Konsolen: Schere zwischen Xbox & PS3 schließt sich

Microsoft Konsolen Die Verkäufe von Videospielen und Spielekonsolen sind im August in den USA im sechsten Monat in Folge weiter gefallen. Einer der Gründe ist nach Einschätzung von Analysten der bisher eher magere Erfolg der neuesten Ausgabe von "Madden". mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich glaub so gute Verkaufszahlen wie bei Halo 3 und GTA IV wird es so schnell nicht wieder geben.
 
@TamCore: Sind auch die bekanntesten und beliebtesten Spiele, aber z.B. im Racing wird DIRT2 wie ne Bombe einschlagen :)
 
@TamCore: von Modern Warfare 2 ganz zu schweigen...
 
@TamCore: Assassins Creed 2 und Uncharted 2? GT5. Weis gar nicht mehr was ich mir kaufen soll. :-D
 
@TamCore: FIFA 10 wird ein Flop prognostiziere ich ^^
 
@TamCore: oder Forza 3, ich weiß egal welche Konsole, nicht wie ich die ganzen kommenden Games zocken soll xD
 
@Tazzilo: Auf der Konsole würde ich das bezweifeln, bei PC geb ich dir recht. Beides 2 völlig verschiedene Games.
 
die schere bei den verkäufen mag sich zwar schließen, aber sony macht (weder mit dem verkauf von "zubehör" noch mit spielen) weiterhin einen megaverlust mit dem ps3 - denn diese wird WEIT unter wert verkauft.
 
@theoh: Ist dies tatsächlich noch so? Auch mit der Slim?
 
@Big_Berny: Kann ich mir gut vorstellen. Schaun wir uns doch mal an was schon ein Bluray Standalone Player kostet. Und wenn ich mich nicht irre kann die PS3 noch etwas mehr :)
Ob der Verlust nun wirklich noch "mega" ist, glaube ich aber nicht so recht. Aber der bisher eingebrachte negative Gewinn ist noch Wahnsinnig hoch. Man muss das aber auch relativ sehen. Ein negativer Gewinn wird in gewisser Weise von jedem Unternehmen angestrebt. Weil man dadurch keine Steuern auf den erwirtschafteten Gewinn zahlen muss. Somit wird immer möglichst vor Ende des Geschäftsjahres investiert.
Das der Verlust bei Sony nicht unbedingt gewollt ist, mag sein..aber ich denk mal Sony ist es viel wichtiger, den Markt nicht an MS und Nintendo zu verlieren. Bezüglich dem Steuerrecht in anderen Ländern kann ich natürlich nicht viel sagen.
 
@bAssI: du weisst ja nicht, wie hochwertig der BD Player ist, der darin verbaut ist. Meines wissens kann er ja "nur" lesen, BD Geräte gibt es schon ab 60€ (PC EInbau, keine für den TV!) und was anderes ist da auch nicht drin.
Das Sony die PS3 unter wert verkauft, ist einfach nichtmehr richtig.
 
@corpID: natürlich ist das richtig. selbst MS verkauft die xbox unter wert - aber da ist der unterschied zwischen einkaufs- und verkaufspreis nicht so groß wie bei der ps3.
 
@theoh: jakomm mal mit beweisen her.. am anfang waren die produktionskosten der ps3 bei 600 dollar... und diese wurden jetzt ziemlich gedrückt.. wenn ich mich nicht irre sogar unter 400 dollar...
und das nennst du mega..... deine unbelegten theorien......^^
 
@corpID: Klar kann der nich schreiben aber was haste von nem BD Laufwerk fürn Rechner ohne Rechner? Also sind die folgekosten auch wesentlich höher als 60 Euro. Versuch mal mit nem Rechner mit BD unter 300 euro zu bleiben, mit dem man aber nebenbei noch in 1920*1080 zocken kann. Nen guter Standalone Player kommt dagegen auch 150 euro und mehr. Klar kann man auch davon ausgehen das man schon den Rechner besitzt un nurnoch das Laufwerk dazu kommt. Dann muss man aber wieder bedenken, ob man den Rechner auch im Wohnzimmer stehen hat usw. Geht man davon aus das man nen TV hat wo kein Rechner angeschlossen ist, und man noch etwas interesse an "Zocken" hat, ist die PS3 eine wesentlich bessere Wahl als ein Standalone Player oder HTPC
 
@bAssI: kein problem, bau ich dir! Du kannst mit dem rechner dann sogar SNES- und Playstation-Spiele in 1920x1080 spielen, wenn du willst. Is nix anderes als das, was die PS3 auch prima kann... hochskalieren. nenn mir mal 5 spiele, die auf der ps3 mit nativ 1920x1080 laufen, bitte. dann erzähl mir bitte noch, wie man auf der ps3-slim im internet surft. xD
 
@theoh: Sony macht mittlerweile keinen Verlust mehr. Die Produktionskosten für die PS3 Slim liegen bei etwa 200$ laut dem Magazin Play3. Offiziell wurde Ende Juli von einer 70% Reduktion der Produktionskosten gesprochen (allerdings nicht von der normalen PS3, nicht der Slim), was 240$ entspräche.
 
@bAssI: Die Playstation-3-Spiele werden nur in 1080i wiedergegeben, war 740p bedeutet. Einen Stand-Alone-BD-Player gibts ab 120 EUR im Laden, der ist besser als das Sony/NEC-LW in der PS3.
 
@FloW3184: Tjo was ich will hier jetzt nicht irgend ne glaubensdiskussion anfangen aber es gibt mehr als nur 5 Spiele die native 1080p unterstützen.
Ich surfe mitn meinem EEE PC weil ich beim surfen und TV schaun nicht 1 Monitor verwenden möchte. Auf meinem TV läuft dann auch entweder nen Film oder eben Fernsehprogramm und zum surfen nehm ich dann meine Lappi. Wenn ich dann DVD oder ähnliches schau, nehm ich die PS3 ...oder ich streame vom EEE PC zur PS3 weil der ja eh IMMER an is bei mir. Und dann habe ich noch meinen Rechner mit dem ich PC Games spiele...aber den versuche ich nicht mehr so oft an zu haben weil er eben im Idle schon das doppelte der PS3 Slim braucht...daher ziehe ich auch die PS3 als DVD-Bluray Player vor...ich brauch nicht noch nen HTPC der das gleiche kostet mit dem ich vllt Surfen kann, wenn ich aufm TV auch ma was mit paar Leuten spielen will, ohne meinen Rechner durch die Wohnung zu tragen. Zusammenefasst habe ich meinen Rechner für PC Games/arbeiten usw, meinen EEE PC zum mobil sein und surfen allgemein und meine PS3 als Multimediastation am Fernseher. Das ist für mich ne recht gesunde und optimalste Lösung.
 
@DARK-THREAT: OK dh also Sony verarscht uns alle wenn da steht "1080p" und Samsung hängt da auch mit drin, weil mein TV meint auch "1080p". Dann hast du für 120 Euro nen Bluray Player den du wie oft benutzt in der Woche? Klar brauch sich keiner ne PS3 kaufen der auch nicht damit spielen würde...aber ich kauf mir keinen BD Player für >50 Euro wenn nen Film dafür auch noch 20 Euro kostet :P
 
@bAssI: Was denkst du wie die Konsolenhersteller einen austricksten. Selbst bei der XBOX360 gibt es Full-HD-Geräte die nicht in 1080p wiedergeben, einglück hat mein Sharp das nicht (hab negatives über zB LG gelesen). Ich habe keine BluRay Player, da ich es noch nicht wichtig finde. Wenn ich HD Material habe, dann streame ich das vom PC auf der XBOX360 (oder packs gleich auf die 120GB Platte) und gut.
 
@DARK-THREAT: Naja aber das würde bedeuten, die PS3 täusccht meinem TV 1080p vor...weil mein TV gibt mir ja auch die Info obs 720p oder 1080i usw ist. Würde gern mal deine Quelle zu dieser Aussage haben. Hab schonmal gesagt das die PS3 blos wegen des BD Laufwerks nicht lohnt...ich nutze sie aber doch auch mal noch zum spielen :P und da lohnt sie sich schon :)
 
@bAssI: Der TV zeigt das Eingangssignal an, sonst nichts. Selbst wenn ich VHS schaue zeigt er 1080p an weil der Denon Receiver es hochscalliert. Bei den Xbox Spielen steht die Auflösung drauf, wies bei der PS ausschaut weiß ich nicht.
 
"Die Japaner konnten in den USA somit zu Microsofts Xbox 360 aufschließen, wurde die PS3 doch mit 210.000 verkauften Einheiten nur 5400 Mal weniger verkauft als die Konsole aus Redmond."

Toll aber doch auch nur relativ gesehn für diesen Moment (Berichtszeitraum)...unterm Strich hat MS 5400 Stück mehr verkauft und konnte wieder seinen Vorsprung gegenüber Sony ausbaun.
Finde Solche Zahlenspielchen nicht gerade aussagekräftig...da in den nächsten Monaten der Verkauf der PS3 sicher wieder um einiges zurück gehen wird.

Naja ich habe Sony zumindest in Europa unterstützt und mir ne Slim anfang Septmber gekauft...bin super zufrieden, auch wenn Shooter sich echt kagge spielen lassen :)
 
aufschließen bei den verkäufen, die schere bei den verkauften einheiten klafft aber weiterhin auseinander. ich bin aber echt gespannt auf GH5 und RB Beates, allerdings kauf ich die mir nicht, in einem halben bis ganzen jahr, kriegt man die eh wieder für die hälfte.
 
@LoD14: ich hab mir nun auch Rockband zugelegt - hat bei Amazon noch schlappe 45 EUR gekostet für alle Instrumente - RockBand2 Spiel nochmal 30 EUR.....den Beatles sei dank gab es schöne Restverkäufe bei Amazon :-)
 
Konsolen: Schere zwischen Xbox & PS3 schließt sich.......wie heißt es so schön in der Werbung...er kapiert´s net, er kapiert´s net, er kapiert´s net......man sollte nicht von der Xbox schreiben, wenn man die Xbox 360 meint. Schließlich schreibt man hier von einem anderen Produkt, als eigentlich gemeint ist.
 
@RohLand: Seh ich genauso... aber schlampige Überschriften sind hier an der Tagesordnung. Zumal es ne Milchmädchenrechnung ist, wie bAssI schon gezgeigt hat.
 
Ich denke nicht, dass die PS3 unter Wert verkauft wird, wie es theoh schreibt, dennoch bin ich selbst auch Besitzer dieser Konsole und mein Bruder hat die X-Box360. Beide Konsolen haben ihre Vor- und Nachteile, dennoch tendiere ich aus Gründen der jahrelangen PS Erfahrung immer noch eher zur PS3, da z. B. Fifa oder ähnliche Sport-Games einfach nur sehr viel Spaß machen und auch mit HDMI Kabel eine sehr überzeugende Grafik haben und sehr krassen Spielspaß. Freu mich schon sehr auf FIFA 2010. Dennoch muss man auch sagen, der Startpreis der PS3 war sehr teuer. Viele Grüße aus dem schönen Württemberg
 
Also ich überlege mich auch eine PS3 zu holen, besonders weil die nun auch günstiger ist und weniger Strom verbraucht. Xbox360 hat mich nie wirklich begeistern können, deren meisten Titel gibt es auch für PC ... und ich habe einen PC :) ... schon allein Gran Turismo ist für mich der Kaufgrund der PS3. Sowas gibt es weder auf der Xbox noch auf dem PC. Schade übrigens.
 
@kinterra: du hast noch nie forza motorsport gespielt, oder?
 
Die Überschrift finde ich ein bisschen irreführend, denkt man doch gleich am gesamten Verkauf, nicht auf den Monat August bezogen.
 
Ich enke Sony wird jetzt erstmal richtig fahrt auf nehmen gerade weil die preis senkung kam und das Weihnachts geschäft an steht. Und ja Sony zahlt nicht mehr drauf bei dem verkauf einer PS3 es gab vor einigen monaten ein bericht das durch die verkleinerung des DIEs kosten eingespart werden sowie bei den anderen komponeten. Ich denke mir sie werden zwar nur gering fügig drauf zahlen aber durch die größeren verkaufe gleicht sich das wieder aus und endlich werden dann ja auch mehr spiele verkauft was auch wiederrum sich in sony nächsten billanzen wieder spiegeln werden. Ich freu mich für Sony und drücke ihnen die Daumen das die PS3 jetzt so ein erfolg wird wie bei der PS one oder PS2 ich werde mir jetzt auf jedenfall eine kaufen, allein schon wegen den BR laufwerk sowie der möglichket diese als Heimkino sytem verwenden zu können, und auch noch spielen zu können ist doch ein unschlagbarer grund und das für 299€ was will man mehr.
 
@303jayson:
(Ich denke mir sie werden zwar nur gering fügig drauf zahlen aber durch die größeren verkaufe gleicht sich das wieder aus )

Wie war das? Je mehr Artikel ich unter Preis verkaufe, desto weniger Verlust mache ich? Ist ein kreativer Ansatz. Weiter so. Gilt da der Grundsatz Minus mal Minus ist Plus?
 
Wii ist Next-Gen? xD
 
@Tazzilo: Das habe ich mich auch gefragt :-)
 
@Tazzilo: Ja. Next-Gen ist nicht immer nur Rechenleistung und Grafik...
 
"in Folge weiter gefallen" - vieleicht hat auch bald jeder eine. Soll ich mir 5 kaufen damit es nicht weiter fällt? (Konsole, nicht Spiele)
 
Wenn dann erstmal Firmwarehacks oder/und Modchips für die PS/3 verfügbar sind, wird der Absatz noch stärker steigen. HAben wir ja bei der PSX/PS-2/XBOX gesehen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter