Rechtsstreit beendet: StudiVZ bezahlt Facebook

Social Media Die Betreiber der sozialen Netzwerke Facebook und StudiVZ haben ihren Rechtsstreit beigelegt. Facebook hatte behauptet, dass StudiVZ das Design des Social Networks kopiert hat, ohne etwaige Lizenzgebühren zu zahlen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
So kann man seine Schuld auch zugeben. Indem man bezahlt...
 
@Psoido: hab ich mir auch gedacht, irgendwas muss also schon dran gewesen sein. ^^
 
@Psoido: Das ist Blödsinn. Zahlen kann man auch, wenn man ein Vergleich schließt. Dürfte für alle Seiten billiger sein und der Streit ist vorbei.
 
@humfri: wenn du dir aber sicher bist, dass du eh gewinnst, lohnt sich der vergleich nicht immer, oder? :-)
 
Also meiner Meinung nach ist das Design von studiVZ, meinVZ usw. sowieso potthässlich und irgendwie altbacken.
 
@Turk_Turkleton: meiner Meinung nach sollte das Design einer anständigen Community-Site in erster Linie übersichtlich und einfach zu handhaben sein. Bunte Bilder und Banner kann ich auch in KWICK! anschaun
 
@hecht0r: Klar, so denke ich auch. Aber ein einfaches & übersichtliches Design muss doch niicht automatisch hässlich sein... :)
Ich finde z.B. das Design von lokalisten ganz hübsch.
 
@Turk_Turkleton: geb ich dir Recht....ähm...touché ^^
 
@hecht0r: Dann hol dir Adblock oder was ähnliches... Es ist eh fürchterlich, dass man mit Werbung überhäuft wird, ohne Adblocker wär's nicht auszuhalten. Früher gings noch mit der Werbung, da war vlt ein Banner pro Seite zu sehen - OK, aber heute? Die schneiden sich ins eigene Fleisch.
 
@puffi: meinte jetzt nicht die eingeblendete Werbung, sondern allgemein "toll" designte Seiteninhalte...(ohne Adblock trau ich mich nich mehr ins Netz :-) )
 
@Turk_Turkleton: Ich mag das Design. Altbacken hin oder her. Hab schon hässlicheres gesehen. Das von Facebook haut mich auch nicht ausm Hocker. PCO
 
@Turk_Turkleton: lokalisten? Als ich das letzte mal reingeschaut hab war es schrecklich überladen und unangenehm (wave@links ohne text *thumbs up*)
 
Welch erstaunliche Wirkung doch dieses sogenannte "Geld" immer wieder hat, fazinierend und traurig zugleich!
 
@SteifesEis: Ich opfere im Monat 160-180 Stunden meiner Zeit dem Geld. Dabei könnte ich so viel wichtigeres tun, wie dem Herrn für mein Dasein huldigen oder auf einer Parkbank vergorene Naturprodukte verkosten und drüber philosophieren, warum damals alles besser war. PCO
 
@pco: Sehr gut beschrieben gibt ein (+)
 
@SteifesEis: und du ein minus
 
Hätten die gleich einen eignen desginer genommen hätten die sich die strafe oder wie man das nennen will sparen können.
Wie ist das eigentlich, oben steht das teile des Quellcode übernommen wurde auf was beruht sowas auf die grafik an sich, oder auf was???
 
@303jayson: vermutlich beruht es hierauf: http://tiny.cc/h6Ijq
 
Ich werde dafür klagen das facebok abgeschaft wird. Begründung: es fördert die verdummung der benutzer!
 
@null_plan: Nein. Laut einer Studie der letzten Tage soll es intelligenter machen! (uuuups, ich bin schon verdummt)
 
@null_plan: Tas get ia schohn pei der Gros- und kleinschraipunk loß... PCO
 
@Samin: Doom! :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check