Motorola stellt sein Android-Smartphone Dext vor

Handys & Smartphones Der Handy-Hersteller Motorola hat sein erstes Smartphone mit Googles Betriebssystem Android vorgestellt. Dieses soll das kriselnde Geschäft des Unternehmens wieder mit neuen Impulsen versorgen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das T-Mobile darauf stört mich... :/
 
@Layor:
Nicht nur dich!
 
@Layor: dann kratz es ab oder mach tip-ex drauf :D
 
@Layor: ... oder kauf es im Ausland wenn du es nicht mit Vertrag nimmst :)
 
@BlackFear: oder garnicht. (:
 
kommt das nur mir so vor oder schauen schön langsam alle handys gleich aus? also das oben genannte mag ja schon und nett sein aber im endeffekt wirds immer mehr egal welches handy man sich kauft, weil 1. alle das selbe können und 2. alle gleich aussehen.
 
@k1rk: greifen bestimmt alle auf ein und dasselbe designstudio zurück und nur du hast es bisher rausbekommen, sherlock! :D
 
@k1rk: Wie sollte denn deiner Meinung ein Handy mit Touchscreen aussehen? Da bleibt als einziges Designmerkmal die Kanten.
 
@k1rk: Nur das bei motorola die menüführung einfach grauenhaft ist finde ich persönlich.Komme mit den geräten von denen nicht gut zurecht bzw. empfinde ich es als nicht logisch teilweise.
 
@k1rk: HÄÄÄNDYYY Wenn ich das schon höre werd ich bekloppt!!!! das ist kein handy und wird nie eins sein! Steht doch schon in der überschrift "Android-Smartphone" und da gibts deutliche unterschiede im Funktionsumfang. Das aussehen von solchen teilen ist doch eh wurscht. So um mal auf dieses teil zu kommen. ich hab schon mehrere motorola handys gehabt, ja wirklich handys. die software von den teilen ist einfach nur grauenhaft, darum sind die wohl auch so günstig... naja es geht doch nix über nen schönen PDA von HTC mit Windows Mobile!
 
Motorola ist tot... hier in Deutschland zumindest. Die schmeissen doch nur noch Müll auf den Markt
 
@Turk_Turkleton: Deshalb ja Exclusiv bei T-Mobile :-)
 
@Turk_Turkleton: Nicht nur hier. Schaut man sich dir stetig sinkenden Marktanteile an, sieht man, dass die weltweit schon lange nichts mehr zu melden haben, was den Handymarkt betrifft. Ich würde ja sagen "Schade drum", aber eigentlich haben sie es ja selbst verbockt. Wer sich Jahre lang nur auf einem Erfolgsmodell ausruht und dann noch nichtmal aktuelle Technik in seine Handy verbaut, muss früher oder später mit Einbußen rechnen. Mal sehen, ob sich sich nun mit Android wieder retten können und aus Fehlern gelernt haben.
 
Also Motorola ist ein Handy Hersteller hab ich mal gelesen. Ich hab auch ein Handy. PEACE
 
@DARK-THR3AT: PEACE.
 
@DARK-THR3AT: die Parodie ist einfach zu geil... :D
 
@Layor: Ja genau, bitte nicht sperren!! :)
 
@DARK-THR3AT: Ehrlichgesagt musste ich ebenfalls an den"one and only" denken und schmunzeln :)
 
@DARK-THR3AT: Weder lustig, noch satirisch!
 
@DARK-THREAT: Hä? PEACE. Edit: Nun habe ich keine Schreibrechte mehr. Sicher war mein Kommentar unterwünscht. Motorola stellt aber nunmal Handys her, dafür kann ich doch nichts. Zum Glück wissen viele meine Beiträge dennoch zu schätzen. Winfuture kann sich auf eine große Welle der Entrüstung gefasst machen (also von mir zumindest) PEACE 2 all my fans. I love you more *kiss kiss*
 
@DARK-THR3AT: Auch wenn es verletzend sein mag für das Original, so konnte ich mir dennoch das grinsen nicht verkneifen : )
 
@DARK-THR3AT: Es geht hier nicht darum um mit den kommentaren ''Fans'' zu bekommen sonderm um seine Meinung zum thema zu sagen, nur mal so als anmerkung.
 
Diesen Exklusive - Vertrieb werde ich nie verstehen. Damit schliesst man ja von vorne herein Leute wie mich aus. Ich könnte mir das Ding zwar auch ohne Vertrag leisten, aber wieso sollte ich mir die Mühe machen? Wenn sie diese Dinger gerne exklusiv mit Knebelvertrag von XYZ vertreiben wollen, geh ich halt zur Konkurenz.... gibt es ja wie Sand am Meer.
 
@silentius: Diese Exklusive - Vertriebsart bedeutet aber für einen Handyhersteller sichere Stückabgabe und sichere Kosteneingang und gerade Motorola ist derzeit in der Handysparte darauf angewiesen. Auch sollte man über Motorola gar nicht so Ironisch herziehen, den sie haben früher echt Top Handys hergestellt und habe einfach zu lange auf das Razer gesetzt und somit den Trend etwas verpasst. Jetzt mit den Googlehandy sind sie wieder auf den stand des Trends und der Technik angekommen und werden somit ihre selbst vorgegebenen Stückzahlen schon erreichen. Motorola hatte immer einen guten Namen und den haben sie noch immer und Persönliche vor lieben vieler hier ist mit absoluter Sicherheit kein Barometer für den ganzen Markt.
 
Also ich habe hier mein Philips PR 800 und das reicht mir völlig.
 
@hakkie: Du kannst auch gerne eine Buschtrommel nehmen - nur welches Du nutzt, ich glaub das interessiert so wirklich keinen.
 
@hakkie: ...der Akku soll 10 Minuten im Standby und 1 Minute bei einem durchgehenden Gespräch mithalten. 597 Gramm bringt das Smartphone auf die Waage.... :-D
 
Ich hasse T-Mobile!!! Die Tarife sind einfach nur unverschämt. Der Monopolmist, den sie mit den Handys seit dem IPhone praktizieren ebenso. Zu allem Spass darf man bei den Internettarifen wie VoIP und Weiteren noch extra löhnen. Ich hoffe, das hat ziemlich bald ein Ende. Aber eigentlich sind alle iPhone-verückten Kunden ja Schuld, weil sie die Tarife akzeptieren, obwohl sie sie nicht gut finden, nur weil sie unbedingt dieses iPhone wollen. Manmanman...
 
13,5 tage, das wird doch niemls möglich sein, besonders bei motorola akkus in der heutigen zeit. aber ich freu mich dass motorola wieder fuß fassen will. das excl. ist genau dass was mtorola nicht braucht, denn die wo nicht zu t-schrott wollen die habens nicht.
 
@urbanskater: Ja, der Akkuverschleiß bei Motorola-Geräten ist legendär. Einer der Gründe, warum ich nie wieder eines von denen kaufen würde.
 
@mcbit: Also ich hab momentan eins von Motorolla und ich muss jeden Tag den akku aufladen. Und das ohne dass ich nur iwas mache, am ende vom tag ist der akku so oder so leer -.-. Motorola mag schöne & gute Handys amchen, aber vom Akku her können sie noch eine scheibe von den anderen Handyherstellern abschneiden.
 
@Dan94: Also ich finde die Geräte von Motorola auch vom Design her teils echt misslungen, dazu kommt die miese Menüführung. Ich hatte bisher 3 Geräte von Motorola, nie wieder.
 
"Bei Dext handelt es sich um ein Quadband-Modell mit HSPDA-Funktionalität."...wow ich wollt schon immer ein Handy mit HSPDA Oo
Kommentar abgeben Netiquette beachten!