Samsung will eigenes Smartphone-Linux entwickeln

Andere Betriebssysteme Der koreanische Elektronikkonzern Samsung hat bestätigt, dass man an einem neuen Betriebssystem für die hauseigenen Smartphones arbeitet. Das Unternehmen liefert damit die Bestätigung für Gerüchte, wonach man eine eigene Variante von Linux für ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und noch ein weiteres OS... Anstatt einfach Android zu verwenden und dieses weiter zu entwickeln lieber direkt eine eigene Suppe aufsetzen und warm machen.
 
@cH40z-Lord: naja jeder will das perfekte os sein eigen nennen .....
 
@cH40z-Lord: es scheint langsam so, als ertränke linux an seinem eigenem chaos/ eigener vielfalt. in der scheinbaren freiheit entwickelt jede hinterhof-nerd seine eigene distri, weil's cool ist??? hmmm...
 
@Flint_Ironstag: Wer kann der Kann... auch wenn ich es nicht wirklich nachvollziehen kann... warum das Rad immer wieder neu erfunden werden muss.
 
@cH40z-Lord:
Android nutzen sie doch, siehe I7500 Galaxy.
Nur läuft das schon bei Samsung nicht rund.
 
@cH40z-Lord: Naja Samsung nutzte und nutzt fast immer eigenes OS. Android ist auch nicht das beste, von daher :) Ich persönlich finde Windows Mobile besser.
 
@derberliner06: Das Rad wird wohl nicht neu erfunden werden, der Kernel bleibt der gleiche. Die Oberfläche wird halt angepasst.
 
naja ich find die Verarbeitung von Samsung-Handys leider scheiße!
 
@Layor: Samsung macht alles, aber nix richtig. Sämtliche Samsung Produkte die ich bisher in Gebrauch hatte (und ich gehe pfleglich mit den Sachen um) sind entweder defekt oder haben nach ner Weile ne Macke bekommen. Angefangen bei D600: Nach paar Monaten war die Ohrmuschel kaputt. Samsung Notebook: Akku hielt vielleicht 1 Stunde direkt schon beim Kauf, umgetauscht kaum eine Besserung (keine Spiele oder intensiven Sachen gemacht), Samsung Festplatte: Nach 2 Tagen abgeschmiert mit Headcrash, Samsung DVD-Brenner: Nach einem halben Jahr ging die Schublade nur noch auf wenn man fest dagegen haute, sonst ist sie stets hängen geblieben. Dann Samsung 24" Monitor: 1. Wahl, jedoch über 15 Pixelfehler gehabt........ Mir kommt kein Samsung mehr ins Haus, nicht mal für umsonst will ich deren Mist mehr haben ....
 
@citrix: Naja bei Festplatten und Monitoren sind die richtig gut dabei. Musst halt nicht alles direkt von Samsung holen, sondern achten wo die gut sind. Ich hatte noch nie Probleme mit Samsung Produkten. Die funktionieren jetzt teilweise nach 6-7 Jahren immernoch einwandfrei. Außerdem verwenden sehr viele Hersteller Bauteile von Samsung. (z.B. Speicherchips, verschiedene Controller, LCD Panels und und und.
 
@Arhey: Naja wie gesagt, hatte ja auch eine Festplatte (400gb waren das damals glaub ich) sowie den 24" Monitor mit Klavierlack und diesem etwas leicht rotem Teil an unteren Rand... beides ne Enttäuschung, zumal ich bei der Festplatte richtig viele Daten rüberkopiert hatte und die dann weg waren...
 
@citrix: Ich persönlich kann solche Erfahrungen mit Samsung nicht teilen. Sowohl mein Notebook als auch meine Digicam oder mein Handy laufen wie am ersten Tag und sind zb. in Sachen Akkulaufzeit bislang Spitzenreiter meiner heimischen Elektronik.
 
@citrix: man sollte sich ma an den tests wenden!!! dann passiert dir auch nix ......ich zb. habe noch nie problems mit samsung gehabt und benutze bzw. kaufe die produkte schon seit 15 jahren
 
Ich glaub ich hätte etwas warten sollen mit meinem Handykauf.
 
@ThreeM: Genau, warte mal ein bis zwei Jahre oder noch länger mit dem Handykauf... :-) Wer weiß, wie lange es noch dauert, bis Samsung was vernünftiges auf die Beine gestellt hat.
 
@ericsson: Ich meinte eher, das jetzt vieleLinux-Phones auf den Markt kommen. Die würden besser in meine IT Struktur passen als Symbian/WinMobile
 
@ThreeM: Achso, ok :)
 
Habe mir gestern das Samsung I8910 HD geholt und muss sagen das ich damit mehr alls zufrieden bin. Von daher bin ich mal gespannt was da so noch kommt aus dem hause Samsung.
 
@Kaisa26: Das hängt im Menü doch schon alleine wie Sau ....
 
@citrix: hast dich wohl versehen mit dem lg arena wa das war der flop des jahres mein kumpel hat des ding an der nächsten wand zerstört die er finden konnte lööööööl soviel dazu
 
wo steht denn das windows mobile eingestellt werden soll?
 
Ständig will irgendwer was mit Linux entwickeln, aber über das Entwicklungsstadium kommt der Kram selten hinaus.
 
na super. dann haben wir bald 10 betriebssysteme mit 10 app stores und man kann dann im ungünstigsten fall wie beim iphone nicht mal ein bild über bluetooth an einen freund versenden, weil der ja das "falsche" OS hat.
 
@Duskolo: Selbst bei den proprietären Betriebssysteme der Hersteller kann man meistens Dateien versenden, weil diese eben Standard-Protokolle nutzen. Wenn der Hersteller nicht diese Standards implementiert, sollte man ihn bestrafen und nicht kaufen.
 
@Duskolo: Wozu Bluetooth, Gibt doch Mail??
 
yeehaaaaa monopol samsung forever we love it !!!!
 
Apropos Linux Handys. Wo bleibt die News das Windows Mobile nur noch einen Marktanteil von 9% hat und von Linux (inkl. Android) überholt wurde?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check