HTC Touch HD 2 mit Android statt Windows Mobile

Handys & Smartphones Der taiwanische Smartphonehersteller HTC will beim Nachfolger seines erfolgreichen Modells Touch HD offenbar nicht mehr auf Microsofts Windows Mobile setzen. Stattdessen soll Google Android verwendet werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
langsam sollte MS sich auch eine gute Marktstrategie für Windows Mobile überlegen. Das OS wird immer unbeliebter..
 
@KarlKoch23: Das OS wird immer unbeliebter.....was absolut nachvollziehbar ist.
 
@KarlKoch23: Naja, besser als das Kontrollwahn OS ist es auf jeden fall...
 
@KarlKoch23: Finde ich schade, es gibt viele gute Programme und eine lebendige Community die viel für WM schafft. Ich weiss nicht obs für Android auch zählt, aber ich denke (auch nach den wf news) nicht...
 
@KarlKoch23: Microsoft hat es leider etwas verschlafen, dass OS an die neuen Ansprüche anzupassen. Windows Mobile (Pocket PC) Touchscreen Geräte gibt es ja nun wirklich schon ewig, in sofern hatte MS da eine Vorreiterrolle inne. Aber seit andere Hersteller sich an Touchscreen Geräte gewagt haben und auf Anhieb neue Masstäbe gesetzt haben, ist MS im Verzug. Naja, gucken wir mal was mit WinMob 6.5 und 7 wird.
 
@Necabo: Besser als solche unqualifizierten Flame-Kommentare auch.
 
@KarlKoch23: Ein gutes Produkt verkauft sich fast von anleine. Noch mehr Moneten in Marketing zu investieren halte ich für eine Fehlentscheidung. Bei Vista hat auch das ganze Marketing nicht geholfen. Statt Geld für die haus eigene Treiberentwicklung zu investieren wurden Unsummen in Werbung gesteckt und verbraten.

Windows Mobile kommt der Entwicklung der Konkurrenz nicht hinter her. Da sollte man mehr investieren. HTC will bessere Hardware einsetzen die WM anscheinend noch nicht unterstützt.
 
@KarlKoch23: Tja, Windows Mobile kostet halt Lizenzgebühren und Android ist weitgehend kostenlos für die Hersteller. Das trägt gerade beim Sparfuchs HTC zur Beliebtheit bei. Andere Hersteller bringen aber im Gegenzug vermehrt Windows Mobile-Geräte auf den Markt. Von daher wird man weiterhin genug Auswahl haben.
 
@Necabo: Ich habe dir ein minus gegeben.
Aber nur, weil ich glaube, dass du bei seinem Kommentar was verdreht hast.
 
@KarlKoch23: ich habe meinen Kumpel fluchen hören als er von Symbian auf WM umsteigen wollte und die Usability gleich 10 Stockwerke runter fiel. Weis nicht mehr genau wie es war, aber das WM-Handy konnte seinen Teil der Aufgabe bei der Synchronisation nicht erfüllen. Da sprang das Symbian-Handy ein und hat alles übernommen.
 
....hört sich doch gut an ! wozu man UNBEDINGT das iphone braucht verstehe ich sowieso nicht...
 
@pubsfried: Unbedingt nicht, aber ich hab mal das G1 und G2 oder wie die heißen mit dem iPhone verglichen und ich find das iPhone nach wie vor besser. Im Vergleich zu WM mag es vielleicht etwas komfortabler sein, aber ich behaupte einfach mal die Möglichkeiten sind mit WM noch einen Tick größer. Ich denke einfach, dass Android noch etwas Zeit brauch um sich zu etablieren.
 
Klingt gut. Mal sehen wie das Gerät dann aussehen wird.
 
wasn jetzt los? vom ehemaligen befürworter für win mobile wird ein entscheidungsträger für die weitere google zukunft? hätte ich nicht gedacht. ich finde es nur komisch das es anscheinend viele leute gibt die auf eine abhängigkeit von google und dessen datenauswertungen keine probleme sehen. bei microsoft wurde immer rumgehackt. sogar programme wurden entworfen, die die nabelschnur vom netz genommen haben. goggle macht jetzt das gleiche und plötzlich wollen alle nix mehr davon wissen?
egal... das bessere OS für hndys wird gewinnen.
 
@zappels: da android ein offenes system ist sollte es doch Sache der Hersteller sein ob man es wie beim G1 mit google rundumüberwachung ausliefert oder keinerlei daten an google schickt oder irre ich mich?
 
"bei dem es sich wahrscheinlich um den bereits im ersten HTC Touch verwendeten Bildschirm handelt. " unglaubwürdiger schritt. ganz andere display technologie, als die, die bei android eingesetzt wird
 
Ich lese in letzter Zeit immer wieder "touch 2" und hier nun "touch hd2" kommen da tatsächlich zwei verschiedene neue Modelle oder ist damit das selbe gemeint?

Bin mal gespannt wie sich Android hier mittelfristig schlägt und ob man in sachen bedienung dann endlich mal zu Apple aufschließen kann.
 
@sunrise: Es kommt noch das Touch Pro 2 aber ein Touch 2 nicht...
 
@bluefisch200: mit dem Touch 2 wird eher das Touch Diamond 2 gemeint sein oder?
 
@bluefisch200: Oh doch. Wurde erst vor einigen Tagen angekündigt. Es gibt jetzt dann bald einen HTC Touch2, HTC Touch Diamond2, HTC Touch Pro2 und einen HTC Touch HD2. Der Touch2 ist einfach nur das Low-End-Gerät der Touch-Reihe.Der Diamond das hippe Lifestyle Phone. Der Pro das Business-Gerät und der HD für Feature-Fanatiker :-D
 
@john-vogel: Danke :) Aber dann gibts ja auch noch Hero und Magic als bisherige Android Modelle - irgendwie geht mir da nun etwas der überblick verloren.
 
Arg, schade. Ich hatte mich schon so auf einen Nachfolger mit Windows Mobile 7 gefreut. ... by by HTC (fürs Erste). Was mich mal interessieren würde, was aus der Geschichte mit den nVidia Grafikchips für Mobilgeräte wie solche geworden ist.
 
@Blackspeed: Na die werden doch sicher auch Modelle mit win mobile 6.5 und später dann 7 bringen - kann mir nicht vorstellen dass sie die windows kundschaft herschenken wollen zumal garantiert nicht alle auf android umsteigen wollen.
 
@sunrise: Das stimmt natürlich. Ganz unglücklich bin ich jetzt auch nicht, da ich dank XDA Developer Foum ein gutes 6.1 Handy habe und mir damit auch erst einmal 600 € gespart habe. Leider dauert er doch schon so seine Zeit, bis da mal ein neues Handy auf den Markt kommt.
 
Also mir hat man es auf der ifa noch mit WM6.5 gezeigt -,-
 
@rony-x2: Hat sich da optisch irgendwie was getan? Technisch scheint da ja nciht viel zu passieren, abgesehen von der etwas stärkeren CPU.
 
@Blackspeed: Es ist flacher geworden. das Diamond glänzt an allen ecken und enden, das Touch 2 (HD) ist ganz schlicht gehalten, und sollte laut auskunft das erste WM6.5 handy von HTC sein - der release soll am 6.10.09 sein. Technisch wollte man mir nichts weiter verraten (wurd mir eher so unter der theke gezeigt ^^) aber auch die touchFlo oberfläche wird dafür kommen.
Was mir wirklich sehr gut geviel war, dass es wirklich total schlicht ist und keinen klavierlacküberzug bekommt - kann auch sein, dass es ein vorserienmodell war, weil es ein gerät der angestellten war. aber wenn das so beibehalten wird, dann könnte es den weg demnächst auch in meine tasche finden ^^
 
@rony-x2: Hört sich auf jeden Fall gut an. Der Klavierlack ist da auch nicht so mein Fall. Ich bin noch mit einem QTek 9100 unterwegs :). Das inoffizielle Windows Mobile 6.1 war dann seine Rettung :)
 
@rony-x2: Verdammt, und ich hab mir vor 2 wochen das touch hd geholt... Ich hoffe das Android kein Vorteil ist... Win mobile ist nicht so der knüller! Wie oft ich jetzt schon bugs hatte :-/
 
Also ich habe jahrelang WindowsMobile genutz und habe seit 1 Woche mein Google G1 Handy mit Andriod und ich bin einfach nur begeistert was google da auf die beine gestellt hat, einfach super das gerät, es macht riesen spaß und ist viel "offener" und freier, man kann wirklich alles mit dem gerät machen. nie wider windows mobile
 
@intelc2d: offen und frei ist das G1 aber vor allem mit deinen daten. Android kommt für mich nur dann in frage wenn das handy nicht direkt mit diversen googlediensten verknüpft ist oder sonst irgendwie deren datensammlerei unterstützt.
 
Begeistert wäre ich eher, wenn man auf dem TouchHD2 das Betriebssystem frei wählen könnte. :)
 
@StiXX: Ein Dual-Boot System? :-D Naja, mittlerweile kann man ja auf allen aktuellen WinMob-Geräten auch Android starten, aber mit den ein oder anderen Einschränkungen (noch).
 
@john-vogel: er meint sicherlich mit auswahlsystem bei erstnutzung :) .. aber ohne icons sonst wird man von vergangenen os-icons beeinflusst
 
@-adrian-: Nein. SD Karte rein oder USB Kabel dran und anderes OS installieren wäre meine Vorstellung und das @john-vogel ohne Einschränkung.
 
@StiXX: Ja, mehr Freiheiten wären dort in der Tat nicht verkehrt. Auch direkter Support von Microsoft für Windows Mobile würde mir besser gefallen. Denn so gibt es momentan nur die Ausrede, dass der Hersteller - für das selbst Entwickelte System - für den Support zuständig ist.
 
aha endlich ein handy was sich zu kaufen lohnt, android und sieht gut aus :D vll wird dieses handy ja mein nokia 3310 ersetzen :P
 
@saiboat: Würd ich nicht ersetzen, da ist der Techniksprung einfach noch zu gering :-) schön, dass es tatsächlich noch den einen oder anderen gibt, der das Handy für seinen eigentlich angedachten Nutzen führt. Von mir kriegste allein dafür schon ein (+)
 
HTC mausert sich ja immer weiter zum Sparfuchs. Vor ein, zwei Jahren haben sie sich noch damit begnügt Chipsätze einzukaufen und die Hälfte der Funktionen nicht freizuschalten damit es nicht allzu teuer wird. Und jetzt sparen sie auch noch am OS?!? Traurig. Werde mir ernsthaft überlegen ob mein nächstes Smartphone wieder ein HTC sein wird. Windows Mobile ist auf jeden Fall Voraussetzung.
 
Der Touch 2 ist der nachfolger vom Jade aka Touch 3G
Der Toch 2 HD ist der Nachfolger vom Blackstone aka Touch HD
Der Touch Pro 2 ist der Nachfolger vom Raphael aka Toch Pro
 
zur entwirrung - es erscheint wohl ein touch 2 mit wm 6.5 und ein touch hd2 mit android! und wieso nur so ein lahmer prozessor? und wieso mit dem gleichen touchscreen, also resistiv und nicht wie iphone/hero kapazitiv?! schade...!!!
 
Überall liest man was anderes. Wenn es Touch HD heißt, wird es wohl weiter zur WindowsFamilie gehören. Außerdem hat es auf Screenshots eine Windows-Taste. Denke also, dass die Nachricht oben nicht richtig ist...
 
am besten die starten eine smartphone hunter werbe aktion , scheint sich ja mehr auszuzahlen als die investition in ein bedienungsfreundliches os :)
 
Schade, das hätte ih mir geholt, aber mit Android will ich das nicht.
 
@mcbit: geht mir auch so - aber ich würde wetten, dass da m draufkommt..
 
Hab mir das Android OS im Media Markt beim HTC Hero angeschaut und mich hat es überhaupt nicht überzeugt !!
 
@citrix: äääähm nicht vergessen dass HTC da die Sense-Oberfläche drübergelegt hat. Probier mal ein HTC Magic oder das G1, vllt gefallen die dir mehr..(was ich stark bezweifle, das Sense UI ist wirklich toll IMHO)
 
@m.schmidler: hab seit gestern eh das HTC Touch Pro 2 :)
 
@citrix: Gut so, dann flash dir gleich mal n gutes ROM von Xda-Developers ^^
 
@m.schmidler
Wer nen Diamond 2 oder den Touch Pro2 (So wie ich) hat kommt auch noch auf den genuss von Sense. Denn in der neuen TF3D version, die mit dem Update von WM 6.5 kommt, sind einflüssen von Sense eingebunden.
Bin ick persönlich ja mal sehr jespannt.
@ all Bin mit meinem Touch Pro 2 sehr zufrieden, hatte davor den Diamond 1 der Touch pro 2 is deutlich geiler. Wm wird denke mal nie vollständig vom Markt vertrieben werden. Es gibt immer leute die auf WM bauen. Hatte auch mal nen Android handy in der hand und war auch nicht so vom Hocker. Meine erste wahl ist und bleibt WM.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles