Google Maps wird morgen zum Monopoly-Spielbrett

Internet & Webdienste Morgen startet die bisher größte Version des Brettspiel-Klassikers Monopoly in einer Online-Fassung. Gespielt wird nicht mehr mit einer kleinen Gruppe an einem begrenzten Feld. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Egal was andere sagen, aber ich finde die Idee ja mal echt ober cool.
 
@merlin1999: jop ist sie :D nur hab nur ich das gefühl, als wenn die website nicht so viel informationen preis gibt?
 
@merlin1999: Haben die eigentlich einen Patent auf den Namen oder so? Monopoly das Spiel sieht immer 100% gleich aus, als wäre es niemanden anderen, der das Spiel kopieren würde und mit anderen Logos produzieren kann.
 
@LastSamuraj: Die Monopoly-Lizenz gehört Hasbro. Google hat garantiert Lizenzgebühren dafür bezahlt.
 
@LastSamuraj: Die Erfinder von Monopoly kriegen schon ihr Geld :)
 
@LastSamuraj: Das Spiel ist nicht von Google, sondern direkt von Hasbro. "So, did Google build it? From the reports you would think so but the application was built by Hasbro's UK digital agency Tribal DDB." http://tinyurl.com/MonopolyBlog (dritter Beitrag von unten)
 
Mal schaun, wann die ersten ankommen und nicht wollen, dass ihre Straße dort virtuell zum Verkauf steht ,-)
 
Das ist doch mal ne Idee, ist bestimmt spät abends bei ner Runde Bier entstanden :)
Find ich gut, direkt mal ausprobieren
 
@Webchen: Ideen die bei einer Runde firsch gezapftem entstehen, sind eh die besten. ^^ f.o.b.
 
Wenn se das gut umsetzen kann das echt mega gut werde... :-)
 
Irgendwie... sinnlos. Aus meiner ganz persönlichen Sicht. Monopoly macht doch nur wirklich Spass, wenn man seine Mitspieler vor/neben sich hat und die volle Bandbreite an Emotionen abbekommt :) Und nein, Webcams zählen nicht. Ausserdem warte ich nur drauf, dass sich die ersten mit moralischen Bedenken zum Thema: "Naturkatastrophen in reale Straßen der Mitspieler schicken" aufregen :)
 
lol nur mal so wenn man jede straße kaufen kann auf der welt, wie lange soll das spiel dauern ein leben lang?
 
@Iceboy2k: Wird dann wohl ein Generationenspiel. ^^ ___ Aber mal was anderes: Wenn die ganze Welt das Spielbrett ist, wie lange braucht man dann, um einmal über Los zu kommen, um 4.000GE zu kassieren? Und was ist, wenn man vorher ins Gefängnis kommt, was ja genau gegenüber vom Los ist. Überhaupt: Wo ist das Los? o.O
 
@ElDaRoN: Und wie lange dauerts bis mal endlich einer auf deiner Straße landet?
 
@ElDaRoN: Du solltest dich fragen, in welches Gefängnis man kommt. Da bleib ich spielemäßig wohl lieber im europäischen Raum...man hört ja soooo gruselige Sachen über türkische Gefängnisse & Co. :o)
 
Na dann wünscht mir mal viel Glück dass ich ganz Deutschland kaufe und dann erstmal Zensursula & Co des Platzes verweise.
 
muahahahaha ich kauf mir ganz Äthiopien(ca. 10 Straßen) und bau da alles voller Wolkenkratzer :D
 
@freach: Wow, das müssen dann aber allein für die 3 Millionen Einwohner in Addis Abeba sehr große Gebäude werden, damit die in 10 Straßen passen... oder halt sehr lange Straßen. :P
 
Jede Straße der Welt zu kaufen? Bin gespannt wieviele hundert Jahre eine Partie dauert.
 
Monopoly für Größenwahnsinnige und Terroristen :P
 
die idee ist irgendwie..genial ^^
 
Insgesamt soll das Spiel nur bis Dezember gehen und Los wird es auch nicht geben.
Aber ich bin auch mal gespannt, wie das alles so funktionieren soll. Ich kann es mir auch vorstellen, dass es echt Spaß macht.
 
Ich seh schon die Kommunen klagen wieso ihre Straßennamen misbraucht werden... :p
 
find die idee auch nicht soo schlecht ^^ finds eigentlich sogar super ..
 
Läuft nur noch nicht ^^
 
Monopoly ist ein äußerst langweiliges Spiel das kein Ende findet. Warum? Man kann schier unendlich Hyportheken aufnehmen und sich somit immer mehr verschulden und trotzdem weiter machen -> die Reichen werden immer reicher, die Armen immer ärmer.
 
@F98: Wie im richtigen leben eben :o) Kann man nichts machen.
 
Wann geht's los?
 
es ist gestartet! aber die server sind total überlastet XD
 
also ich komm nciht auf die seite :P
Kommentar abgeben Netiquette beachten!