Google Doodle: Ein rätselhaftes Phänomen

Internet & Webdienste Mit dem heute zu sehenden Google Doodle wirft der Internetkonzern einige Fragen auf. Bezeichnet wird die dargestellte Grafik als "Rätselhaftes Phänomen". Eine Erklärung dazu fehlt von offizieller Seite. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Okay :D
Eine lustige Anspielung. Die Frage nach dem Warum bleibt aber noch offen :)!!
 
@Zephiris: denke mal wegen der Voyager 1 die heute vor 32 Jahren ins All ging o__O ?
 
@DUNnet: Glaub ich auch!
 
@Zephiris: versteh das nicht. Irgendwas mit Kornkreisen?
 
@Layor: Heute werden wir noch von Ufos angegriffen und Google weiß es natürlich schon vorher :-)

Ne die Erklärung mit dem PC Spiel ist schon richtig.
Steht jetzt auch schon in den News. Einfach mal Googeln :-)
 
@Zephiris: Ich denke, es ist der Hinweis, daß Google demnächst auch den Weltraum erobern will und dortige Mitbewohner wie die kleinen grünen Männchen usw. mit seinen Leistungen beglücken will.
 
... da soll mal einer drauf kommen ... "All your O are belong to us" - coole Idee, ich drück´ denen die Daumen, dass sie es auch irgendwann einmal umsetzen.
 
Und die ganze Welt vermutet, und spekuliert, und disskutiert . . . großes Lob an die Marketing Abteilung :)
 
@KingSaid: Und somit hat Google deren Ziel erreicht ^^
 
All your smurf are belong to smurf...
 
mich verwundert, dass noch keiner auf die idee gekommen ist, dass es die "illuminati" gewesen sein könnten xDD

ne spaß bei seite,

schon interessant was google so bewirkt, bzw welchen aufruh sie machen mit so einem kleinen bild...
was wäre dann erst wenn google für einen tag nicht verfügbar wäre *internetchaos*??
 
We are not Alone....Son Shit natürlich sind wir es .wenn es irgendwo anders Leben gibt dann nur weil unsere Erdatmosphäre am anfang noch so dünn war und irgendwelche samen oder sonstiges nach einem Meteoriteneinschlag rausgeschleudert hat.jeder die die ein UFO gesehen haben haben alle eine andere Form gesehen.und die "Ausserirdischen kommen Millionen Lichtjahre her um irgendwelche Formen in Kornfeldern zu hinterlassen oder sonstigen Schwachsinn Dafür sind "Die" dann doch wohl zu intelligent.
manche sagen wir werden Studiert.,was gibt es den an uns Menschen über 50 Jahre lang zu studieren ?
und jetzt haben wir auch noch eins gefangen und getötet,war doch jetzt in den medien,wie doof ist das den
irgendwo lagert radioaktiver müll oder anderes material
da haben tiere genisstet und babys mit genetischen mutationen bekommen
und alle welt glaubt jetzt an ausserirdische
man leute "jedenfalls die die dran glauben"WAcht auf
 
@evil dog : fertig?
 
@evil dog : Was ein riesen Haufen geschriebener Flüssigstuhl.
 
@evil dog : Und jetzt denk mal daran wie unvorstellbar groß das Universum ist. Was lässt dich denken, dass an dieser Unzahl an Planeten es total unmöglich ist, dass andere Lebensformen existieren? Ich rede hier nicht von E.T. oder UFOs die alle paar Jahre Menschen entführen, sondern von Mikroorganismen oder sogar andere höher entwickelte Wesen. Unsere Existens ist ja auch nur ein winziger Zufall in der Unendlichkeit.
 
@Zebadev59: Wenn man bei der Schöpfung dieses "unvorstellbar großen" Universums an "Zufall" glauben kann, dann kann man ja wohl erst recht glauben, dass wir im Universum allein sind. Das Erstere ist ja wohl eindeutig unglaublicher.
 
@Kalimann: Is' "Haufen" und "Flüssigstuhl" in einem Satz nich ein Widerspruch in sich? Vllt. Pfütze oder See oder Laache. Aber ansonsten geb' ich dir Recht :D
 
@septic: Sowas nennt man korinthenkacker -> wo wir wieder beim thema wären
 
@Cheatha: Omg, stimmt. Prüf mal deinen Ironiedetektor. Scheint kaputt zu sein...
 
@evil dog : Nur weil DU denkst du bist einsam und allein (denk mal drüber nach woran es liegen kann ^^) heißt das noch lange nicht das WIR (die Menschheit) im Universum alleine sind. Soll doch jeder glauben was er will, was regst du dich da so auf? Solange du nicht beweisen kanns das wir allein sind besteht immer die Möglichkeit das wir es nicht sind. Ein wenig Toleranz bitte, Aliens haben auch Rechte *g*
 
@Kalimann: Primitivstes Niveau.
 
@DaBear78: Die Masse "denkt" wirklich sie wäre das Auserwählteste im Universum.
 
@evil dog : jeder, der das gelesen hat ist jetzt dümmer
 
@evil dog :
Es ist lange bekannt, das alle, die von Aliens entführt wurden und die PoPo Untersuchung durchmachen mußten hinter(n)her erhebliche Probleme mit der Grammatik hatten.
 
Samstags-Loch Oo
 
@XP-FREAK: hab doch bitte etwas humor ^^
 
@XP-FREAK: So nenne ich meine Wochenends Beziehungen immer.
 
@John Dorian: igitt!^^
 
Klare Sache. Google wird jedes O (natürlich auch die kleinen) im Internet einkassieren.
 
@HiFive: aber nur jedes zweite.
 
Letztendlich geht es um das Internetphänomen, welches innerhalb kürzester Zeit Seiten kurz berühmt werden lässt. Ein Phänomen, für das Google selber verantwortlich ist.
 
@Krolli: Das hast du aber schön aus shortnews.de rausgeklaut^^
 
Ich versteh die ganze Aufregung nicht, da ist nur ein Bild zu sehen das den Namen "Rätselhaftes Phänomen" trägt...
Ja und? Warum muss drüber denn diskutiert werden???
 
@XP SP4: warum machst du mit?^^
 
1. dachte ich bei der überschrift an atlantis 2. dinge die die welt nicht braucht 3. hatten die googlemitarbeiter langeweile? 4. ein o ist da immernoch übrig
 
@s3m1h-44: eins nach dem anderen, so ein traktor strahl schafft nur 1 o mit einmal zu transportieren :)
 
All your "O" belongs to us... "O" ist das Symbol für Opera. GOOGLE KAUFT OPERA!!!!!!!! ^^
 
@Slurp: Nette Theorie, aber ich glaube, dass das nicht passieren wird.
 
@Slurp: Mann, wie geil wär das denn...aber was für einen Grund hätte Google dafür ???
 
@Slurp: Wenn sie das rote O entführt hätten, wäre das gar nicht mal so abwegig.
 
@Kalimann: Das grüne O stand mal für Tampons.
 
@m.schmidler: Vielleicht will man so endlich den Opera-Chef zum Schweigen bringen, hätten wir alle ja etwas von :D
 
google ändert seinen namen in gogle :-D
 
@maxfragg: Haha, hatte ich auch überlegt... Wäre aber ziemlich schwachsinnig. :D
 
@ethernet: wie, die kaufen die pornoseite auf?
 
Echt ne gute Werbung für Google, respekt.

Und natürlich hat Google das schon verlink ... man muss einfach nur aufs bild klicken.

Warscheinlich wird es in nächster zeit einen neuen Dienst namen Google Doodle gebe, und ein bischen werbung kann natürlcih google gleich mal selber machen.
 
@iph8x: Wie als hätte Google noch Werbung nötig
 
@Alomo: Kann nie schaden oder ?

Intresant find ich auch dise Meinung dazu http://www.shortnews.de/start.cfm?id=785922
 
@iph8x: http://www.google.de/doodle4google/doodler.html
 
Google hat eine Grafik geändert und tausende Deppen rund um die Welt zerbrechen sich den Kopf was Google ihnen damit sagen will. Erinnern mich ein wenig an das Leben des Brian. "Folgt der Sandale...." So, gogo, jetzt bitte die ganzen Google Jünger Minus reindrücken.
 
@akonze: Und Irgendwelche müssen natürlich auch direkt Wikipedia anpassen: http://de.wikipedia.org/wiki/All_your_base_are_belong_to_us
Oh man...!
 
Ich sammle die Dinger, bzw. speichere sie ab :-)
 
@Der_Heimwerkerkönig: Die O's oder die Doodle?
 
is doch klar ... google lässt sich den Buchstaben "O" patentieren, welcher zukünftig nicht mehr ohne weitere Genehmigung seitens google verwendet werden darf ...
 
@hebeyer: Droo Chonosen mot nom Kontroboss, sossen ouf dor Stroßon und orzohlton soch wos....................... :D
 
@EL LOCO: und jz lass die Os weg... Dr Chnsen mt nm kntrbss sssen uf dr strßn nd rzhltn sch ws...
 
Ich hab's, ich werfe jetzt einfach mal "O" wie Opera ins Spiel !11 http://www.google.de/chrome vs. http://www.opera.com/ Mögen die Spiele beginnen. :-))
 
Dieses "Phänomen" sieht aus wie ein Kondom mit Sombrero
 
Sieht fast aus wie ne Flasche Sierra Tequila, lol
 
@GzR: Für Win95, Win98 gab es mal ein Spiel namens "Alien Tequila", bei dem man Aliens und Ufos abschießen musste.
 
@Mad-Evil: oh ja, dass gabs als vollversion in der cbs
 
Vielleicht plant google auch ein eigenes Weltraumprojekt
 
Google lässt den Buchstaben O patentieren und verklagt dann Microsoft und Apple wegen dessen Verwendung im Namen ihrer Betriebssysteme. Der Weg wird frei gemacht für Chrome OS!
 
Das ist doch sicherlich der geheime Code für's Schließfach der verschwunden Steuer-Millionen in Liechtenstein. Nicht sonst verschickte die SPD eine Bettel-EMail:
http://www.kyffhaeuser-nachrichten.de/news/news_lang.php4?ArtNr=64702
 
Hrhr. All your base are belong to us!!! Sehr geil. Für leute die das Internet schon länger nutzen dürfte etwas Retrofeeling aufkommen :)
 
Einige Leute meinten ja sie würden Opera kaufen. Vielleicht kaufen sie auch Opel xDDD
 
Äh, muss ich diese Meldung verstehen? Ich werde sie auch kein 2. mal lesen, irgendwie Buchstabensalat ohne wirklichen Inhalt für mich. Wie war das mit dem umgefallenen Sack Reis in China..... Eine Meldung die die Welt nicht braucht.
 
@Kugelsicher: ein Kommentar, den die Welt nicht braucht...
 
@Kugelsicher: Nur das China in der und für die Welt unendlich wichtiger als Google ist.
 
O steht ja im englischen auch für Null. Vielleicht wollen die Jungs die Welt revolutionieren und alle Nullen klauen. Aus 1.000.000.000 wird 1 usw. sprich keine Schulden und keine Vermögen mehr... ähnlich wie Tyler Durdon
 
All your "o" belongs to us!
vllt kann man auch "o" mal aussprechen und das wörtchen "owe" daraus machen.
Was dann in etwa soviel bedeuten würde wie:

All euer dank gebührt uns!!!
 
@xploit: wie nix? Lügner!
 
Von mir aus können die Außerirdischen die anderen Buchstaben auch noch holen. Nur die Suchtechnologie sollten sie in Kopie hierlassen.
 
All your "O" : All Eure Aufmerkasamkeit gehört nun uns.....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles