Google zum Rechtsstreit um Nutzungsbedingungen

Recht, Politik & EU In Form von einer Stellungsnahme hat sich Google zu dem noch nicht rechtskräftigen Urteil über die hauseigenen Nutzungsbedingungen ausgelassen. Das Unternehmen will nun rechtliche Schritte gegen den Urteilsspruch prüfen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
auch wenns ich ungerne sage, aber auch emails mit rechtswidrigen Inhalt gehen google nen scheiss an :p
Die Post darf ja auch keine Briefe öffnen um nach sehen zu können ob da irgendwas illegales drin steht!
 
@Einste1n: NOCH darf die Post das nicht!
 
@Layor: und das soll auch so bleiben! Aber dennoch ist es irgendwie anders. Eine E-Mail entspricht nicht der Post und umgekehrt genausowenig, finde ich. Eine E-Mail kann man öffnen und verfolgen ohne das irgendjemand davon was mit bekommt. Bei der Post sieht es da für mich etwas heikler aus. Aber vielleicht täusche ich mich.
 
@Einste1n: "...welche der Internetdienstleister wegen gesetzlicher Bestimmungen entfernen MUSS."
 
@Einste1n: Lesen bildet: ... welche der Internetdienstleister wegen gesetzlicher Bestimmungen entfernen muss.
 
@Einste1n: Die Post ist die einzige Stelle die Post aufmachen darf! Aber nur in zusammenhang eines Verdachts. Wenn der Zoll ein Packet/Brief untersuchen möchte, darf der Beamte des Zolls das Packet nicht öffnen, das Packet muss vom Post Beamten geöffnet werden. Hat zwar jetzt nichts mit dem Beitrag zu tun, ich wollts nur mal rein werfen.
 
@Einste1n: Eine normale unverschlüsselte E-Mail ist aber eher eine Postkarte die man offen lesen kann. Sollte aber trotzdem kein Postbeamter machen.
 
@ProSieben: Layor hat Recht , ist wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit.Leider.
 
die art und weise der schreibweise der news ist aber nicht gerade schön :/
 
@StdWi: wundert mich kein bischen......mehr sag ich nicht, sonst kommt wieder Zensur....
 
ich weiss warum ich google nicht benutze...und mail dieneste sowieso.
klar lesen und speichern die alles ab was denen gefällt. und das uhrheberrecht haten sie auch nicht ein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check