Apple TV: Preis für "Wohnzimmer-iTunes" gesenkt

Peripherie & Multimedia Nachdem Apple gestern den Preis seines iTunes-Clients für das Wohnzimmer in den USA gesenkt hat, findet man nun auch im deutschen Apple Store niedrigere Preise vor. Das Apple-TV-Modell mit 40 Gigabyte Speicherplatz wurde gestrichen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich glaub dieses Jahr ist Verbesserungszeit (iPhone 3GS, iPod touch, nano,...) und die Preise werden billiger (Macbooks, Time Capsule, iPods, Apple tv,...)
Nehmen die jetzt auch die bunten Pillen die Microsoft nimmt?
 
@Branco145: Rampage ?
 
Sollte kostenlos sein wenn man die Filme und die Musik eh noch teuer bezahlen muss.
 
@DerBessere: Vielleicht nicht kostenlos, aber kostengünstiger. Oder eben als Mietgerät oder zum monatlichen abbezahlen.
 
@DerBessere: Am besten grad noch mit ner TV...
 
ich frag mich, warum das apple tv heißt... ein tv-empfänger ist ja nicht eingebaut (nur filme laden über itunes...)
 
@aldur: naja, ein apple gerät, das am TV angeschlossen wird....aber geb Dir schon recht....Apple TV kling eher wie nen eigener TV Sender :-)
 
@aldur: Genau das hab ich auch gedacht. Aufnehmen kann man damit nicht. .
 
WD Media Player für 90 EUR - ne Terrybyte Festplatte dranstöpseln - Platte wird mit DVBT Filmen/Sendungen gespeist...klappt 1a. Seh keinen Bedarf für Apple TV.
 
@RohLand: Wenn man alleine unterwegs ist, Opel Corsa nehmen, mit mehreren einen VW-Bus und wenn es bequem sein soll das Flugzeug. Ich seh keinen Bedarf für die Mercedes S-Klasse.
 
@IT-Maus: musst Du ja auch nicht - aber erwähn das bitte im Autoforum und nicht hier.
 
@RohLand: Das war ein wunderbares Gegenbeispiel...

DVB-T ist nicht wirklich mit gekauften bzw. geliehenen DVDs vergleichbar...
 
Das Gerät wird sich ohne offizieller Unterstützung von XVID, DIVX, MKV usw. nie verkaufen. Und ein optisches Laufwerk wäre auch nicht schlecht. Für nur mit iTunes ist es viel zu teuer und unpraktisch.
 
@alh6666: Sagst du. Ich glaube früher oder später wirds genug Leute geben die es kaufen. iTunes reicht manchen als Argument.
 
Es gibt einen netten Port von XBMC fuer Apple TV, damit kann man alle gaengigen Formate anschauen und es funktioniert super - leider nur kein HD Material (x264 > 720p). Wenn das noch gehen wuerde waers sofort gekauft. Und ja dann geht auch MKV mit Vobsubs
 
Momentan wirklich eine Fehlkonstruktion! Alleine mit dem OS könnte man schon eine Menge machen....
 
Tja, sorry, habe letztens ein Film über iTunes 9 ausgeliehen. Das ist einfach nur grauenhaft. Die Qualität ist ja wie... Und das war HD??!!! Also die Büchse kann mir gestohlen bleiben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich