The Pirate Bay: Berufungsverhandlung im November

Filesharing Die schwedische Justiz hat bekannt gegeben, dass es keine Neuauflage des Verfahrens gegen die Betreiber des nach eigenen Angaben weltgrößten BitTorrent-Trackers der Welt "The Pirate Bay" geben wird. Stattdessen ist ein Berufungsverfahren geplant. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Zuvor hatte es eine Untersuchung der Verbindungen des vorsitzenden Richters zu Lobbyorganisationen gegeben, die sich für den Schutz des Urheberrechts einsetzen. Das Gericht entschied, dass seine Aktivitäten in dieser Hinsicht keinen Einfluss auf seine Entscheidungsfähigkeit im Verfahren gegen die Macher von "The Pirate Bay" haben. Ne ist klar! Glauben kann ich das nicht wirklich!
 
Was ist denn das für eine seltsame Vorgehensweise der Justiz? Bei der Berufungsverhandlung die selbe Richterin (egal ob befangen oder nicht) wie im ursprünglichen Prozess. Das geht ja gar nicht, zumindest in DE.
 
@DrJaegermeister: Ja wie heißt das noch gleich? Wer gut schmiert der gut fährt, oder so änlich.
 
@DrJaegermeister: na ja, die Richterin war ja nicht Richterin in dem Prozess.
 
@humfri: Aber daran beteiligt bevor sie wegen Befangen abgezogen wurde und jetzt bei der Berufung ist sie schon wieder da. Sowas darf einfach nicht passieren wenn die Justiz nicht das letzte bissen Glaubwürdigkeit verlieren will.
 
@DrJaegermeister: Man bekommt vor Gericht kein Recht, sondern nur ein Urteil!
 
völlig egal,die verräter haben ihren tracker verkauft und ihre user in die pfanne gehauen.
 
@rotti1970: Was würdest du denn machen wenn du mit egal was nur noc hscherereien hast?
_________________________________________________________________

Bilanz der MI in Schweden:
2008 2009
Aufwendungen f. Bestechugnsgelder 10 Mio 20 Mio.

Begründung: Mehr und auch höhergestellte Räder der Justiz mussten geschmiert werden.

Nutzen: unwahrscheinlich hoch da befangene Richterin erneut in TPB-Prozess

Verluste: Die Gerechtigkeit kam unter die Räder

Fazit: MI lacht sich schief
 
@rockCoach: Der Bildungsstand, den Du hier an den Tag legst, sagt schon viel darüber aus, was Du (und andere 10jährige hier) unter "Gerechtigkeit" verstehst...
 
@GordonFlash: Den Bildungsstand, den DU hier an den Tag legst, sagt schon viel darüber aus, was DU unter "Gerechtigkeit", Justiz und Urteilen nach bestehenden Gesetzen verstehst...
 
@rockCoach: auf alle fälle nicht die user in die pfanne hauen,und die domain mit allen dazugehöhrigen datenbanken verkaufen,
 
@D3xter: Ach Du bist a) Experte in schwedischem Recht und b) auch der Meinung, Raubkopien anzubieten, sei legal?
 
@GordonFlash: Ach DU bist a) Experte in schwedischem Recht und b) Abkömmling von Ursula von der Leyen um mit Verallgemeinerungen und polemischen Halbwahrheiten um dich zu schmeissen, wie die PirateBay würde "Raub"kopien anbieten?
Sind Sie dann noch Anbieter von KiPo und rechtem Material wenn irgendwelche User Torrents zu dem Zeug da uploaden, was in jedwedem Forum passieren könnte ja?
 
@D3xter: bla bla, wenn Du meinst, Pirate Bay hätte 'ne weiße Weste, dann sei dir das Verharren in diesem irrigen Glauben geschenkt.
 
@GordonFlash: selbst wenn das so ist, bist du kein stück besser wenn du ihn auf diese art und weise persönlich angreifst.
 
@Winfuture-Redaktion: Bitte sperrt doch endlich mal diesen GordonFlash. Mitarbeiter der MI bzw Leute die sich bestechen lassen sind hier nicht erwünscht. Dazu gehören auch Kommentare von Politikern meiner Meinung nach wie KiPo ist genauso schlimm wie Raubkopieren, was mich zu dem Artikel wieder führt, das ür die Jagd nach Raubkopierenern inzwischen ein mehrstellig Vielfaches der Summe ausgegeben wird, als derer für die Jagd nach KiPo. Aber das nur am Rande.
@D3xter: Ich will in keinster Weise sagen, das GordenFlash ein unterbelichteter von der MI geschmierter Politiker ist, der hier von Dingen redet, von denen er keine Ahnung hat und diese noch unterstützt und uns einreden möchte, er wär im Recht. Kennen wir das nicht alle aus dem Bundestag? Geht wählen! Ändert etwas daran!
 
@Haggi20: jeder, der ein Fünkchen Moral hat, ist also Mitarbeiter der MI oder wurde bestochen, wenn er Pirate Bay & Co für kriminell hält? So so...
 
Bei diesen Prozess sieht man wie weit es um unser recht steht egal ob nun Deutschland / EU oder irgend anderswo. Lobbylysten haben sich seit weit in unsere systeme eingekauft das die Gerechtigkeit auf der strecke bleibt. Und das ein Richter der vorher sich für den Schutz des Urheberrechts eingesetzt hat dort die Verhandlung führen darf ist doch schonmal der Hammer normal ist das doch nicht und daran sieht man wer genug Geld und einfluss hat kann alles gegen jeden machen. Ich sage dazu nur Pfui
 
@GordonFlash: Wäre ich ein 10-jähriger würde ich Dich jetzt wohl als MI-Fanboy outen müssen. Tu ich aber nicht... und zwar aus dem Grund weil mich Dein Nickname und Dein Kommentar zu folgenden 3 Schlussfolgerungen veranlasst:

1. Wer sich so nennt ist entweder nicht allzu alt und in Kombination mit Deinem Kommentar würde ich sagen Du bist -je nach Bildungsstand- zwischen 12 und 17 Jahren alt und stehst auf Ferris MC und geistlose Zeichentrickunterhaltung.

2. Vielleicht gefällt Dir auch einfach das Lied von Queen und dieser uralte Flash Gordon Film. Das wiederum würde mich veranlassen Dich auf mindestens Anfang/Mitte 30 zu schätzen. Da bliebe mir aber als einzige Erklärung für einen solchen Kommentar das irgendetwas anderes bei Dir schief läuft.

3. Ich habe absolut keine Plan ob nun 1 oder 2 stimmt aber ein derartiger verbaler Angriff hinsichtlich der sonstigen Kommentare die in diesem Forum stehen und die fehlende (oder wenn überhaupt sehr ungefestigte) Begründung für Deine Schmährufe lassen mich vermtuen ich bin mit meinen 25 Jahren meinem guten Schulabschluss (mittlere Reife), meinem sicheren Job und meiner Wohnung auf jeden Fall besser dran als Du und brauch mir solche Bissigkeiten nicht kommentarlos bieten lassen.

Falls Du einfach nur die Polemik in meinem obigen Post übersehen hast oder die Anspielung auf gewisse "Lobbyarbeiten der MI" nicht verstanden hast dann frag einfach und ich helfe Dir gerne Licht ins Dunkel zu bringen.
 
@rockCoach: das mit dem blauen Pfeil muss man dir aber noch erklären oder? ... So ein Eigentor ...
 
@GordonFlash: Also da muss ich Dir halbwegs recht geben^^

Ich hätte es aber irgendwann bestimmt rausgefunden.

Daher von mir ein "+"
 
@all: Man sollte die Kommentare hier vielleicht nicht zu persönlich werden lassen
 
@jigsaw: Sucht euch ein Streitforum, dass is ja lächerlicher Quatsch, was hier abgeht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!