Bing: Version 2 soll nächste Woche erscheinen

Internet & Webdienste Microsoft soll derzeit mit Hochdruck an der Fertigstellung von Version 2.0 der hauseigenen Suchmaschine arbeiten. Mit dem Release könne man bereits am 14. September rechnen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kommt und gibt uns eure Daten! Wir haben neue Techniken zum Sammeln eingebaut und nennen es 2.0 :-)
 
@BlackJacker: http://de.wiktionary.org/wiki/geben
 
@BlackJacker: Nein es ist nicht Google 2.0 :-)
 
@BlackJacker: http://de.wikipedia.org/wiki/Konjugation_%28Grammatik%29

Einfach mal lesen.
 
Ob sie das Suchfeld wohl noch weiter vergrößern werden um Google einen Seitenhieb zu geben? ,-) Denn dadurch könnte Bing ja auch ''einfacher und unterhaltsamer'' werden
 
@gigges: Ich hatte ja eigentlich auf ein drei-lagiges Hintergrundbild gehofft. :)
 
@Johnny Cache: Dreilagig? Damits beim wischen nicht kratzt? ^^
 
@Slurp: Logisch, das Ding doch auch für den Arsch... :)
 
@Johnny Cache: + zu beiden comments ^^
 
@gigges: Wer hat den längeren?
 
Wie siehtes eigentlich mit der deutschen Bing Version aus? Benutzt diese mittlerweile auch die Bing-Engine oder immer noch die von Live Search?
 
@Dude-01:
Warum bekommt er ein (-)?
Soweit ich weiß benutzt die deutsche Version immer noch Live Search im Hintergrund.
 
@Dude-01: also soweit ich weiß ist binf in DE nur nicht aus der Beta gekommen, aber das es je Live benutzt hätte wäre mir neu. Allerdings würde es erklären, warum die ergebnisse so furchtbar schlecht sind sobald man mit der DE Bing nach etwas englischem sucht...
 
@Dude-01: Leider ist die deutsche Bing-Version noch in der Betaphase und benutzt im Hintergrund das alte Live-Search.
 
Wieso ist Bing immernoch nicht final 1.0 in deutschland?
 
@schmiddi1992: Vllt hat sich MS den deutschen Release für Version 2.0 aufgehoben? Wäre toll!
 
Also 1) Die Erweiterungen, bezüglich der MAP, werden wohl auch wieder nur für US Benutzer zugänglich sein und ausser dieses Map und Silverlight habe ich bis jetzt noch nicht viel gelesen.
2) MS hat es leider in der Vergangenheit des öfteren geschaft das generell gute Ideen längerfristig den Bach runter gehen und eingestellt werden. Siehe z.B. dieses QnA, von der Idee her nicht verkehrt, nur dass einzige was die User regelmäßig bekommen haben waren irgendwelche grafichen Änderungen, grundlegende Probleme wurden geflissenlich ignoriert, mit dem Ergebnis, dass sich sich das Projekt nicht so entwickelte wie sich MS das vorstellte und deshalb eingestellt wurde. Bing ist eine SUCHMASCHINE? Intressiert es mich da wirklich wo das nächste McDonalds ist wenn ich in NewYork Urlaub mache? Selbst wenn ich in den USA leben würde und in den USA meine Verwandschaft besuche, intressiert es mich wo dann da die nächste Kleiderreinung ist?
Was mich aber z.B. intressieren könnte wären z.B. nur Suchergebnisse des letzten Monats, und?, Fehlanzeige bei Bing.
c)Eigene Produkte, wenn man sich die Community Seite von Bing ansieht, gibt es da einen Beitrag über ein Feature Suchergbnisse auf Twitter und Facebook zu veröffentlichen, nett, nur Live Space ode Skydrive User haben Pech gehabt? TOLL...
Fazit: Abwarten was da wirklich kommt, nur was ich bis jetzt so gelesen habe, alles irgendwie nur Schnick Schnack der nichts mit Bing als Suchmaschine zu tun hat.
 
"Google verlängert Suchleiste aufs Niveau von Bing, Microsoft verdoppelt mit Version 2"
 
@davidsung: "Google bringt HD-Suchfeld ind 1080p"
 
@Knut Skywalker:XDDDD "und MS kontert mit ULTRA HD in 4320p" ^^
 
@KROWALIWHA: und dann noch in 3D bei google :D
 
@schmiddi1992:
Bing kontert dann mit Ambi-Light Technologie :)
 
@Dude-01: und LED backlight :P
 
@Pac-Man: noch besser mit oled D oder wie das auch immer heißt :D
 
"Obendrein scheint Microsoft die Silverlight-Technologie in Bing Maps eingebaut zu haben". Das ist arm. Bei Google kann ich mir Maps ohne irgendwelche Plugins wie Flash anschauen. Ich denk Silverlight ist ein Schuß nach hinten.
 
@lutschboy: Kleiner Tipp für unseren intelligenten "lutschboy": Das wird man mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit abschalten können...
 
@m.schmidler: Und dann vermutlich(!) auf Features verzichten muessen, die Google ohne den ganzen Kram umsetzt.
 
@lutschboy: Ich nehme sehr schwer an dass mit Silverlight einige Features dazu kommen die Google Maps nicht hat...denn Bing Maps wird ohne Silverlight einfach so laufen wie momentan...eigentlich logisch oder?
 
@lutschboy: "Bei Google kann ich mir Maps ohne irgendwelche Plugins wie Flash anschauen" ... Toll. Dafür mit JavaScript *würg*. Da ist mir ne schöne Webanwendung lieber als so ein rumgeskripte.
 
@lutschboy: Da muss man sich eigentlich nur den Namen des Posters hier anschauen und frägt sich danach... wieso habe ich diesen Kommentar nicht einfach übersprungen -.- Also Lutscher... Ich denke mal Du hast Flash auf deinem PC installiert nich? Wieso hast Du noch kein Silverlight installiert? Ich denke sicherlich Du hast doch auch das .NET Framework installiert... und jetzt möchte ich hören, was an Silverlight schlecht sein soll.
 
Erst kupfert Google das Layout der Bildersuche von Bing ab und nun auch die vergrößerte Suchleiste. Mir persönlich wird Bing immer sympathischer. Nur die Suchergebnisse überzeugen mich noch nicht.
 
@Marwin: Das wichtigste an einer Suchmaschine ist ja auch, dass sie einem sympathisch ist, die Suchergebnisse sind ja völlig irrelevant ,-)
 
@gigges: Ich kann auch mal mit schlechteren Suchergebnissen mich zufriedenstellen, wenn es einfach Spaß macht eine gewisse Suchmaschine zu nutzen. Ich meine... übertrage das mal auf einen Menschen, ein Mensch der enorm Kompetent ist vergeigts bei mir auch, wenn er mir nicht sympatisch ist. Aber PS: Google ist mir sehr sympatisch, ich wollte nur mal deutlich machen, dass "Fakten" und "Kompetenz" nicht alles ist und hier in Deutschland enorm überbewertet wird. Wo bleibt denn einfach die Begeisterung für etwas? Das Gespür fürs Detail?
 
Hoffentlich gibt es dann auch endlich Autovervollständigung in Deutschland!
 
BING ist top meiner meinung nach. bessere bild und video suche als google
 
Die sollen erstmal die ganzen regionalen Restriktionen abschaffen. Es ist einfach nur lächerlich, dass ich mich als Ami ausgeben muss, um die volle Funktionalität zu haben.
 
Ausgerechnet als Ami, dieses dekadente, prüde Pack...
 
als Funktion in Bing 2.0 wird die Suche nach Strumpfhosen eingeführt, glaub ich jedenfalls! ^^
 
Schön, wenn man jetzt zum googeln unter mehreren Suchmaschinen auswählen kann.
 
Hi,
wird es diese Änderungen nur für die Deutschland-Version von Bing geben? Denn momentan ist die USA-Version von Bing um einiges potenter als die Deutschland-Version. Nicht nur was die Features angeht, sondern auch die Suchergebnisse.
 
Schade, dachte es kommt ne neue Version von BIING ^^
Leider verlesen X_X
 
@GeProtector: ha zha genau das hab ich auch gedacht . hab mich schon feucht gefreut :D
 
@GeProtector: Du mochtest diese alte DOS-Erotik-Krankenhaussimlulation?

Ich hab die auch mal gespielt... Hab nicht so sonderlich durchgeblickt :P
 
Gleich mal bing2.de registrieren.
 
So eine blöde Suchmaschine brauch man nicht!
 
Ich hoffe bei uns kommt dann direkt die Version 2. Das wäre natürlich spitze.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte