"SexBox" soll Spielkonsole für Erwachsene werden

Microsoft Konsolen Ein Unternehmen aus Kalifornien hat einen Antrag auf Markenschutz für ein Produkt namens "SexBox" gestellt. Bei dem Gerät soll es sich um eine Videospielkonsole für Erwachsene handeln, deren Spiele dem Namen nach definitiv nicht jugendfrei sein ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das verkauft sich in Amerika? lol
 
@m.schmidler: Natürlich. Amerika hat ja auch die größte Pornoindustrie. Dieses ganze christlich-brave Getue ist meist nur Fassade.
 
@lawlomatic soviel ich weiß wird in Deutschland am meisten Geld mit porns gemacht zumindest im verkauf ^^
 
@wolver1n: Hier in DE machen höchstens die ISPs durch den Traffic Verbrauch beim leechen von Pronos gewinn.
 
@lawlomatic: Sorry, aber nicht ganz Amerika ist mit Bayern zu vergleichen.
 
@Potty: Stimmt, Mexiko hat eher weniger mit Bayern gemein...
 
@wolver1n: Die meisten Pornos sind in englisch mit amerikanischem Akzent. Also von daher stimmt lawlomatic's Aussage schon.
 
@lawlomatic: genau: das sind nur üble Gerüchte, die von den Europäern verbreitet werden, die nie dort gewesen sind und keine Ahnung haben
@alle: das ich selbst nicht auf die Idee gekommen bin argggggg. Das ist das ultimative Geschäft. Wenn ich nur dran denke was sich da für Spielzeuge anschließen lassen... vor allem der Multiplayer-Modus wird der Hammer. Das wird die Frau mehr mögen als Fifa auf der xbox: und ich werde mehr Tore schießen
 
@lawlomatic: Naja, das ist halt der Unterschied, die Amerikaner kucken heimlich Pornos, die Franzosen z.B. praktizieren das was in Pornos zu sehen ist sogar Oo.
 
@Potty: Auch wenn die Uhren Bayern anders gehen, sind wir euch Norddeutschen noch lange voraus!
 
@Falcon1: Das ist ja mal eine Aussage die es zu Beweisen gilt...
 
@lutschboy: äh __- die Firma Silicon Xtal Corporation aus Livermore, ist in Kalifornien USA beheimatet. Wenn hier Amerika als Synonym für USA verwendet wird, hat das eigentlich nichts mit Mexiko zu tun. Ist auch ein anderer Sprachraum (USA-Englisch: Mexiko-Spanisch). Es sei denn Du meinst New-Mexiko, das gehört zu den USA, ist aber wieder engl. Sprachraum. Insofern hat Mexiko nichts mit Bayern zu tun aber eben auch nichts mit Kalifornien / USA.
 
@lawlomatic: Ich erinnere mich an einen Artikel von vor ein paar Tagen. Dort ging es um den Namen eines Prozessors mit 6 Kernen. Die Hersteller haben entschieden, das "Sexacore" nicht geht, weil Sex in diesem Wort ist. Aber der Produktname "SexBox" funktioniert plötzlich? Irgendwie widersprüchlich Oo
 
@Potty: In den USA ist sowiso unser Europäischer abschaum . Es sind im endeffekt Europäer ich bin ja schliesslich auch kein Farbiger in Afrika nur weil ich dort lange lebe .
 
@m.schmidler: real life, anyone?
 
hoffentlich mit gesture :)
 
@-adrian-: Meinst Project Anal? :D
 
@-adrian-: "Headshot"!
 
@Saiba: meinst wohl Faceshot...
 
@-adrian-: und vibrationsfunktion ala dual-shock *hust*
 
Na hoffentlich mit Slot... ach nee ähh Hole-In-Laufwerk :)
 
@Der_Gnom: Und einem großen langen Joystick :)
 
@Der_Gnom: lol und Frauen brauchen dann nen kostenpflichtigen Dildo-Adapter...
 
@Übertakter: mit ForceFeedback :)
 
@Der_Gnom: Glory Hole Drive :D muhaha
 
@Übertakter: beim JOYstick waer der name ja dann auch mal programm :)
 
@proph`: Fire in the hole :D
 
@Der_Gnom: Die Hardware wird zur Hardcore :D
 
@Übertakter: diese ideen snid nicht neu. es gibt bereits ein set mit "massage" utensilien, die die partner gegenseitig über das ineternet steuern können und per webcam sieht man sich dann. :p für mich wär das zwar nix aber ich hab auch keine fernbeziehung... xD
 
@Der_Gnom: "Massive Multiplayer Online Games" heißt dann gruppensex oder was? =D
 
@-adrian-: made my day xD
 
@EL LOCO: Da wird wohl eher die Software zur Hardware! :-D
 
@Der_Gnom: XDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD OMG XD HAHAHAH fire in the hole xDD
 
@DataLohr: es gibt auch Online-Streichelmatten für Hühner.....
 
@MasterBlaster´: Der Kommentar war gut, reduzier aber mal die XD. ... Nein, wirklich, ich fands witzig!
 
@DataLohr: lang ists her, aber lies sich doch noch finden: http://www.medienkunstnetz.de/works/fuck-u-fuck-me/ : der klassiker
 
Einerseits bringt man Filter usw... um die Kinder vor Gewalt und Sex zu schützen, aber dass es zu der Situation kommen könnte, dass ein Kind seine Eltern fragt, was denn da für eine Box steht und wofür die ist, scheint niemand zu kommen.
 
@Sehr-Gut: woher kommen denn die kinder, wenn man mit seiner frau nur "sexbox" spielt :P
 
@-adrian-: die bringt doch der storch!! woher sollen die sonst kommen? :-D
 
@proph`: Frag mal Madonna und Angelina... Die bekommen Ihre Kinder aus Asien zugeschickt ^^
 
@proph`: in Amerika schon.
 
@-adrian-: na aus ddem klontank....woher sonst ?
 
@Runaway-Fan: auch Asien aber eigendlich versuchen die Afrika leer zu adoptieren...
 
Ist das nicht eher was für Wixer?
 
@Adorno: lol xD
 
Ja schmeißt noch mehr Scheiss auf den Markt. Welcher normale Mensch stellt sich sowas zuhause hin? Es gibt Prostitution, eine riesige Pornoindustrie und mehr als genug schöne Frauen auf der Welt. Was auch so bleiben sollte, aber wenn die Leute anfangen mit ihrem PC oder TV zu f*****, wird der demographische Wandel nur noch mehr und schneller Einzug halten und weniger schöne Frauen werden geboren. Mal ganz abgesehen von Frauen, in China könnte man das Gerät verkaufen.
 
@cOOl!ng: Informier dich mal, die Zukunft heißt Sex mit Robotern. Also freunde ich besser jetzt schon mal mit so ner SexBox an dann hast du in 30 Jahren keine großen Schwierigkeiten beim umgewöhnen ^^
 
@cOOl!ng: Ob ich mir jetzt oldschool einen schrubb oder einem Glory-Hole-Drive input geb juckt die Demographie wenig.
 
@m.schmidler: Es war meine Intention auf den Wandel hinzuweisen und darauf aufmerksam zu machen, das Roboter kein Menschenleben ersetzen können, zumindest nicht im sozialen Sinne. Sex mit Robotern gibt es übrigens heute schon.
@lutschboy: Es geht wie schon gesagt um das rein Beziehungstechnische, warum man eine Beziehung eingeht usw. Die Leute könnten zu "faul" werden, aber wenn mich hier keiner verstehen will, bitte.
 
@cOOl!ng: Konservativer! ^^.

Und zu faul werden die eh schon. "Cybersex-Süchtige"?
 
Bei dem Namen der Box und der offensichtlichen Intention möchte ich gar nicht wissen was die unter "einzigartigen Steuerungsgeräten" verstehen oO
 
@DennisMoore: ne Gummipuppe als Controller
 
@TamCore: Ich hab doch gesagt ich wills nicht wissen *hmpf*. Ich wills mir auch nicht vorstellen.
 
@DennisMoore: Hoffentlich was was mit der Zunge bedient wird
 
@lutschboy: ne ne, ich will BEDIENT WERDEN! wo wäre denn da der vorteil gegenüber youporn und co.?
 
ist heute der 1. April? - nein, definitiv nicht aber der 09.09.09
 
Also als ich meinen neuen Fernsehr bekommen hab hät ich am liebsten mit ihm geschlafen, prinzipiell ließe sich das nun nachholen ne? :D
 
Und was passiert wenn ich das Ding übertakte oder mir einen Modchip einbaue? Komme ich dann schneller? :)
 
@Duskolo: Ich denke aufgrund der Abwärme wird der Sex heisser... äh, der Prozessor... Hoffentlich hat das Gerät keine WD-Caviar-Festplatte. PCO
 
Ist das Gerät spritzwassergeschützt? PCO
 
billige "anmache" XBOX 360 und iPhone zu erwähnen, und den eindruck beim "einfach gestrickten" user erwecken, es handle sich um nextgentechnologie bzw. die aktuellen nextgen konsolen und handys wurden mit teilen der "SEXBOX" technik gebaut....so a blödsinn
 
@darius_: Naja, die wichtigsten Komponenten für den Spielspaß brignste ja selber mit. Und die sind ja wohl für die next-gen.^^
 
"Computer Hardware mit einzigartigen Steuerungsgeräten, das ausschließlich als nicht jugendfrei eingestufte Spiele nutzbar macht" aha aha dildos und andere tolle Spielzeuge mit USB-Anschluss und Bewegungssensoren? :D "Massive Multiplayer Online Games" soll wohl heißen wird ein Konkurrent für WOW nämlich World of Swingers? xD
 
Kein kuscheln mehr?! Yippi!
 
@SkullG: hähä :)
 
@SkullG: Das Vorspiel können wir dann auch weg "skippen".
 
Das wird wohl nicht genehmigt. In den USA spricht man die "Xbox" ja "Exbox" aus, und "SexBox" klingt dann zu ähnlich, wird mit Sicherheit abgelehnt oder dann von Microsoft geklagt, wegen Rufschädigung und Ähnlichkeit.
 
Das ist dann der WiiBrator. *vorsicht! geklauter witz!*
 
Darf man da dann seinen Lümmel ins Laufwerk stecken oder was soll das werden? ^^
 
Ob isch die SexBox und die Anti-Porno-/Gewalt-DVD/BlueRay-Player gegenseitig verprügeln?
 
Der Name is aber irgendwie bissl langweilig, WixxBox oder so wäre treffender ^^
 
@bergwerk: Wenn dann Wankbox.
 
wiifitt wird zu wiifist
 
"Außerdem ist von "Massive Multiplayer Online Games" und "interaktiven Communities für Erwachsene" die Rede." Wie soll man sich nun MMO's vorstellen? (:
 
Hat es sowas nicht schonmal gegeben ? So eine Art Ganzkörperanzug der an den PC angeschlossen wurde, und wo der andere Chatpartner bestimmte Zonen reizen konnte :-)
 
@andi1983: Das wüsste ich!!!
^^
 
xD mit Infrarot Steuerung wie bei Wii? da wirds lustig wenn die Mama grad reinplatzt beim zocken xD..
 
Naja ein Wiederverkuafschlager wird diese Konsole sicher nicht, wenn sich dort so manches Spermium drin tummelt....je nach Interface (Schnittstelle) :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Xbox 360 Slim E im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles