Samsung bringt App Store für Omnia-Smartphones

Handys & Smartphones Der Elektronikhersteller Samsung hat angekündigt, am 14. September einen Online-Marktplatz für seine Omnia-Smartphones starten zu wollen. Vorerst werden nur die Länder Großbritannien, Frankreich und Italien in den Genuss des Dienstes kommen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Oh geil! Ich freu mich :) Gibts allerdings schon für alle Windows mobile geräte... http://appstore.pocketgear.com/winmo/
 
@xneaerax: haben die omnias nicht so ein Homebrew OS von Samsung drauf?
 
@bigbasti87: nur ein par. aber der grossteil nutzt windows mobile
 
jaja... der liebe reibach! :)
 
Mit dem Android kam bei mir irgendwie die Hoffnung auf das genau sowas nicht passiert...
 
Ist das sinnvoll ein solches Angebot auf eine Serie zu begrenzen...?
 
@Saiba: Naja, was willste dir auf nem Telefon, wo du so eh nix dazu installieren kannst, denn im Store kaufen? Klingeltöne oder was? Das macht doch eh erst bei gewissen Geräten Sinn, was solls? Aber für meinen Geschmack kommt der Shop für so Dinge reichlich spät. Mein i900 liegt eh nur noch in der Ecke rum und werd mir auch kein Samsung mehr anschaffen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check