Google reagiert auf Kritik an Android Market

Handys & Smartphones Nachdem wir erst kürzlich darüber berichteten, dass einige Entwickler den Android Market für wenig lukrativ halten, hat Google reagiert und kündigte eine neue Version des Online-Shops für Spiele, Anwendungen und mehr an. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und, wann?
 
Hoffentlich kommt das Update schnell für mein HTC
 
Habe seit gestern auch ein G1 und bin begeistert, google kann nicht nur gute suchmaschienen bauen sondern auch weitaus mehjr :) wir sind alle google, wir brauchen google wir leben mit google :)
 
@intelc2d: Habe dir ein Minus gegeben nicht weil du G1 besitzt und zufrieden bist nein sondern weil du den Mist geschrieben hast und ich das nicht verstehen kann.""wir sind alle google, wir brauchen google""Du weißt schon das du mit Google mehr zum Gläsernen Menschen wirst und der verein mit dir zig tausende euros verdiehnt nur weil sie deine daten auswerten und weiter verkaufen
 
@303jayson: das mit dem daten auswerten und verwerten machen andere genau so nur dass wir von denen keine gute suchmaschine und anderes bekommen. mit mit dem weiterverkaufen bin ich mir bei google nicht sicher... ich will weder google verteidigen noch schönreden, aber die standard PROs und CONTRAs finde ich mittlerweile zu eintönig daher (-)
 
@asd: Kann dir nur Recht geben. Bisher gibt es KEINEN Beweis dafür, dass Daten von Nutzern missbraucht oder unrechtmässig weitergegeben wurden. Dazu ist Google-Software fast immer Open-Source (Chrome ect), so dass die Spionagegefahr anderswo wesentlich höher ist. Der wohl wichtigste Punkt ist, dass Google es als einer der wenigen Firmen schafft, Open-Source-Software eine Benutzerfreundlichkeit zu verliehen, die sonst nur selten erreicht wird. Zudem ist die meiste Software kostenlos und arbeitet auf einem Niveau, für das Andere viel Geld verlangen. (z.B. Picasa) Wer dennoch Zweifel hat, der kommt auch ohne Googledienste aus, zu jedem gibt es ausreichende Alternativen. mfg web189
 
die sollen mal lieber multitouch implementieren... scheiss drauf was apple da rumbettelt! das ist sowas wie ein rechter mausklick im touchscreenbereich! sowas darf einfach nicht patentierbar sein!!!
 
@hit8run: Also bei meinem HTC Hero hab ich multitouch, zwar nicht in jeder anwendung. Aber dies kommt halt daher, dass die Entwickler dies nicht vorgesehen haben, ergibt ja auch nicht überall sinn sowas zu machen.
 
@hit8run: Naja Multitouch ist zwar schon gut, aber es geht auch anders, wie diese neue Nokia-Linux-Phone beweist. Da braucht man zum zoomen keine zwei Finger sondern fährt nur kreisförmig mit dem Finger über den Screen. Find ich auch keine schlechte Lösung.
 
@hit8run: soweit ich weiß ist MultiTouch in Android vorhanden.. nur halt versteckt.
Die Leute von HTC haben es in der Hero-Variante "freigeschaltet". Wie es patentrechtlich aussieht weiß ich nicht
 
@Kn3cHt: Ja, habe auch das Hero...und extra einen neuen Browser ohne Multitouch gesucht...Steel ist mit seinem Verhalten den Webseitentext an den Screen anzupassen viel angenehmer als dieses blöde 2 Finger zoomen...kennt überigens wer eine gute Photogalerie welche auch kein Multitouch hat?
 
@asd: http://www.google.com/patents (die Suchmaschine für Patente)
 
Ich werde auch lieber beim iPhone und dem überzeugenden AppStore bleiben, so wie die meisten hier.
 
@Mettigel ohne Senf: Und was bringt uns diese Info jetzt?
 
@Mettigel ohne Senf: Er erzählt in allen Nachrichten die über Sachen berichten die Apple auch herstellen (z.B Browser, Handy) das selbe nur eben auf das angepast. Ich glaube er ist ein Bot
 
@Christo_1989: besoffen?????
 
@Mettigel ohne Senf: du hast bestimmt auch die i am rich anwendung oder?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!