. Fängt man damit aber an, versteht man warum es soviele nutzen.
 
Die Anzahl der "followers" ist für WinFuture aber sehr sehr schwach. Mary Jo Foley hat zum Beispiel 2749.
 
@drhook: Hmmm... Aber dafür kenn ich WF nru von dieser Mary Jo hab ich noch nie was gehört... :D
 
@rockCoach: Lies mal den heutigen WF-Artikel "Microsoft will Multimedia-Player Zune nicht aufgeben". Mary Jo Foley ist so eine Art "Märchentante" in der Computerbranche.
 
@drhook: lol Sascha lobo (der typ mitm iro im bus in der vodafone werbung) hat über 18000 follower.. nur zur info.
 
Hättet ihr lieber bis Nutzer 1337 gewartet...
 
@puffi: LOL, das wollte ich gerade schreiben :D Winfuture, sorgt dafür dass der Zähler bei 1337 stehen bleibt :D
 
Und wieviele RSS Abonnenten gibt es? 1.111x soviele?
 
@lutschboy: Google Reader zeigt knapp 900
 
@Forger7: Ich nutz den schonmal nicht :)
 
Doof nur, dass es auf dem Screenshot nur 1110 sind ^^
 
@creutzwald1105: Screenie? Wo? €dit: AH! DA! Grad wurd er nicht geladen^^
 
Dacht grad, wasn Follower?! Noch nie was gehört von und schon in Version 1.1.1.1 :D
 
Habt ihr nicht auch eine englische Twitter Seite, @winfuture_ENG, oder so? Meine, da wär mal was gewesen..
 
Vielleicht bin ich ja einfach nur zu altmodisch, aber mir erschließt sich jedenfalls nicht, warum man sich die Links zu Winfuture-Artikeln, ausgerechnet auf Twitter, in so einer unübersichtlichen Art und Weise, zu Gemüte führen sollte? Was ist mit RSS? Oder gar dem einfachen Besuch von Winfuture.de? Zu "uncool"? Muss man wirklich jeden neumodischen Kram mitmachen, nur weil es eine Massenhysterie bzw. das Kollektiv gebietet? Unterscheidet dieses lemminghafte Verhalten, womöglich den simpel gestrickten Verstand vom etwas vielschichtigeren?
 
kann dir da vorbehaltlos einfach nur zustimmen. twitter gehört für mich in die kategorie informationsüberschwemmung. mal ehrlich. überall wird man mit informationen zugekleistert, werbung hier, ne informative webseite da, dann schreibt horst noch bei twitter, dass er sich grad eine wurst zwischen den backen rausdrückt und das doch so fürchterlich stinkt... was ich sagen will, man ist den ganzen tag so dermaßen übermässig viel mit filtern von wirklich relevanten informationen beschäftigt, das ich gar keine zeit habe mir auch noch son gevögel - also twittern - zwitschern - reinzuziehn... dafür müsste der tag 48 stunden haben und ich nix zu tun...
 
Webseite, mobile Webseite und RSS reicht wohl nicht mehr ^^
 
@DennisMoore: Vorteil von Twitter gegenüber RSS: du bekommst den neuen Artikel sofort.
 
@Forger7: Aber auch nicht schneller als er auf Winfuture.de erscheint ^^
 
@Forger7: Braucht man das um "Erster!" schreiben zu können?
 
Da ihr n Großteil eurer Nachrichten eh nur auf anderen Newsseiten einsammelt, ist der Service eigentlich überflüssig, wenn man bedenkt, wie zeitnah bei Twitter _normalerweise_ News verbreitet werden. Schuster, bleib bei deinen Leisten: Sammlung von News diverser Portale - Wf als MöchteGern-SuperAktueller Twitter-Feed ist einfach nur peinlich.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte