Screenshot Captor 2.72.01 - Screenshots erstellen

Bildbearbeitung Screenshot Captor ist ein kostenloses Tool zum Erstellen von Screenshots. Damit lassen sich auch mehrere Bilder komfortabel anfertigen, abspeichern und versenden. Die Software bietet außerdem grundlegende Bearbeitungsfunktionen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bin ich der Einzige, der dieses Tool total überladen findet?
 
@HiFive: Nö, bist Du nicht. Aber es gibt sicherlich auch für diesen Zwitter aus "Quick&Dirty" und "Ausgewachsene Bildbearbeitung" einen Anwendungsbereich. Für "schnelle Zwecke" nutze ich persönlich entweder die Funktion in OneNote oder noch besser das Snipping Tool aus Vista/7. Wenns aufwendiger sein darf/soll eben mein Favorisiertes Bildbearbeitungsprogramm (Corel PhotoPaint).
 
@Falcon1: Ich finde auch, dass man in Vista/7 nichts anderes als das Snipping Tool braucht und sonst gibt's immer noch die "Drucken" Taste.
 
@HiFive: Bis jetzt wusste ich garnichts vom Snipping Tool in Vista/7 :D Ich habe immer den FastStone Capture bevorzugt (natürlich die etwas ältere kostenlose Version :) )
 
@HiFive: Ich würde zScreen empfehlen. Open-Source und (trotzdem) gut. Läd eure Bilder direkt hoch wohin ihr wollt, und kann so einiges mehr...
 
ein absolutes leichtgewicht ist das miniprogramm: "hardcopy"
 
Also, ich finde dass die Tastenkombo Alt+Druck meistens ausreicht. Für etwas kompliziertere Fälle kann man dann das Windows Snipping Tool von Windows Vista/7 nehmen. Für Bearbeitung reicht dann das neue Windows 7 Paint oder Paint.Net für Anspruchsvolle :-)
 
@Tiger_Icecold: ALT + Druck + IrfanView öffnen + CTRL + V + CTRL + S + Enter und schon hat man innerhalb von weniger als 5 Sekunden ein Screenshot gespeichert :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen