Kostenloses E-Book für die Programmiersprache C#

Entwicklung Der Software-Entwickler Boris Schäling hat auf seiner Webseite (highscore.de) ein kostenloses Buch für die Programmiersprache C# veröffentlicht. Es richtet sich an Einsteiger, die den Umgang mit Microsofts .Net-Sprache erlernen wollen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der link im Bericht geht nicht
 
@NeMeSiSX2LC: Das ist ja mal link :)
 
@NeMeSiSX2LC: Die Webseite ist derzeit nur schwer erreichbar. Unsere Linkprüfung weist deshalb auf eine nicht erreichbare Webseite hin. Bitte benutzt den unter "Download" angegeben Link, der führt ebenfalls auf die Webseite.
 
@Razorback: fast so link wie die linken?
 
Hey, danke .. das ist mal ein Tipp. =) Das UML Teil kommt mir wie gerufen.
Btw: der Link ist irgendwie beschädigt, die Website ist: http://www.highscore.de/
 
Wer OpenBooks sucht ist hier auch sehr gut beraten: http://www.galileocomputing.de/katalog/openbook
 
@Knarzi: Da gibt es auch noch ein paar: http://www.oreilly.de/online-books/
 
Das sieht auf den ersten Blick wirklich ganz nett aus. Auch wichtige Kapitel wie z.B. etwas ueber Delegates sind enthalten. Ich hoffe nur das es nicht zu sehr auf "Programmier-Anfaenger" getrimmt ist - fuer diese Zielgruppe gibt es leider viel zu viel Literatur zur Auswahl, fuer die naechste Stufe (Semi-Erfahren nenne ich das mal) gibt es so gut wie gar nichts und dann kommt wieder jede Menge Fachliteratur. Aber kostenlos ist natuerlich immer gut und da gibts sogar noch mehr Buecher - super!
 
@Falcon: "Es richtet sich an Einsteiger, die den Umgang mit Microsofts .Net-Sprache erlernen wollen"
 
können die ganzen noobs die eh kein interesse an programmierung haben bzw. zu dumm dafür sind mal von der seite runter damit wir leute mit ahnung uns das anschaun können ?!
 
@Dr-Gimpfen: Kannst du Noob nicht mal von der Seite runter?
 
@Dr-Gimpfen: Wenn du "einer mit Ahnung" bist, dann brauchst du nicht auf die Seite. Das Buch richtet sich laut Text an Einsteiger (wenn ich hingegen deinen Kommentar lese, dann bist du damit voll angesprochen...)
 
@satyris: meine aussage war eher auf ahnung und interesse bezogen... aber oft ist es ja so das die vollknechte einfach mal alles anklicken was cool ist ohne überhaupt nen schimmer zu haben....
 
@Dr-Gimpfen: So wie du.
 
"...und kann heruntergeladen...werden" Allerdings muss man sich die einzelnen Kapitel von der Site sichern.
Der PDF-Download ist kostenpflichtig als "Finanzierung für neue Bücher". Kann man so nur als kostenfreies Online-Buch bezeichnen.
 
@MiniComp: Vor der Überraschung stand ich auch gerade. Da ist nichts mit kostenlosem PDF-Download. Und 'ne Online-Variante ist für mich erstmal wertlos, will das ja gemütlich auf dem Mobilephone lesen.
 
nah, sorry, diese Masche kenne ich von heise, wenn irgendwo kostenlos steht, kommen die immer mit einer Online version und PDF kostet was. na danke.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen