Apple kauft den Flash-Markt nahezu komplett leer

Wirtschaft & Firmen Der zum größten Teil in Taiwan angesiedelte Spot-Markt für Flash-Speicherchips ist nahezu komplett leergekauft. Wieder einmal ist der hohe Bedarf des Computer-Herstellers Apple die Ursache. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hmm... deutet das vielleicht auf einen Produktionsstart des Apple Tablets oder so hin?
 
@patrick_schnell: eher auf den "bevorstehenden Verkaufsstart des iPhones in China"
 
@DaReal222: Als ob die Chinesen das Original kaufen würden.
 
@tommy1977: Doch einmal^^
 
@r1u: Der war gut! (+)
 
@tommy1977: was sollen solche rassistischen äußerungen? schonmal drüber nachgedacht das hier auch chinesen mitlesen die in deutschland leben und legal waren kaufen? sind für dich auch alle polen diebe? alle deutschen nazis? wie dumm muss man sein...
 
@Nippelnuckler: Meine Fresse... wie kann man so eine Heulsuse sein? Jeder Volltrottel versteht doch, dass das einfach nur ein Witz war... DAS ist wirklich typisch deutsch, bei jeder kleinen ... sofort rumjammern wien kleines Mädchen... (btw: ich bin auch Deutscher, damit du nich denkst das das jetzt auch wieder rassistisch ist).
 
@EvilPenguin: Naja, er hat schon Recht, es ist zwar nicht direkt rassistisch, aber Vorurteile sind die Grundlage für Rassismus.
 
@Nippelnuckler: Das ist aber Tatsache! Wenn die meisten Chinesen im Jahr nichtmal 10% des Kaufpreises eines iPhones verdienen wie soll das auch gehen? Außerdem war das etwas ironisch gemeint :) Klar werden es welche kaufen, aber sicher nicht viele.
 
@Nippelnuckler: Was hast du denn für ein Problem? Ja, alle Polen sind Diebe, Franzosen fressen nur Baguettes, die Deutschen tragen alle Lederhosen und essen Weißwurst und alle Moslems machen gern Flugreisen in amerikanische Großstädte. Stell dir ein Augenzwinkern meinerseits vor und interpretiere bitte jeden meiner Sätze trotzdem im negativen Sinne.
 
@el3ktro: Dann hab ich jetzt mal das Vorurteil, dass Nippelnuckler einen an der Waffel hat und nicht zwischen Spaß und Ernst unterscheiden kann. Rassistisch?
 
@Nippelnuckler: Deine Worte "wie dumm muss man sein" dass man hier die Nazikeule auspackt? ^^ ^^ ^^ ROFL. Du erkennst offensichtlich keine Ironie, auch wenn sie dir mit dem nackten Arsch ins Gesicht springt
 
@Nippelnuckler: Warum bist DU denn dann so "rassistisch"? Dein BEitrag sagt nichts anderes, als dass manche Chinesen in Deutschland leben und legal einkaufen. Und sagt damit indirekt doch, dass die die nicht in Deutschland leben.........
 
@Nippelnuckler: Hallo ? Er meinte damit nicht Klauen, sondern sich ein Plagiat kaufen.

Und für diese Plagiate aus China sind nicht die Chinesen schuld, sondern die Deutschen Unternehmen die dort günstig produzieren lassen. Daher brauchen Sie sich auch nicht wundern, das die ganzen Betriebsgeheimnisse rausgehen
 
Auch wenn man Apple nicht lieben muss: deren konstant hohe Nachfrage fördert sicherlich die Weiterentwicklung und Etablierung von Flashspeicher. Finde ich gut.
 
@Big_Berny: Stimmt, genau das hab ich mir auch gedacht. Hey vllt hat der Verein auch mal was gutes zu bieten =))
 
@Big_Berny: Finde den Flashspeicher nicht so dolle. Die Firmen sagen, das zwischen 10.000 und 100.000 Löschzyklen möglich sind, aber meine USB-Sticks haben bis heute noch keine 1.000 Zyklen geschafft. Hoffentlich kommt da mal was "besseres". Und: "Sektoren werden vor allem durch Löschzugriffe beschädigt und werden mit der Zeit unbeschreibbar und sind somit defekt (siehe Anzahl der Löschzyklen). Unabhängig davon können permanente Bitfehler auftreten. All diese Fehler können durch geeignete Fehlerkorrekturmaßnahmen versteckt werden, dies ist jedoch aufwendig und erhöht die Komplexität der Flash-Controller. Dennoch lässt es sich nicht verhindern, dass ein Flash-Speicher mit der Zeit kleiner wird, da die Anzahl der benutzbaren Sektoren abnimmt". Wikipedia
 
Madame Gates lässt in Afrika neue Flash-Speicher Fabriken bauen.
 
@haxy: ...und lässt die Bevölkerung verhungern und/oder ab AIDS sterben, oder was wolltest du sagen?
 
@cmaus: Wie Fürstin Gloria vom taxi zu sagen pflegt: Die schnackseln immer rum und vermehren sich ohne Ende.
 
Finde ich gut. So bekommen wenigstens ein paar gebeutelte Speicherhersteller mal wieder etwas Geld rein. Die Preis von Flashspeichern sind ja mittlerweile echt unterirdisch (jetzt bitte nicht mit SSD's kommen...).
 
Und wenn sie neue Fabriken bauen stehen die Arbeiter wieder blöd da sobald der Markt wieder gesättigt ist. Wirklich toll.
 
@iLoki: ich denk, deswegen bleibt es wohl ehr bei Lieferengpässen =)
 
liest sich so alsob apple, der einzige hersteller wäre, der flashchips braucht... ich möchte nur darauf hinweisen, dass in jedem handy, jeder konsole, jedem handheld, jedem laptop - eigentlich in nahezu jedem endgerät, welches speicher verbaut hat - sich flashchips befinden... und ich würde mal frech behaupten, dass apple nicht mehr endgeräte als htc oder nokia verkauft...
 
@theoh:

Zitat: "liest sich so alsob apple, der einzige hersteller wäre, der flashchips braucht..."

Du hast aber schon gelesen, das die Hersteller Apple Vorrang gegenüber dem freien Markt geben? D.h. solange Apple die Flash Chips braucht, bekommen die anderen Null komma gar nix.
 
@Obi-Wan: sie bekommen nicht gar nichts. Zudem, wäre es so wäre zu klären ob Apple eine Marktstellung ausnutzen würde... :-)
 
Naja bei dem Unternehmenserfolg (nachdem was ich gehört habe) kann ich mir sehr gut vorstellen, dass Apple seine jetzige "Trendposition" im Markt ausnuzt um billig viele Chips einzukaufen.
 
@Ryokan: und die neue Generation der Zenusur Firmen entstand durch Apple ( Apple ist naja bis jetzt die einzigste Firma ) . Ich bin froh das MS in vielen Bereichen die Marktmacht hat .
 
@overdriverdh21: ... und worin liegt dabei der Vorteil ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich