Tischtelefon mit Touchscreen und Android vorgestellt

Telefonie Das Unternehmen Cloud Telecomputers hat eine Plattform für Tischtelefone namens "Glass" vorgestellt. Sie basiert auf einem Touchscreen und Googles Betriebssystem Android. Der Vertrieb erfolgt über Anbieter von VoIP-Telefonanlagen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nettes Teil, jedoch fehlt eine Webcam :(
 
@sornyg: Ich glaube, sowas zielt eher auf die Dame in der Telefonzentrale oder die Chefsekreteuse o. ä., nicht so sehr auf Privatpersonen. Und für diesen Businesseinsatz ist so ein Teil doch nicht schlecht.
 
@sornyg: Dafür hats doch USB und Bloetooth...
 
@DON666: Da hast du eventuell recht... Dies könnte die nächste Generation an Desktelefonen in Firmen sein... wär gut möglich, nur im Moment wahrscheinlich noch viel zu teuer.
 
@sornyg: das Ding ist soooo verdammt geeeil!!! Die Webcam kommt bestimmt:))) Endlich Videotelefonie - endlich!! Rechner anwerfen und warten bis das Gegenüber sich auch in Skype einloggt ist eine Sache, aber wenn jeder Freund zu jeder Zeit für Videotelefonate verfügbar ist, ist das ein Schritt für die Menschheit und ich sehe die Menschheit kommen:))
Update: in Verbindung mit Android und Google Voice sind es sogar zwei Schritte
 
@ChaosMädchen: In der Türkei wirbt sogar der Staat für dieses "3G". Als ich nachfragte was das sein soll, sagte ein Verwanter der in Deutschland studierte also auch deutsch kann, das sei einfach nur "Videotelefonie". Die starten sogar solche Aktionen, dass sogar mitten in den Nachrichten die Nachrichtensprecherin live mit dem derzeit regierenden "Rehcep Tayip Erdogan" "video"telefonierte. :)
 
@sornyg: Jup, dann siehst so aus, wenn Du Dein Schatzi (also das Telefon) streichelst, dass Deine Frau am anderen Ende der Leitung denkt, Du willst sie streicheln und hat Dich glei noch mehr lieb :)
 
wie wärs mal mit was innovativem, wie z.b. nem runden touchscreen, der ne wählscheibe emuliert, damit man wieder im kreis wählt und die ganzen unnötigen funktionen eines modernen telefon verschwinden, die ich eh nicht nutze?
 
@FloW3184: Es gibt vielleicht aber andere Leute die diese Funktionen brauchen und benötigen und auch nützlich sind! Wieso müssen viele so egoistisch denken? Wenn dir was nicht passt an den neuen Telefonen, in manchen Geschäften erhälst du auch ganz normale Handys oder alte Modelle wie das Nokia 3310... Und für was zum Teufel soll eine simulierte (und nicht emulierte) Wählscheibe gut sein??? Das wäre ja nun aber der größte Unsinn den man nicht wirklich benötigt....
 
@FloW3184: wenn ich viel geld für moderne technik ausgebe, dann sicher nicht, um eine uralt technik zu simulieren. das ist echt schwachsinnig.
 
Echt nettes Ding! Würde ich mir wohl zulegen! Aber ich denke Preislich wird es ziemlich teuer!
 
@Da Gummi: Wird bestimmt nicht so teuer. Immerhin ist Android drauf. Somit könnte Google die Hardware subvnetionieren. Schließlich holen sie dadurch in Zukunft mit deinen Daten die Kohle mehr als wieder rein.
 
geniales teil. will ich haben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!