T-Online-Mails: Verspätete Zustellung möglich

Internet & Webdienste Die Benutzer des E-Mail-Dienstes von T-Online müssen derzeit mit einer verspäteten Zustellung ihrer virtuellen Post rechnen. Obendrein wurde ein gehäuftes Spam-Aufkommen, ausgehend von T-Online-Konten, festgestellt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Stau auf der IP4 in Richtung T-Online.
 
@Pedobear: Ist wohl eher ein Stop & Go. Es kommt ja nicht zum Stillstand, nur zu einer verlangsamung.
 
@Pedobear: "Es liegen Pakete mit gekippten Bits auf der Leitung" ^^
 
Hey macht T-Online etwa der Post was nach :) ( Montags wird keine Post zugeteilt )
 
@overdriverdh21: Ich hoffe das die Post dafür noch richtig eins rein bekommen wird. Das ist nämlich nicht ganz legal.
 
@Kalimann: Natürlich ist das legal, zumindest solange man im Jahresdurchschnitt auf das geforderte Soll kommt.

Amazon und die TAZ kommen bei mir allerdings auch montags...
 
@sebastian2: Soweit ich weiß, ist die Deutsche Post (!) verpflichtet an 6 Tagen die Woche auszuliefern (Mo - Sa)
 
@Kalimann: Also bei mir kommt Montags glaub auch was...
 
@overdriverdh21: Montags wird nachwievor Post ausgeliefert, nur etwas reduziert.
 
@Kalimann: Das ist schon richtig, das tut sie ja auch Montags, nur eben mit einem etwas eingeschränkten Kontingent. Die Post hält sich also durchaus an die gesetzlichen Grenzen.

Und da sie Dienstags bis Samstags dann wieder voll ausliefern, können die auch die vorgeschriebene Lieferzeit der Briefe, im Jahresschnitt halten.
 
@overdriverdh21: dhl != post
 
@fraaay: Was hat das eigentlich mit dem "x != y" auf sich?
 
!= ist ein mathematischer begriff und heisst "ungleich". hier könnte man es auch mit "ist nicht" übersetzen.
 
@toco: Danke
 
@fraaay: Die DHL ist ein Konzern der Deutschen Post...

Folglich passt das "ungleich" nicht so ganz. Die Problematik ist übrigens nicht nur bei der Briefzustellung vorhanden sondern durchaus auch bei der Paketzustellung. Auch bei der DHL wird am Wochenende nun weniger in den Verteilzentren gearbeitet.
 
http://de.wikipedia.org/wiki/!%3D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!