iPhone: C64-Emulator nach einem Tag verschwunden

Handys & Smartphones Nachdem wir gestern darüber berichteten, dass es der C64-Emulator für das iPhone nun endlich in den App Store geschafft hat, ist die Software heute schon wieder verschwunden. Die Entwickler müssen nun erneut nachbessern. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wer meldet sowas? -.-
 
@Stylos: Die Ex.
 
@Stylos: Es gibt immer solche Idioten...
 
@bluewater: gibt es denn keinen anderen weg, eine app auf dem iphone zu installieren?
muss man zwingend das über den appstore machen?
ich meine eine normale java-app auf jedem xbeliebigen handy kann man ja auch so installieren..
 
@Stylos: Der Blockwart der auch Schäuble und Schilly ganz toll findet.
 
@topix: Ja nur App Store. Eben aus Sicherheitsgründen. Oder du Jailbreakst das iPhone. Dann ist zwar die Garantie weg aber du kannst jede beliebige App installieren. z.b. aus dem Cydia Store. Aber auch auf eigene Gefahr. Für Bastler eben :) ___ Als Entwickler hast du natürlich auch die Möglichkeit deine eigenen Apps ohne App Store zum testen auszuspielen. Und als Firma natürlich auch. Für alle anderen gilt: Im App Store stehen über 75.000 funktionierende, saubere Apps bereit.
 
@topix: Ich meinte das jetzt Allgemein, nicht auf den App Store bezogen...
 
@Rodriguez: Ja. "Sicherheitsgründe" ^^ Der User kann sich sicher sein das Apple entscheidet was auf das iPhone kommt und was nicht. Tolle Sicherheit. Ist ja fast wie bei der Internetüberwachung. Man gibt für ein bißchen mehr Sicherheit ein Stück Freiheit auf.
 
@Stylos: Fanboys, Speichellecker,...
 
Die Appstore Richtlinien sind ja schon immer etwas komisch gewesen, aber die sollten sich mal für eine Richtung entscheiden. Immer dieses Hin und Her ist doch beknackt...
Entweder man darf Emulatoren nutzen oder nicht...
 
@MrMarodeur: Es geht hier ja nicht um den Emulator an sich. Emulatoren dürfen genutzt werden. Lediglich der integrierte Basic Interpreter ist verboten. Das ist auch das, was ich am beknacktesten finde. Was soll der C64 Basic Interpreter auf dem iPhone schon anrichten können? Spontan fällt mir da nichts ein!
 
@raketenhund: SYS 64738 rebootet das iPhone und zerstört den UMTS-Chip ^^
 
Solange der Vorrat reicht. :-)
 
Und Apple wundern sich darüber das Leute JailBreak verwenden?
 
@tacc: und wenn einer per basic schadsoftware schreibt regst du dich auf, dass apple nichts dagegen unternommen hat
 
@coolbobby: Wie soll denn der Basic Interpreter für das iPhone schadhafte Software ausführen?
 
@raketenhund

poke53280,0:poke646,0:sys 64738

vielleicht meinte coolbobby das als Schadcode *lol*
 
Boaahhhhh unglaublich, das sind so die Momente, wo ich stark bereue ein iPhone zugelegt zu haben. Nicht weil es ein schlechtes Gerät sein soll, aber als Freiheitsliebender Mensch geht mir die verdammte Dreckspolitik von Apple sowas von gegen den Strich. Da frage ich mich, warum lässt das ein normaler Mensch mit sich machen ? Soooo schade, das iPhone hat sooooo viel Potential, welches dank Jailbreak zum grössten Teil ausgenutzt werden kann. Aber trotzdem. Ich verspreche hier hoch und heilig, mein nächstes Handy in genau 1,5 Jahren wird ein Android Handy und auf jeden Fall KEIN iPhone mehr sein. WIe gesagt, nicht weil es ein schlechtes Gerät sein soll, Nein es ist genial !!!! Aber die Politik von Apple bin ich nicht mehr weiter bereit zu unterstützen. Ich lasse mir doch nicht von einem Krebskranken Revoluzer aus den 60er Jahren vorschreiben, was ich auf meinem Handy installieren darf und was nicht. Gehts noch !!
 
@vectrex: Wenn du das iPhone nicht jailbreakst erwartest du das alles läuft. Zumindest erwartet das der 0815 User. Deswegen gibt es Regeln und Richtlinien. Und das hier ist doch auch nur so ein unwichtiger Fall. In einer Woche ist der Fehler behoben und man hat den Emulator wieder... Eine Auswahl von 75.000 Programmen empfinde ich nicht als "was ich installieren darf und was nicht". Und wenn es dir nicht passt, dann jailbreakst du es halt. Was hindert dich daran? Du kannst machen was du willst, kein "krebskranker" (wie geschmacklos!) schreibt dir etwas vor und das ganze dauert nur einmalig 2-3 Klicks. Aber musst du natürlich selbst wissen.
 
Um Bugs respektive Schadsoftware zu vermeiden, sind solche Beschränkungen aus Sicht einer Firma wie Apple, welche auch dafür steht, daß ihre Produkte "funktionieren", unvermeidbar.
Wenn du ein Handy willst, um darauf wildes programming zu veranstalten (geht aufm iPhone im übrigen auch problemlos) ist das iPhone möglicherweise nicht die richtige Wahl (für dich als Laien). allerdings sind alle mir bekannten iPhone "konkurrenten" nicht im Ansatz so komfortabel und "smooth" wie das iPhone.
Und über den Satz mit dem krebskranken Revoluzzer solltest du nochmal nachdenken, wenn du alleine bist. vielleicht schämst dich dann ein wenig.
 
sooo toll ist der Emu übrigens nicht... eher ein bischen "hakelig". Unterwegs C64-Spielen geht mit der PSP wesentlich "flüssiger" (selbst ein Grossteil der Demos läuft)
 
hab ich nicht gestern erst geschrieben, dass die die Ausführung selbstgeschriebener C64-Programme auf dem iPhone verhindern wollten? Ja, hab ich!
 
Das Apple entscheidet, was man auf sein iPhone draufmachen darf und was nicht, ist ne Bevormundung. Wer kauft so ein Gerät...
 
Frage: Kann man mit dem IPhone auch telefonieren? Antwort: Ja, mit einer APP.
 
Ich hab mein Iphone 3G verkauft da 1. jetzt jeder eins hat und damit angibt und 2. da mir die apple-software dermassen gegen den strich geht das ich kotzen könnte. Itunes regt mich dermaasen auf! Hab damit nur schlechte erfahrungen gemacht. einmal hats meinen mp3 ordner komplett umsortiert weil es meine ordner nach interpreten sortiert hat. dann war auf einmal ein teil von meinen mp3s weg und was mich besonders ankotzt ist das die iphone bibliothek an einen rechner gebunden ist und ich von meinem 2ten pc keine mp3s drauf kopieren kann. auch nach dem betriebssystem wechsel musste ich das iphone wieder plätten um wieder neue mp3s drauf zu kopieren. einfach KOTZIG!

mit meinem Omnia HD hab ich bisher nur gute erfahrungen gemacht! Bin 100% zufrieden!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich