Realtek HD Audio Codecs R2.32 - Audio-Treiber

Treiber Realtek HD Audio ist ein kostenloses Treiberpaket für Computer mit Realtek-HD-Soundchips, das für eine optimale Nutzung aller Funktionen sorgen soll. Zudem enthalten sind die Werkzeuge Soundman und Sound Effect Manager. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
man die realtek treiber kommen ja schneller als nvidia grafikkarten treiber raus. finde ich aber auch gut immer akutelle treiber zu haben
 
@max21wi: da kann ich dir zustimmen, aber solange hier alles läuft brauch man eh keinen neuen Treiber.
 
@max21wi: Never Touch a running system.
 
@spanky2200: Never touch a Brüllwürfel.
 
@max21wi: stimmt, würde nur mal gern wissen, warum immer so schnell. Das changelog gibt nicht viel her.
 
@Layor: Never TRUST a running system :)
 
Wieso muss man bei Sound immer den Treiber updaten?! Wisst ihr das es eigentlich unnötig ist?! Bei Grafik Treiber schon eher um neue Games zu zocken oder so! Aber wenn der Sound läuft und alles abspielt was soll sich daran noch verbessern?! Es funktioniert doch alles!
 
@Si13nt: weil soundtreiber immer von natur aus fehlerfrei sind?
 
@Si13nt: schau ins changelog dann siehst du es. es verbessert sich zb die zusammenarbeit mit anderer hw, wie zb grakas "HDMI Device WHQL Support: ATI HDMI Devices " und weil natürlich fehler behoben werden/an der stabilität gefeilt wird
 
@chris1284: Der ATI HDMI Audio Treiber ist von Realtek. Nur ist der im ATi-Paket natürlich älter, als der OEM Treiber.
 
Das ist mir schon klar... Ich will nur sagen das es dennoch nicht wirklich nötig ist!!!^^
 
@Si13nt: wenn alles läuft ok, hatte aber schon Abstürze die durch Soundtreiber verusacht wurden (damals mit dem aktuellsten TT 512i Treiber und Diablo2)
 
Ich muss Realtek echt mal loben. Die Treiber sind mittlerweile ganz brauchbar. Wenn man da so an alte Zeiten (2005) zurückdenkt. *schauder* Allerdings verzichtet man freiwillig auf den Salat wenn ma mal ne X-Fi gehört hat.
 
@Necabo: Jo, stimmt. Vorallem verzichtet man dann auf die Treiber! :P
 
@Necabo: Lieber einen integrierten Realtek-Chipsatz und dann mit optischem Kabel an einen vernünftigen Surround-Verstärker.
 
@Der_Heimwerkerkönig: lieber eine xfi mit optischem kabel an einen vernünftigen surround-verstärker. bei schlechten eingangssignalen nützt dir der beste sorround verstärker nüscht. @ klein-m: du hast scheinbar keine xfi sonst wüsstest du das die treiber seit langer zeit vernünftig laufen (für verfrickelte system gibts nat. kein gewähr). dazu kommt noch das dicke paket an sw die du mit dazu bekommst, welche recht brauchbar ist.
 
@chris1284: Was für ein "schlechtes Eingangssignal"? Wieso sollte ein digitales Signal das man per LWL(!) und nicht analog überträgt, per se schlecht sein? Verarbeitet wird der Kram dann sowieso erst vom Prozessor der Surroundanlage, die Soundkarte selbst ist da relativ überflüssig, da das Signal DIREKT abgegriffen wird, ohne dass die Karte, welche auch immer das sein mag, vorher mehr schlecht als recht versucht daraus irgend etwas zu zaubern, sei es nun 5.1, 7,1 oder was weiß ich. Ich fürchte du bist dir nicht über die grundlegende Verschiedenheit der analogen und optisch/digitalen Ausgänge im Klaren. Bei den analogen wird das Signal in der Regel vorab von der Soundkarte bearbeitet, bei digitalen hingegen nicht.
 
Ganz genau. Das digitale Signal ist ja nur 0 und 1. Da spielt es keine Rolle ob die von einer X_Fi uder nem Realtekchip kommen.
 
@Der_Heimwerkerkönig: nur weil ein signal digital aus dem ausgang kommt sagt es noch nichts über die quallität.... siehe zb quallitätsunterschied einer x-fi zu onboard realtek (je über lwl an das soundsystem angeschlossen.), gerade durch die "zauberei" der karte (zb durch die anpassung der boxenstandorte in der sw auf die reale gegebenheit zb position, abstände, pegel, bassmanagement, der xfi crystalyser, 3-d einstellungen, abtastrate der digitalen ausgangsignale, usw usw)... probiers mal aus, lerne und spar schonmal auf ne xfi, denn ich fürchte du bist dir nicht über die grundlegenden unterschiede zwischen den karten im klaren und was diese so alles in der lage sind aus deim digitalen signalen zaubern. @sl55: lol. klar ist die gital nur 0 und 1 , dass sind die unterschiedlichen zustände, jedoch etwas anderster angeordner zb 0-0-1 und 0-1-1 ergibt doch schon etwas anderes
 
Sobald ich einen entsprechenden bezahlbaren C-Media Ersatz gefunden habe, der vergleichbar mit meiner jetzigen Realtek-Karte ist, werd ich wechseln. Die Scheisse bin ich leid. Ich versuchs mittlerweile nicht mehr, aktualisierte Treiber zu installieren, weil diese von Realtek die lustigsten Fehler verursachen (zum Beispiel gibt es den Rausch-Bug immernoch). Die letzte Treiberversion, die bei mir ohne Probleme funktioniert, ist die R1.69. Alle anderen darüber lassen entweder den PC gänzlich abstürzen oder bringen besagten Rauschfehler mit sich. Zudem muss ich sagen, dass es verdammt peinlich ist, als so eine riesengroße Firma einen public FTP anzubieten, der mich an meine Modemzeiten erinnert. Mehr als 6-10kb down sind da echt nicht drin. Nee, danke.
 
@Slurp: Also wer sich auf winfuture darüber aufregt, das deren Server langsam sind, obwohl fett gedruckt steht, das WF einen high speed download anbietet, der wird auch bei der Installation seiner hardware Fehler machen :)
 
@omg: Ähm, entschuldige mal. Aber nur, weil es alternative Downloads im Netz gibt, darf der Server des Herstellers grotten langsam sein? Und wenn ich jetzt gerade kein WinFuture User wäre, sondern auf XYZ rumsurfen würde, die keinen eigenen Server anbieten?
 
@Slurp: och ich bitte dich "Realtek HD Audio download" bei google eingeben und man findet schon auf der ersten Seite Seiten die es anbieten. CB, WF usw Aber ne Suchmaschine zu betätigen scheint für wf Leser schon ne große Sache zu sein =)
 
@omg: Amüsant, deine Beleidigungsversuche =)
 
@Slurp: Also wenn das für dich schon ein Beleidigungsversuch sein soll, komm bloß nicht aus deinem Keller heraus :P
 
@Slurp: Die Geschwindigkeit hängt übrigens auch vom Land ab.

Ich sehe da persönlich nun überhaupt nichts schlimmes wenn sich ein OEM Hersteller, nicht den bomben server in deutschland, amerika und anderen Ländern kauft um überall Fullspeed zu bekommen.
 
@sebastian2: Es redet ja auch keiner von Fullspeed. Allerdings reden wir hier von Realtek, dessen Audiosparte mit der Netzwerksparte zusammen der wichtigste Vertriebstrang der Firma und mit die am weitesten verbeitetste Technik bei den Endkunden ist. Und wenn ich über deren Server trotz DSL 6000 dann ca eine Stunde brauche, um einen 12MB Audiotreiber runterzuladen (falls ich das überhaupt schaffe und der Server nicht zwischenzeitlich auf Timeout geht), ist es doch ein wenig peinlich. Das wäre so, als würde Nvidia ihre Firmwares nur auf Server hosten, die mit 1MBit angebunden sind. Nicht vertretbar in meinen Augen.
 
@Slurp: In China gibt es nunmal nicht die besten angebundene Servern, gerade ans Ausland... Mit nvidia und co überhaupt nicht zu vergleichen.

Es ist eigentlich überhaupt ein Wunder das realtek treiber selbst anbietet, 99 % der Hersteller die für OEM Hersteller zuliefern, tuen das nämlich nicht.
 
Wie hier einige Ihre X-Fi loben das Teil ist immer noch ne Treiberleiche, wer was anderes behauptet hat zu viel Glück gehabt.

OK auch Realtek Chips sind nicht perfekt aber immer noch besser als der Bockmist von Creative.

Via Onboard Chips oder auch Soundkarten wie z. B. die Theatrons, Xonars oder die von Audiotrak machen weitaus weniger Probleme.
 
Mhhh, bin gerade auf Win7 umgestiegen, und ich vermisse hier nach der Installation irgendwie den Treiber in der Taskleiste. Irgendwie is da nur ein Balken zum Laut und Leiser machen, und sieht gar nicht aus wie auf dem Screenshot. Ich vermisse da nämlich so komischerweise das gesamte Treibermenü. Hat jemand denselben Fehler?
 
@HardAttax: Schon nen Neustrat gemacht? xD.

Also ich hab hier unter windows 7 pro, den üblichen hässlichen realtek lautsprecher in der taskleiste, neben der uhr. Klick mal auf den Pfeil der nach oben zeigt, windows 7 sortiert die nämlich teils automatisch aus.
 
@sebastian2: jo schon mehrmalige Neustarts gemacht, und irgendwann liefs. Trotzdem vielen Dank :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen