iPod Nano mit Kamera - iPod Shuffle in neuen Farben

MP3-Player & Audio Der Apple Marketing-Chef Phil Schiller hat auf dem "Rock and Roll"-Event die neuen iPods vorgestellt und einige allgemeine Fakten, wie beispielsweise die Verkaufzahlen, bekannt gegeben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Würd ma sagen war nen Flop!(Zumindest für mich) Dachte das der Touch ne Cam und GPS spendiert bekommt. GPS wär schon luxus. Und der Nano kriegt die cam?! WTF? Find die cam wäre beim Touch besser aufgehoben, obwohl der Touch dann dem Iphone verdächtig nahe käme. Aktualisierte Software ist immer gut.Hmmm und die 20euronen nachlass bei dem 8gb Touch version is fürn popo.
 
@Horazone: Es gab im Voraus schon Berichte darüber, dass Apple mit Problemen bei der Integration der Kamera in den iTouch zu kämpfen hat (oder so ähnlich), die scheinbar der Wahrheit entsprachen. Somit hat Apple sich wohl dagegen entschieden den Touch bereits jetzt mit Kamera auszuliefern.
 
@Horazone:
Wieso eigtl. GPS? Wenn ich ein Navi will, tut es wohl auch die Tomtom Halterung. Im urbanen Gebiet funktioniert die WIFI Triangulation eigtl. sehr gut und auch halbwegs präzise. Ich für meinen Teil fände permanente Internetanbindung wia 3G besser, da in Deutschland die Unart von anmeldepflichtigen öffentlichen WLAN sehr verbreitet ist. Und nein, Iphone kommt dank T-Mobile nicht in Frage.
 
@Horazone: Wenn du unbedingt ein MP3-Player mit Kamera haben möchtest, könntest du dir mal den neuen von Creative anschauen. Den gibt es allerdings zur Zeit nur als SDK http://www.ziilabs.com/
 
@Klose91: Von der Plattform ist der Touch eigentlich ein abgespecktes iPhone, vermutlich haben sie sogar den gleichen Chipsatz mit nur entsprechend aktivierten Funktionen. Die Probleme sind dann doch eher erfunden, höchstens das sie durch die Integration weniger Ertrag bekommen würden, Hardware oder Softwaretechnisch dürfte es keine Probleme geben.
 
@floerido: Naja. Also im Touch wird wohl kaum ein UMTS-Modul oder ein GPS Modul verbaut sein. Das iPhone ist nicht ohne Grund 1,5x so dick. Du kannst dir ja mal beide von innen angucken, die Bauweise ist schon anders. Vielleicht kommen die Probleme ja durch das extrem dünne Gehäuse!? Da Kamerachips in großen Stückzahlen nicht teuer seien sollten und sowohl das neue iPhone als auch der neue Touch hohe Stückzahlen erfordern, wird der Ertrag wohl nicht allzu unterschiedlich ausfallen. Ich finde es aber auch stark verwunderlich. Hätte eher mit einer längeren Lieferzeit gerechnet statt diesem radikalen Schritt.
 
Naja.. ich überleg grad ob man wirklich eine Kamera in IPot braucht. Ich hab nen Nano 2. Generation und bin eigentlich froh drüber gewesen, dass er NUR MP3 Player war. Meiner Meinung ist ne Camera überflüssig, dafür hab ich mein Handy oder die Digi-Cam. Einfach nur ne Spielerei.
Würd ich mir lieber einen ohne Cam kaufen, und dann aber weniger bezahlen.
 
@PC - Freak: Brauchen tut man's nicht, aber beim iPod Nano wohl noch viel weniger... Bin schon schwer enttäuscht irgendwie... Dass der iPod Touch keine Kamera bekommen hat. Es wäre wirklich ein nettes Feature gewesen. Auch wenn man heutzutage ein Handy hat mit Kamerafunktion. Die ist nämlich nicht immer besser. Erst recht nicht in Sachen Videoaufnahme... Und iPod Touch ist "stylisher" als das iPhone, wegen der spiegelnden Rückseite. Aber das ist wiederum subjektiv und Geschmackssache.
 
@Saiba: Leider verkratzt die Rückseite gerne mit der Zeit :(

Meine sieht schon lang nimmer so "schön" aus... Paar kleine Kratzer drin.

Aber das display is völlig Kratzfest :P
 
durch die radio-integration muss man jetzt GEZ gebühren für das gerät Zahlen - danke Apple. - wer braucht radio, wenn er seine eigene musik dabei hat?
 
@toco: Da würd ich aber nicht Apple sondern eher GEZ die Schuld in die Schuhe schieben. Die müssen ja auf alles eine Gebühr setzen. Bei uns in Österreich ist das wie ich finde besser gelöst. Privathaushalte entrichten für einen Standort eine Gebühr, unabhängig davon, wie viele Empfangsgeräte sich dort befinden. ~20Euro im Monat für Radio + Fernsehen. (~16€ Fernsehen, @0,3€ Radio, Sonstiges sind Landesabgaben und UST, auf Internet steht nur die Radiogebühr (aber wer hat nicht sowiso schon einen Radio daheim?))
 
@toco: Schon komisch sonst haben die Leute immer gemeckert wenn ein neuer iPod kam dass er kein Radio hat jetzt hat er eins und es wird wieder gemeckert.
 
@toco: GEZ? Kassiert nicht auch die GEMA für jedes blöde Gerät das irgendwas im entferntesten mit Musik zu tun hat? Auch USB-Sticks und LEERE CDs! Man kann ja THEORETISCH urheberrechtlich geschütztes Material darauf speichern. Wie wärs mit Festplatten und... und... Handy Sim-Karten... Flash-Speicher aus der Massenproduktion... Ich sollte sie nicht auf dumme Ideen bringen... Oh moment, Bandlaufwerke + Bänder, Tesa-Film (ja, man kann auf einem Tesa-Film speichern!!)~...
 
@!Mani!: Da bist du in Deutschland mit rund 17 Euro besser bedient. Das ist für TV. Und Radio sowie PC usw. sind auch schon abgedeckt. Egal wie viele Geräte man hat. Nicht falsch verstehen: Ich mag die GEZ nicht. Aber offenbar sind die Ösis da doch net besser dran als wir.
 
@Apolllon: Achso? ich dachte immer, ihr müsst für jedes Gerät zahlen. :P
 
Apple täte gut daran, den Ipods mal nen ordentlichen Sound zu verpassen, anstatt die Geräte mit immer mehr Firlefanz zuzuballern. Im Direktvergleich eines Ipod touch und mein Cowon S9, hat der Ipod auf jeden Fall das Nachsehen... der Ipod verschluckt gern feinste Details, die man dann gar nich mehr hören kann... und das für so viel Geld... aber hey, er hat W-lan... das fördert zwar nich den Musikgenuss, aber es ist cool... für mich sind die Geräte nix halbes und nix ganzes...
 
@Rikibu:
Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass das iPhone 3Gs wesentlich besseren Sound liefern soll, also nun theoretisch auch der neue iPod Touch. Ich habe allerdings gerade keinen Testbericht zur Hand.
 
@GlennTemp: Mein alter P1i hat nen besseren sound als der iPhone obwohl er 2 Jahre auf dem Buckel hat....
 
@Rikibu: Die Begriffe MP3, Mini-Ohrhörer und feinste Details beißen sich meines Erachtens gegenseitig.
 
@F98: mag grundsätzlich für dich erstmal so sein, wenn du aber unterschiedliche player mit der gleichen datei, den gleichen ausgangseinstellungen (kein eq) und dazu noch die gleichen kopfhörer verwendest, weißt du plötzlich wovon ich rede und vor allem, wie schlecht die apple player vom sound her sind... zumal der s9 auch ogg abspielt und noch diverse klangverbesserungsoptionen hat, die wirklich was bringen. schaltet man die ein, sieht der ipod erstrecht kein land... also erst testen bevor man pauschal aburteilt, nur weil man weiß das bei komprimierter musik dinge weggeschnibbelt werden...
 
@Rikibu: Ich weiß, wie die Dinger klingen, keine Angst. Es nur witzig, mit HiFi-Ansprüchen und -begriffen über Qualitätsunterschiede von MP3-Playern zu philosophieren. :)
 
@F98: wie gesagt, mach selbst den test den ich oben erwähnt hab und du wirst von player zu player unterschiede erleben die zwischen gut und böse liegen... überraschungen positiver art inbegriffen...im Übrigen hat keiiner was von Hi-Fi gesagt... dennoch gibt es große Unterschiede...
 
Ich hab mal eine Frage, auch wenn es hier nicht hin passt: Die Kopfhörer vom IPot Shuffle zum Beispiel, sind das die gleichen wie beim alten Nano 2. Generation? Ich meine die kleinen Ear-Pieces (oder wie die heissen) Weil ich finde den Sound von meinem alten Nano echt genial (satte Bässe) und würde nur ungern ins Leere greifen. Danke
 
Die Chipmodule sind alle von Creative! Also liegt es an den Kopfhörern...
 
Neu sind nur die 32 & 64 GB Version des Touch.
Leistung und Grafik (Neu):
Der neue 32 GB und 64 GB iPod touch bietet eine verbesserte Leistung und Unterstützung für OpenGL ES Version 2.0, mit dem Spiele mit großartiger Grafik entwickelt werden können. Die Spiele starten deutlich schneller und sehen noch besser und detailreicher aus.

Die 8 GB Version hat keine neue Technik.

http://www.apple.com/de/ipodtouch/what-is/ipod.html
 
Was anderes.
Wenn ich eine Touch in den USA kaufe kann ich die Sprache der Menüs aud Deutsch umstellen ?
 
@kottan: Ja, kannst Du. Hab meinen auch aus den USA, sind Multi-Language.
 
@kottan: Beim Versand kann es allerdings passieren, dass Zoll und deutsche MwSt dazu kommt.
 
@Runaway-Fan:
Nein da ich ihn direkt in N.Y im Apple Store kaufen werde.....
 
@kottan: Achso, dann muss man also neuerdings keinen Zoll mehr bezahlen? Soso. Wobei ich glaube das die Freisumme für MP3-Player hochgesetzt wurde. Würde ich mich aber noch mal schlau machen an deiner Stelle. Die beim Zoll sind nicht Dumm und kennen den Dollarkurs auch :)
 
Warenwert bis 430 Euro
Einfuhrabgabenfrei bis zu einem Wert von 430 Euro sind solche Waren, die von Reisenden gelegentlich und ausschließlich zum persönlichen Gebrauch oder Verbrauch, die als "Flug- oder Seereisende einreisen", für Ihren Haushalt oder als Geschenk in Ihrem persönlichen Reisegepäck aus einem nicht zur EG gehörenden Land eingeführt werden (Reisemitbringsel).

430€ sind jetzt laut Yahoo gerade 625$
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich