Disney übernimmt neue Firma von Halo-Erfinder

Wirtschaft & Firmen Der US-Medienkonzern Disney hat den Spieleentwickler Wideload Games übernommen. Die Firma wurde von Alex Seropian gegründet, der auch schon Bungie ins Leben rief und das Spiel Halo mitentwickelt hat. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
EDIT: Ups, Mensch sorry, ich hab den letzten Absatz irgendwie komplett übersehen... 'tschuldigung
 
@BlackFear: Schau mal in die News... letzer Absatz ^^
 
@BlackFear: Lesen bildet. Disney hat Marcel bereits gekauft.
 
@noneofthem: Ich glaube Marcel hat nie auch nur ein Marvel Buch gelesen. PCO
 
@noneofthem: Und ich dachte Sklavenhandel sei in den USA verboten ... armer Marcel :-(.
 
@noneofthem: Marcel wir wünschen dir viel Glück für deine weitere Zukunft bei Disney, pass auf dich auf und schöne Grüße an Micky :)
 
@Zebrahead: Made my day =)
 
Naja Spiel-zum-Film und Film-zum-Spiel sachen haben mich irgendwie noch nie überzeugen können. Vielelicht sollten die mal was neues ausprobieren anstatt immer die gleiche Suppe neu aufzuwärmen...

Obwohl nen Mickey Mouse-egoshooter ab 18 wäre bestimmt lustig. Oder ne art Diablo 3 aus Sicht dieser Streifenhörnchenbande ...
 
@rockCoach: Batman-Arkham Asylum, die beiden Riddick-Spiele, einige der Star-Wars-Spiele ... es wird nicht nur Schrott produziert. Wobei eine potente Lizenz natürlich dazu verleitet einsfixdrei Einheitsbrei zu kochen. Verkauft sich letztlich auch durch den Namen. PCO
 
@rockCoach: Vielleicht ist dies ja ein Schritt in die Richtung, um bessere Film-Spiele bzw. Spiel-Filme zu bekommen. Die letzten Animationsfilm-Spiele (z.B. Wall-E, Bolt, Aliens vs Monsters) waren ja allesamt in Ordnung und zumindest keine Totalausfälle wie früher noch. Ich habe Hoffnung, dass sich Spiele zu Filmen in Zukunft im oberen Mittelfeld festsetzen könnten. _____ Schau Dir mal Epic Mickey an http://preview.tinyurl.com/losftw
 
@pco: Stimmt, sofern Rebel assault und Battlefront 1+2 darunter waren muss ich mein Urteil in diesen Punkten revidieren.
 
@pco: Bei Star Wars war auch Lucas Arts dahinter. Wie ich finde eine Ausnahme unter den Firmen. Besonders wenns um Spiel-zum-Film geht. Auch Indiana Jones für SNES war schon ziemlich gut eigentlich. EDIT: Das ist von LucasArts, damits zusammenpasst... Ich meine nicht die neueren Indiana Jones Spiele. Die kenne ich nicht :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich für Halo 4