Super Talent bringt 'grüne' Low-Profile RAM-Module

Speicher Der Speicherhersteller Super Talent hat eine neue Serie von Arbeitsspeichermodulen vorgestellt, die deutlich umweltfreundlicher sein sollen als bisher üblich. Die Module kommen im Vergleich mit 38 Prozent weniger PCB-Material aus. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Finde ich ne tolle Sache, wenn der Preis auch noch stimmt, warum nicht? Aber wie immer gilt "abwarten und Tee trinken" bis es genauere Details gibt. Mit welcher Spannung die laufen wäre noch interessant zu wissen.
 
@lazka: Find ich auch gut, weniger ist in diesem Fall mehr. Hoffentlich stimm die Leistung fürs Geld.
 
Green IT +++
 
@303jayson: Vor allem ist das eine Kostensenkung für den den Produzenten ^^, Kürzere Leitungen heißt auch, weniger elek. Widerstand und weniger Angriffsfläche für störsignale. Das mag vielleicht nur messbar sein ... aber das sind die CL-Werte und sonstige ebenfalls. So kann man günstiger Hergestellte Module sogar etwas teurer verkaufen, da ja mehr Features/Leistung etc... auch eine möglichkeit den fallenden RAM Preisen entgegen zu treten, wobei man ja sagen muss, dass DDR3 nicht gerade billig ist ...
 
@mwr87: zu den fallenden RAM preisen... DDR3 ist auf Rekordhoch und steigend meines wissens..
 
@303jayson: Wenn's um die Verpackung geht dann ist das weltbeste Produkt Bulkware. 10 Ram-Riegel mit nem Gummi zusammengebunden in eine Kiste geschmissen, das rockt.
 
Solche "Low Profile Ram" gibts doch schon länger oder? Also ich hab welche von Kingston in einem PC stecken...
 
@emitter: zu unsren HP's werden auch solche mitgeliefert
 
@emitter: wollte ich gerade sagen, ich hab so teile schon seit mind. 4 monaten in meinem neuen pc verbaut.
 
@emitter: die findet man am häufigsten in den kleinen ITX PC´s, weil sonst meist das gehäuse net zugeht.......
 
Kann man ja nicht kaufen, wo sind die cool aussehenden kühlrippen? /ironie off
 
"Super Talent bringt...." Und Dieter Bohlen sitzt in der Jury :-P
 
@Der_Hexer: "Die sind ja nackt!"
 
Erinnert mich irgendwie an die guten alten Zeiten, als wir noch SDRAM verwendet haben. XD
 
@fsbkiller: das 'haben' will ich doch wohl überhört haben :)
 
Ganz ehrlich ... ich würde auch gleich viel dafür zahlen. Immerhin nervt die Verpackung ohnehin nur. "Weniger is Mehr" ^^
 
Kingston bietet ähnliche DDR2 Low-Profile Module schon seit Ewigkeiten an...
 
@Tiger_Icecold: habs mir auch gedacht als ich die news gelesen habe
 
Aber standardpackung nehmen ÖÖ (siehe massig platz neben dem kleinen riegel :D)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen