IBM erfindet twitternde TV-Fernbedienung

Kurioses Entwickler beim IT-Konzern IBM haben eine neue Fernbedienung für Fernseher erfunden, die über eine Internet-Anbindung verfügt und selbst auf Web 2.0-Anwendungen zugreifen kann. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
omg... Dinge, die die Welt nicht braucht.
 
@citrix: Darunter fällt aber die Fernbedienung UND Web 2.0
 
@citrix: GENAU DEN satz hatte ich gerad auch beim Lesen des Artikels im Kopf! :D
 
@citrix: och naja da gibts schon leute die wirklich alles mit jeden teilen. Da darf natürlich nicht fehlen jeden mitzuteilen was man gerade im tv sieht.

für mich ist es unnötig
 
@citrix: Oh mann, aber echt. Bald gibts noch das twitternde Klo "WC: Ich werde gerade zugeschissen" oder das twitternde Bett "Bett: Ich werde gerade heftigst durchgerüttelt"... Mein Gott haben die Leute echt nix mehr wichtigeres zu tun als jeden Scheiss bei Twitter zu veröffentlichen?
 
@citrix: Keine Angst, der Hype ist bald vorbei, dann kräht kein Hahn mehr nach Twitter.
 
@Shiranai: ich glaub manche leute sollten sich von dem gedanken lösen das es soviele leute gibt die jeden scheiss twittern.... also von den rund 40 leuten die ich follow twittert eigentlich keiner so übertrieben uninteressanten scheiss... :)
 
Wieder so Sachen, die die Welt nicht braucht
 
lol dinge die die welt nicht braucht ^^
 
mh. mach ich mal mit: Dinge, die die Welt nicht braucht!
 
Dinge die die Welt nicht braucht.
 
wow, das kann mein PDA mit IRDA und Wlan auch oO
 
@LoD14: C-C-C-COMBOBREAKER !!! xD
 
@citrix: nachmacher :P
 
Wieder so Kram die die Welt nicht braucht.
 
Immer diese Dinge die die Welt nicht braucht :D
 
lol ..7 nahezu gleiche kommentare über mir^^....zum Thema: damit kann man sicher girlZZZ anzappen :D
 
@scheka91: c-c-c-c-combo breaker!
 
@Layor: Böser COmbo-breaker... pls Edit!!
 
22:30 Sat 1 Heidi das Luder von der Alm
 
@modelcaster: "22:30:17 - Die Lautstärketaste wurde 4x betätigt." (...)
 
"Villeroy & Boch erfinden twitternde Toilettenschüssel" - Nun weiß jeder wann und was du machst! Inkl. Kilo und Liter Angabe!
 
@Yaroxx: "Twittert jeden scheiß"
 
@LoD14: Der war gut. :D
 
@Yaroxx: Von wegen... Die Daten gleich zum Arzt. Der kann das dann auswerten.
 
@Alter Sack: Wir nennen sie "Dr. Toilet". -> http://bit.ly/gHua2
 
Dinge die die Welt nicht braucht.
 
Bekloppteste Dinge die die Welt einfach nicht brauch! Erfindet lieber was, was uns in Zukunft auch noch einen grossen Nutzen hat -.-
 
Dinge die die Welt nicht braucht.
 
Eine Welt, die die Dinge nicht braucht...
 
Das wäre doch eine ideale Lösung um Einschaltquoten zu messen, wenn die Fernbedienung und der Receiver twittert.
 
@floerido: Bis die zuständigen Anstalten sowas auswerten können, vergehen Jahre. Und zwar nicht wenige. Dann ist Fernsehprogramm-Twittern sicherlich schon längst wieder out, falls es überhaupt mal irgendwann "in" sein sollte.
 
Die letzte Rettung für all diejenigen, die aufgrund geistiger Insolvenz keinen Zugang mehr zu Computern erhalten. :)
 
alda, des voll krasse Ding braucht die Welt nicht...
 
Erinnert ihr euch noch an Sprüche über Dinge, die die Welt nicht braucht, wie: "Mehr als 64 kB Arbeitsspeicher braucht kein Mensch..." oder "Ein Handy brauch ich nicht, hab ja schließlich Festnetz...". Im Moment vielleicht etwas sinnlos, aber in Zukunft...^^
 
Da schaut man doch gleich viel lieber die soft XXX Filmchen oder die netten Damen auf DSF abends.
 
Die Fernbedienung nehm ich gerne (meine hat den Geist aufgegeben), aber TWITTER braucht die Welt echt ned! :P
 
Das Posten von Belanglosigkeiten ins Web 2.0 hat eine neue Qualität erreicht. Traurig. Wenn das die Vorteile des Web 2.0 sind, dann bringt die Aufnahme von debilen Call-In Shows im Fernsehprogramm auch nur Vorteile.
 
combobreaker?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte