HTC Tattoo: Neues Android-Smartphone vorgestellt

Handys & Smartphones Der Handyhersteller HTC hat ein weiteres Smartphone vorgestellt, das auf Googles mobiles Betriebssystem Android setzt. Zudem kommt im "Tattoo" getauften Modell die alternative Bedienoberfläche "Sense" zum Einsatz. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich wollt mir ja eigentlich des HTC Hero kaufen, aber des HTC Tattoo gefällt mir besser :)
 
@TamCore: Das Smartphone oben heisst HTC Tattoo, HTC Sense ist die Benutzeroberfläche (ähnlich TF3D von WM), welche bei beiden Geräten zum Einsatz kommt.
 
@Zebrahead: Und was hat TamCore geschrieben??? Lesen hilft...
 
@neorayzor: Erm... "Bearbeitet von TamCore am 08.09.09 um 13:14 Uhr.", und hilft dir dies?
 
@neorayzor: er hat seinen kommentar bearbeitet, wie der lesende user sehen kann
 
..also das mit den StandBy-Zeiten wundert mich. Wenn ich mein Handy auf UMTS umschalte, ist der Akku 5-6 mal so schnell leer, da die Funkleistung wesentlich höher ausfällt. Fehler???
 
@DavyJones: ja. muss ein fehler sein. ist mir beim drüberlesen auch gleich ins auge gestochen.
 
@DavyJones: It's not a bug, it's a feature :D
also bei heise.de steht das gleiche. wahrscheinlich wirds wohl so sein..
 
@LuckY1710: ..das wäre aber sehr seltsam, da die benötigte Leistung für den Sender bei UMTS um ein vielfaches höher ist (gefühlt 5-6 fach). Darum laufen ich mit meinem Handy wenn es irgend geht (und das geht fast immer) nur im GSM-Modus herum. Die StandBy-Zeit ist für mich elementares Auswahlkriterium für ein Handy, vor allem anderen Schnick-Schnack...
 
@DavyJones: Doch, das stimmt. Das ist bei nahezu allen neuern HTC-Geräten so. Die Chips sind einfach auf UMTS getrimmt. Kann ich selber bei meinem HTC Touch HD bestätigen. Die Akkulaufzeit ist im 3G-Mode wesentlich höher als im GSM-only Mode.
 
Kann mir mal jemand erklären, wofür Ram und Rom bei Smartphones stshen?
 
@angel29.01: RAM ist der Arbeitsspeicher, genauso wie beim PC, die ROM ist quasi das Betriebssystem und somit der bereits belegte Speicher des jeweiligen Handys
 
@angel29.01: Für das selbe wie beim Computer RAM = "Arbeitsspeicher" und ROM = "Sysstemspeicher" also im ROM ist miestens das Betriebssystem installiert und der RAM dient als "Arbeitsspeicher" //EDIT: Ok SnuScha du warst schneller :)
 
@angel29.01: RAM = Random Access Memory = kein Fester Speicher so wie in einem PC, ROM = Read Only Memory = Festspeicher ähnlich Deiner Festplatte.
 
@angel29.01: Ram ist bei Smartphones genauso wie bei Rechner der Arbeitsspeicher, also der Speicher wohin z.B. die einzelnen anwendugen zur Ausführung geladen werden. Rom was ja eigentlich für Read-Only-Memory steht ist hier der speicher worauf das betriebssystem und die anwendungen liegen, also quasi die Festplatte wie beim rechner. Edit: Hmm zu lahm...
 
@angel29.01: Soll ichs jetzt auch nochmal erklären?
 
Irgendwas kann da doch nicht stimmen, oder hat das Smartphone im Standby im UMTS Modus eine längere Laufzeit als im GSM Modus?
 
@niko86: Ja, das ist bei vielen Modellen so...irgendwie dürfte da die Technik ausgereifter sein :)
 
Und wieder ein neues Modell - für meinen Geschmack sind sich die HTC alle viel zu ähnlich als dass es so viele Modelle rechtfertigen würde.
Sollten ihre Resourcen besser auf weniger Modelle konzentrieren.
 
@sunrise: Jo, das wollte ich beim letzten HTC auch schon schreiben! Sehen eigentilch allesamt gleich 0815 Pocket PC aus. Klar schlecht sehen Sie auch nicht aus, aber mir geht bei dem Design keiner mehr ab! Die Auflösing vom Display wird auch immer peinlicher... Der Rest scheint aber technisch ok zu sein.
 
Mann wer arbeitet hier bei Winfuture eigentlich...die Oberfläche heißt doch Sense, das Gerät heißt Tattoo ! Kann man daraus keinen vernünftigen Titel machen ?!?!?
 
wie soll man mit so einer niedrigen Auflösung einen Touchscreen ordentlich bedienen??
 
argh... und ich hab mir vor paar wochen das Magic gekauft :)
 
Seit ich den Orbit II (HTC Touch Cruise) habe bin ich von HTC absolut überzeugt, werde mir bei der nächsten Vertragsverlängerung sicher wieder ein HTC nehmen.... edit: Video zum neuem HTC http://www.youtube.com/watch?v=lvnlcEt6dG4
 
520 Stunden? das sind knapp über 21 Tage...mein htc diamond hält gerade mal 2-3 tage, wenn ich es wenig benutze....
 
@Dark Man X: Der Diamond hat auch nur 850 mAh und ganz andere Spezifikationen.
 
@john-vogel: aber 21 Tage?! nenn mir mal ein handy das nur die hälfte schaft...würd mich sehr dafür intressieren
 
@Dark Man X: K750i / W800i hat bei mir bei relativ wenig nutzung 14 Tage gehalten. Bei neuen handys wüsste ich auch keins - da ist mein F480 mit 7 Tagen bei normaler nutzung eher noch gut dabei. Aber wenn man die offizielle angabe von 21 Tagen mal halbiert kommt man vielleicht auf einen halbwegs realistischen wert :)
 
Dieses Android-Fieber geht mir auf den Sack. Ich konnte an Android nichts Besonderes entdecken, außer dass es nicht mit einem PC direkt synchronisierbar ist. Allein schon aus dem Grund scheidet es für mich aus. Ein anderer Grund ist die totale Verknüpfung des Gerätes mit dem Internet und Google.
 
Hm kann mir jemand sagen was an dem Gerät "schlechter" ist als am "hero" welches ja mit ca 430 euro fast 100 euro mehr kostet. hatte überlegt mir im Dezember das hero zu zulegen... ach jetzt seh ich.. die auflösung ist ja extem viel niedriger.. na dann wirds wohl doch das hero
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads