Kornkreise: Neues Rätsel ums Google Doodle gelöst

Internet & Webdienste Nachdem der Suchmaschinenbetreiber Google am 5. September erstmals für Verwirrung sorgte, hat er seinen Nutzern heute ein neues Rätsel aufgegeben. Das klassische Google-Logo wurde heute durch Kornkreise ersetzt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
geil - sieht klasse aus
 
Also zugegeben, - kreativ sind sie :)
 
Ich mag Google! :) Inovativ, Einfallsreich und witzig :)
 
@Baltasar: Und was mach ich mit der Lösung? Passiert was wenn ich die in die Google-Suche eingebe?
 
Egal was alle anderen denken: Ich finde Google ist ein sympathisches Unternehmen. Außerdem haben Sie Ahnung wie man Nullen und Einsen zu Geld macht.
 
@Turk_Turkleton: Man muss die 1 einfach an der richtigen Stelle setzen
 
@Mister-X: Nämlich vor die 0 ^^.
 
@BuZZer: ach eeeecht? ... :P
 
"Doodle" - In Österreich versteht man unter einem "Dodel" einen Deppen :-)
 
@Der_Heimwerkerkönig: Das spricht man aber [Duudl] aus :-P
 
@Der_Heimwerkerkönig: aus Dodel kann hier ganz schnell Dödel werden... und darunter versteht man etwas ganz anderes
 
@Kalimann: Guano Apes - dödel up - http://tiny.pl/hqt3g
 
@Kalimann: Joa nur gibt es das Wort "Dödel" im Österreichischen nicht, weil man es da "beidl" nennt :P
 
ich glaube Google hat jetzt Kontakt zu Ausserirdischen Lebensform aufgenommen, und versucht die Menschheit dadrauf vorzubereiten, wie es einst Bill Clinton versucht hat
 
@ongbaq: So lange es nicht die Toclafane sind ist alles gut. :)
http://tardis.wikia.com/wiki/Toclafane
 
@ongbaq: Löl ... Die Koordinaten werden die neue Siedlung für die "Shrimps" aus District 9. xD Google weiß schon mehr als wir... hihi^^
 
Goge? Beim dritten Rätzel kommt bestimmt ein Buchstabe hinzu.
 
@Vollstrecker: stimmt__-das "e". somit haben wir dann "OLE"
 
Tja, großen Respekt an Goog_e ,-) Microsoft hat Millionen an PR-Kohle locker gemacht, und die Marketingabteilung von Google erziehlt wahrscheinlich die gleiche Medienwirkung völlig kostenlos!! Gratulation!
 
@Christian_x86: Das "L" ist doch da, nur hat der Mähdrescher wohl nicht so tief gemäht ^_^
 
@Sehr-Gut: mähdrescher?! es waren UFOs!
 
@Sehr-Gut: schau dir mal den Dateinamen des Bildes an... "goog_e.gif" neulich hieß es "go_gle.gif" !!!
 
Mh... verdächtiger als das "L" finde ich wieder das "O". das erste sieht ganz anders aus als das zweite und das Ufo schwebt wieder über einem "O"
 
meine fresse, wie oft steht denn im text "konkreise" statt kornkreise? gibt es hier keine qualitätskontrolle?! und kommt mir jetzt nicht mit hinweis einsenden - es ist nicht meine aufgabe, den job der newsschreiber zu machen!
 
@Morc: Bevor du hier rummäkelst, mach es doch besser... und reparier mal deine Schift-Taste. Im Deutschen schreibt man manche Wörter groß!

Und es geht genaus so schnell, einen Hinweis einzusenden, wie hier einen Kommentar zu erstellen...
 
@pcfan: 1. wie gesagt, warum sollte ich es besser machen, es ist ja nicht mein job. 2. heißt es "shift"-taste. so und jetzt minus bitte
 
Was soll denn der Schwachsinn? Man sieht doch deutlich, dass der Trecker da langfährt und somit das L schreibt. Wo ist das Problem?

Es sieht eher danach aus, als hätte man euch das R geklaut :D
 
wenn man genau hinsieht, sieht man ein Pärchen im Gras liegen, an der stelle wo das L sein soll
 
@ongbaq: Dann schau nochmal genau hin. Das ist kein Pärchen, sondern der Bauer mit seinem Traktor :P
 
Schon beängstigend wie so ein simples verspieltes Logo die ganze Nation beschäftigen kann. Da lad ich mir lieder die täglich ändernden Hintergrundbilder von BING mit dem "bing downloader" runter, die sind nämlich sehr schön.
 
Mein Tip bleibt. es geht um diese E-Booksache von Google.
Die Bücher auf welche sich die Doodles bezihen (könnten) werden wohl als erstes in iergendeinem Special angeboten.

I want to believe...
 
In Twitter (http://twitter.com/google/status/3997519669) haben sie die Nachricht 51.327629, -0.5616088 raus gegeben http://www.pierre-markuse.de/2009/09/15/kornkreise-google-doodle-losung/
 
Hm...gut dieses Rätsel wäre gelöst. Fragt sich nur, was WF uns für ein Rätsel aufgibt. Wieso fehlt mehrmals das "r" in Kornkreise(n)?
 
Das riecht nach einem Fall für das Galileo Mystery Team!
 
Super Werbeschachzug! Auch wenn er an mir fast vollständig vorübergeht. Von mir aus könnte Google dort nen Misthaufen hinsetzen. Was interessieren mich dort diverse Logo-Rätsel. Habe besseres mit meiner Zeit anzufangen!
 
"So fehlt im heutigen Google Doodle der Buchstabe 'L' - sozusagen ein "verlorenes Symbol". Nun ja nicht ganz. Das "L" wird doch von dem kleinen grünen "Traktor" reingefahren.
 
Ganz ehrlich, wenn interessiert das schon!!!
Google ist zum Suchen da, wenn die da solche Pyseudorätsel einbauen, dann geht mir das am Arsch vorbei...

Ich begreif wirklich nicht warum das so viele Menschen interessiert was Google einem mit seinen Doodles sagen will... :kopp:
 
ich liebe ja auch aussagen wie "Gibt man Google in Google ein, zerstört sich das Internet" google bleibt mysterisch
 
die auflösung ist "olol". google versucht die aufmerksamkeit bei sich zu behalten und nicht im schatten von bing 2 nachrichten zu stehen - meien vermutung
 
als igoogle-startseite-habe komm ich mir da ausgeschlossen vor :)
 
Dachte heut morgen schon, wasn heut wieder fürn Feiertag?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles