iPhone OS 3.1: Nutzung als Modem eingeschränkt

Handys & Smartphones Wer sein iPhone bislang als Modem genutzt hat, um beispielsweise mit einem Notebook ins Internet zu gehen, hat nach einem Update auf die gestern veröffentlichte Firmware-Version 3.1 schlechte Karten. Das Feature wurde deaktiviert. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das würde jetzt ja fast überraschen, wenn nicht schon seit wochen davon berichtet werden würde... geht seit 3.1 beta 2 nicht mehr, und die ist schon 1 monat alt.
 
@Strappe: so isses.....außerdem sind die einschränker Tmobile, nicht die Iphone Firmware. Wieder mal dämliche Überschrift.
 
@RohLand:
nein die beschränkung ist iphone und nicht t-mobile. das ganze wurde auf wunsch der netzbetreiber (nicht nur t-mobile, sondern vor allem a&t) geblockt!
 
t-mobile tut sich keinen gefallen. erst holen sie sich das iphone für ein gutes image an die seite und dann brechen sie mit dem image wieder mit diesen preisen für die modem funktion. nicht schlau...
 
@Matico: soweit ich weiß bleiben die thetering-funktionen für die leute, die den Complete-Vertrag der 1. Generation haben trotzdem kostenlos. Oder weiß da jemand was genaueres?
 
@patrick_schnell: Einfach mal die letzten beiden Sätze lesen.
 
@Matico: tethering ist bei allen anbietern, die das iphone verticken kostenpflichtig! auch bei a&t und vodafone! es ist einfach eine frage der kosten und da kann ich das wirtschaftlich schon verstehen, dass die das blocken, klar als iphone besitzer find ichs wiederum nicht so toll.
 
@solarez: ja aber soweit ich mitbekommen habe soll das für die erste generation niht gelten
 
was ist denn ein complete-vertrag der 1. generation? sind damit die gemeint vor der "preisanpassung" mit dem 3gs?
 
@_rabba_u_k_e_: Die Verträge der 2g kamen glaub ich im Februar/März. Unter "Mein T-Mobile" steht welchen Vertrag du hast.
 
@_rabba_u_k_e_: Juli 2008 kam das 3G mit den "alten" (1. Gen.) Tarifen raus. Seit Februar 09 gibt es die Tarife für Neukunden/VVL nicht mehr. Mit dem 3GS sowieso nicht.
 
@_rabba_u_k_e_: Wie ist n das mit den 20 Talern für 3 GB, kann man die auch zum Complete der 2. Generation dazubuchen? Finde das klingt mit 3 GB für 20 € ganz akzeptabel.
 
@herby53: jap, kann man. aber 20 euro find ich schon etwas happing wenn mal im ausland schaut was da so bezahlt wird.
 
@_rabba_u_k_e_: Ja nur wir sind nicht im Ausland, da sind vielleicht auch die Lebenshaltungskosten und das Einkommen anders. Ich beschwere mich ja auch nicht, dass der Becher Joghurt in Namibia günstiger ist als in DE. Im Vergleich zu den 40 € die man für die 5 GB Flat zahlt finde ich das angemessen, O2 und andere kann man eh nicht vergleichen (man siehe das viel zu kleine UMTS Netz im Vergleich zu Vodafone oder T-Mobile). :)
 
Und was passiert wenn ich mein iphone 3G (neuer vertrag von Mai) einfach nicht auf 3.1.0 Update und bei 3.0.1 bleibe? Die Funktion werde ich dann noch nutzen können, ist das nachvollziehbar? Das dann irgendwann Kosten auf einen zukommen _könnten_? lg
 
Solange es keinen Jailbreak gibt, bleib ich bei 3.0.1.
Was bringt mir ein iPhone ohne anständige Apps?
 
Ich finde es ne riesen Schweinerei von T-Mobil verlangen so schon horror preise in kombination mit den 3GS aber dann auch noch offizelle futures des Handys extra zu vermarkten finde ich einfach nur aller letzte schublade. Somit werden wir von funktionen au gegrenzt die andere länder haben und eigentlich bestandteil der normalen Software des Handys ist. Aber naja T-Mobil weiß schon wie sie angehende Kunden vergraulen kann um sich so bessere/zahlungs willigere kundschaft hält.
 
@303jayson: So ist die Telekom halt da musste man schon immer für alles extra bezahlen.
 
@LiBrE21: So wie bei den anderen Anbietern im Ausland auch... So ist die Wirtschaft halt, da muss man immer für alles bezahlen.
 
Vielen Dank für die Warnung. Nächstes Jahr Wechsel ich wohl Anbieter und Telefon. Ich hoffe bis dahin gibt es andere Mobiltelefone mit einem ähnlich tollem Browserinterface... wenn jemand eins kennt, immer her damit.
 
@Potty: Um die Weihnachtszeit will Palm ein neues Smartphone in Europa releasen. Pre heist es und ist das erste Handy mit dem neuen Palm WebOS. Richtig gutes Ding wie ich finde. Man findet auch schon sehr viele Infos dazu im Netz. Hoffe, ich konnte helfen.
 
auch bei anderen telefonen wird tethering eingeschränkt werden.
 
Funktioniert der Jailbreak mit der version 3.1?
 
wie gut das mich mein windows mobile telefon nicht mit so nem mist nervt...
 
Eine richtige schweinerei ist das ich mit meinem von Werk aus unlockten Italien iPhone Tethering nicht nutzen kann! :-(
 
@bryanad2: Dann mach den Jailbreak und nutz den Iphone-Tunnel, damit klappts ohne Probleme :)
 
Diese Bevormundung von Apple wird immer krasser, selbst wenn sie an dem Ding nun unschuldig sein "sollten" und nur T-Online das eingemeiselt haben "sollte". Mal ehrlich: Welcher potentielle iPhone-User, der von diesen Beschneidungen (gibts ja sehr sehr viele) WEISS, ist dann noch bereit, so ein Gerät zu beschaffen? Jedenfalls sollte das Gerät boykottiert werden - solange, bis Apple endlich einsieht, dass sie nicht Gott spielen dürfen.
 
@Lofote: Es gibt 30 Millionen iPhone User, von denen sind laut Umfragen 99% rundum Zufrieden, das ist weitaus mehr als bei jedem anderen Gerät. Trotz dieser "Bevormundungen"... Wenn man davon nichts mitbekommt, warum sollte man es dann boykottieren? Wenn man es mitbekommt und es einen nicht interessiert, weil das Gerät so läuft wie man sich das vorstellt, warum sollte man es dann boykottieren? Zumal diese Tethering Option ja nicht nur fürs iPhone gilt. In UK z.b. bekommt man das ganze kostenlos. Und Apple hat T-Mobile Deutschland bestimmt nicht dazu gezwungen. Diese Profilgeschichte mit Anbieter-spezifischen Service gibt es bei jedem Popelshandy. Logischerweise.
 
@Rodriguez: Hmm... irgendwie scheinst du mir auch den totalitären Staat zu befürworten, wenn nur genug zufrieden sind (oder mehr, als bei anderen Staatsformen). Bist du sicher, dass du hinter dieser Aussage stehst?
 
@Lofote: Bullshit. Man muss auch ein wenig Fingerspitzengefühl beweisen. Nur weil ich es in diesem Fall gut finde, das es diese strengen Regeln für den App Store gibt, bzw. es überhaupt den App Store gibt, damit ICH mich nicht um Kompatibilität oder Sicherheit kümmern muss sondern den Komfort genießen kann, heißt das noch lange nicht das ich das überall gut finde. Schon gar nicht beim Staat. Ich wüsste auch nicht was daran totalitär sein soll!? So gesehen müsste man ja jedes Handy (ausser die mit Open Source) boykottieren, weil der Hersteller bestimmt welche Funktionen die Software hat und und welche nicht.... Und er setzt mir ja auch noch das aussehen des Handys vor! Und das ist doch genau so Affig, oder? Es gibt auch eine Welt zwischen Schwarz und Weiß.
 
Kann ich leider nicht bestätigen, auf meinem original, ungejailbraikten T-Mobile iPhone komm ich immer noch ohne probs mit thering zurecht!
 
@marhei: Ist bei mir auch so...kein jailbreak und tethering funzt immer noch genau wie vorher auch, trotz complete der zweiten Generation...lol
 
Daumen Hoch @ T-Mobile, wer schon auf solche dämlichen Verträge hereinfällt, nur um ein IPhone zu haben, hat es nicht anders verdient !!!!. Aber hey. ist doch egal, ist ja ein tolles Telephon. anrufen kann man ja und angerufen werden auch. Was will MANN mehr..... Er will doch nur spielen .... jaaanz wichtige Emails abrufen, wenn er dienstlich unterwegs ist (natürlich in der S-Bahn *lach*). He, sucht Euch doch ein anderes Status-Symbol, wird ja wohl noch andere geben... Hach ich liebe es... besonders die, die mit ner D300 auf nem Stativ auf dem Fernsehturm mit Automatik fotografieren, genauso stell ich mir solche IPhonebesitzer vor. Und wenn man nach der Belichtungszeit fragt... ne die ist Teuer gewesen, die macht das alles automatisch *loool*.
 
@Pegasushunter: Was ist denn an den Verträgen dämlich?
 
@Rodriguez: Ist der Neid, sich das nicht finanzieren zu können und dann diese Dinge schlecht reden zu müssen. Reine Schikane :-D aber ich find das total amüsant, wie die eine Schicht auf die andere prallt und eine hiesigie Diskussion entsteht. Gibts was zum Lachen.
 
@herby53: Dieses "Neid" Gelabere ist übrigens in der Tat dämlich.....
 
@Pegasushunter: Ja, in der Berliner S-Bahn hat man derzeit viel Zeit zum Mails abrufen aber keinen Platz :-) Da ist ja grad Gruppenkuscheln angesagt...
 
@Pegasushunter: Man bekommt das iPhone auch ohne Vertrag im Ausland und zwar wesentlich Billiger als mit T-Mob vertrag. :)
 
@Pegasushunter:
Blende 8 wenn die Sonne lacht...

Aber wer will schon ne D300(s)?
Es gibt ja nun endlich! die Canon 7D....*lach*
Ich bleibe bei meiner Vollformat:)
bis zur Canon 3D...oder Nikon 3Dx
Gruß
 
schlechte überschrift, weil veralgemeinert. Andere Kunden haben dadurch keine einschränkungen!!!
 
Wo genau liegt jetzt der unterschied, ob ich mit dem iphone surfe oder das iphone als modem nutze? Da muss es doch nachteile für t-mobile geben, damit die so einen Aufpreis rechtfertigen. Hab eben bei wikipedia mal tethering nachgeschlagen, da steht das das bei simyo, etc. problemlos möglich ist. (1 GB kostet dort 10 €)
 
@Vollstrecker: Es gibt kein Unterschied, ausser das T-Mobile ein Schei** Laden ist. Zum Glück ist T-Mobile auf der Welt nicht weit verbreitet!!!
 
alsoc das istv das eine frechheit... bei meinem htc kann ich auch machen was ich will und mein handy auch so nutyzdn wie ich es will
 
Schon sche**e das man das iPhone hat mit Microsoft wäre das nicht passiert .
 
Hmmm... Bin mal gespannt wann die Telefonfunktion eingeschränkt wird. Wohl mit Version 3.6 oder so ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte