"Booklet 3G": Nokia bringt ein eigenes Netbook

Notebook Der finnische Handy-Hersteller Nokia hat heute ein eigenes Netbook angekündigt. Das Gerät trägt den Namen "Booklet 3G" und wird mit einem Windows-Betriebssystem von Microsoft ausgestattet sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sieht optisch ganz nett aus.
 
@vood: Technisch hörts sich auch sehr gut an.
 
@vood:
Ist ja auch ein Aluminium Gehuse. Gehäuse kann ja jeder andere Hersteller auch bauen :)
 
@vood: vor allem mit der Aufschrift, welche am Boden eingraviert ist: R.I.P. Bochum
 
@GlennTemp: wird warscheinlich kein aluminium gehäuse sein, wegen dem UMTS Modul wäre das sehr kontraproduktiv.________

EDIT: schient doch ein aluminium gehäuse zu haben :P Sorry
hier noch ein link zum Werbevideo des Netbooks: http://video.golem.de/internet/2311/nokia-booklet-3g.html
 
@vood: Den Minusgebern wird in den nächsten Tag per IP-Rückverfolgung eine Einladung zu einem der Treffen ehemaliger Beschäftigter des Nokia-Werkes in Bochum zukommen. Das werden bestimmt spaßige Begegnungen...
 
also ich finds hübsch das teil :) ich hoffe nur, dass das display nicht glossy ist. damit kann man outdoor einfach nix anfangen....
 
@k1rk: In der Golem news gibts nen Werbevideo, da sieht das Display sehr glossy aus (man erkennt deutlich Spigelungen im Hintergrund).
 
@PimpR: Soll heißen?
 
@markox: dreh deinen kopf mal nach rechts... hab ich auch erst vor ein paar tagen gelesen was so ein "<3" sein soll.
 
@markox: Nokia I <3 It
 
@gonzohuerth: Wenn er seinen Kopf nach rechts dreht, sieht er ja den Monitor nicht mehr, neigen wäre das bessere Wort :P
 
@gonzohuerth: eine Waffel voll Eis mit 2 kugeln ?
 
@markox: was das heißen soll? Dass man von diesen Arbeitsplatzvernichtern nichts kauft!
 
@Bengurion: Dann kauf am besten von keiner Firma mehr. :D
 
@PimpR: Es ist ein Herz für die Leute, die das immernoch nicht verstanden haben. :)
 
jetzt aber schnell....bevor des Macbook Touch kommt :-)
 
@RohLand: Dachte ich auch. Zumal das Gerät vom Design viel vom MacBook hat. Der Schriftzug über dem Display sieht fast von der Art so aus wie der bei den Apple-Notebooks (nur dort halt unten). Mal sehen, was das Gerät so auf dem Kasten hat, wenn es denn verfügbar und im Laden steht. :)
 
@RohLand: Na, dann freut euch doch. Monopolprodukte sind teuer.
 
@RohLand: So wird wohl nie ein NetBook von Apple auf den Markt kommen. Wenn, dann kommt was neues in der Handhabung. Ich dachte, dass Nokia so lange warten würde. So reiht es sich in die große Anzahl der bereits bestehenden NetBook-Anbieter ein.
 
klappt da kein aero drauf? :D
 
@m4r1uS: sieht auf dem Bild nicht so aus, ne?
 
@m4r1uS: Wie man erkennen kann nutzt das NetBook Windows 7 - im Akkubetrieb (mit aktivierter Stromsparfunktion) wird das Aero ausgeschaltet = weniger Leistung des Grafickchips. Wenn HD Auflösungen machbar sind, wird auch das Aero nicht zu kurz kommen.
Sieht echt schick aus.
 
@m4r1uS: liegt vielleicht auch daran, dass das Netzteil nicht angeschlossen ist. Bei meinem Acer Netbook wird Win7 automatisch in den Stromsparmodus versetzt sobald es im Akkubetrieb läuft.
 
@Andrew3210:
Versteh ich das gerade richtig, das Windows 7 den ganzen optischen Firlefanz im Akkubetrieb deaktiviert?
 
@GlennTemp: Kann man so einstellen, ja!
 
@nubie: Ne im Akkubetrieb wird nicht Aero deaktiviert sondern die Transparenz von Aero...hier ist die GPU zu schwach oder es ist Basic oder sie haben es nicht aktiviert...
 
Abgesehen davon, dass ich diese Art von NetBooks nicht sonderlich nützlich finde: Das Design sieht ganz ok aus! Nur eben mit falschem OS. ____ Eine Frage hätte ich noch: Ist das Gehäuse aus billigem Plastik oder aus Alu?
 
@tk69: http://www.golem.de/0908/69287.html (sollte aus Alu sein)
 
@AlexKeller: Danke!
 
was soll das teil denn kosten?

sollte es weniger als 400€ kosten wäre es dev. nen Überlegung wert
 
@scarfaro: wenn ein Nokia Handy schon mehr als 400€ kostet...^^
 
@user2015:

du hast vermutlich recht ,aber vielleicht haben wir ja glück und nokia macht einmal was richtig
 
@scarfaro:
Das Ding ist aus Alu, ziemlich flach, leicht und kompakt, hat eine sehr lange Akkulaufzeit und dann noch 3G Anbindung. Da war sicherlich einiges an Investitionen nötig. Billig wird das sicher nicht. Vermutlich gibts das dann aber mit irgendwelchen Verträgen von den Providern etwas "billiger".
 
@scarfaro: Ich würde es preislich oberhalb des NC10-anyNet sehen. Und das kostet schon 320 bis 400 EUR. Mit dem Alu-Gehäuse liegt es bestimmt über 400 EUR.
 
@scarfaro: eine Überlegung wert? von Nokia? Niemals bzw. nur für Leute mit Ultrakurzgedächtnis!
 
Ok, das Design sieht ja ganz nett aus und GPS ist auch nicht bei jedem Netbook dabei aber so revolutionär finde ich das Gerät nicht, ausserdem spiegelt es wohl. Von Nokia häette ich eigentlich ein Gerät mit Maemo oder Symbian erwartet.
 
@chrisrohde: von Nokia erwarte ich nur Aschebeschichtung...
 
erstmal die inofrmationen aufnehmen und verarbeiten. ^-^
12stunden sind utopisch, nur zu erreichen wenn WLAN/3Gmodul ausgeschaltet sind, monitor gedimmt, kein film läuft oder mp3s in schleife gehört werden. also im zug von köln nach münchen und auf dem absatz kehrt, kann man die ersten 2 szenen eines aktes für sein theaterstück ,,Meine Schwiegermutter heult mit dem Mond Herr Doktor" schreiben. Ich hoffe jedenfalls das es mit wlan, moderater ausleuchtung, musik und unkonzentriertem arbeiten 5 stunden schafft, wäre klasse. 80 gig HDD reichen. jedoch kommen befürchtungen bezüglich der grefikeinheit auf, ich meine mich erinnern zu können das NUR Atom bei 720p videos klar kommt aber etwas akkuseitig dann schwächer auf der brust ist, vermutung: NvidiasION plattform! <= das würde aber den preis hoch schrauben. grobe unzuverlässige prognose: 599€ <=reaktion: traurig (\(T__T)/) *weinen*
 
dinge, die die welt nicht braucht
 
"mit einem Windows-Betriebssystem von Microsoft ausgestattet sein" jetzt echt? wusste gar nicht das noch andere ein Windows Betriebsystem erstellen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte