Analyst: Schlankere Xbox 360 eine Frage der Zeit

Microsoft Konsolen Nachdem Sony auf der Gamescom in Köln eine schlankere Version der Playstation 3 vorgestellt hat, die gleichzeitig auch deutlich günstiger zu haben ist, brodelt die Gerüchteküche rund um die Xbox 360 von Microsoft. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
oh cool - Glaskugel News.
 
@RohLand:
http://www.youtube.com/watch?v=VsYKUpPRW30
 
@RohLand: Das muss ich ANALüsieren .
 
@c`mon: Warme Socken sind hoch im Kurs
 
weil die PS3 schlanker wird muss die XBOX360 jetzt auch schlanker werden? der Wii? mein Arbeitskollege? mein Nachbar?
 
im grunde hat microsoft das, was sony mit der slim gemacht hat, schon mit der 360 vollzogen. umstellung auf schlankere und energieeffizientere komponenten. allerdings haben die einfach kein neues gehäuse drummerum gebaut, sondern das alte beibehalten, sony hat halt einfach ne neue kiste außen rum gemacht. MS hats einfach scheinbar nicht nötig, ein "neues" produkt zu machen, das alte geht ja noch gut über die ladentheke...
 
@LoD14: Ja und ich finde das ist auch gut so .
 
@LoD14: Na Sony-Fanboys reicht es nicht, es zu wissen, sie müssen es sehen.
 
@LoD14: FInd die XBOX schlank genug...passt perfekt in jedes TV-Reck oder sonst wo...noch kleiner muss sie wirklich nicht sein. Ich mein en Gamer-PC is 5mal so gross.
 
..."den Preis der Konsole auf bis zu 50 US-Dollar herunterzusetzen." Ähm. Wirklich "auf" 50 Dollar? nicht eher "um"?
 
Sinnvoller wäre das meiner Meinung nach echt schicke Gehäuse beizubehalten, aber durch die Verkleinerung der inneren Komponenten, das Netzteil endlich ins Konsolengehäuse zu integrieren und am besten noch komplette Faceplates zu ermöglichen, also auch die Seitenteile auswechselbar zu machen.
 
@Ninjai71: die sollten die Oberfläche des Gehäuses etwas wertiger gestalten. Wenn ich mir die Spaltmaße der 360 so angugge und die sich billig anfühlende Oberfläche sehe, hab ich nich grad Freudengefühle.. ein Entertainment Gerät kann durchaus wertig aussehen... die 360 wirkt irgendwie billig, genauso wie die ps3 slim... beides integriert sich eher unschön ins optische Heimkinoumfeld...
 
@Rikibu: Also meine Box passt hervorragend zum Weißen Fernseher, dem weißen Receiver und BR-Player und den weißen Boxen. Und was meinst Du mit Spaltmasse? Habe gerade nachgeschaut, keine Spalten, alles plan verarbeitet.
 
Immer dieser Schlankheitswahn !!! Da sieht man wozu das führt. Nun kommen alle in die Magersucht! Ganz schlechtes Vorbild SONY ! ... Bleib so wie du bist xBox und steh zu deinem Gewicht.
 
Die Jasper ist doch schon quasi eine überholte XBOX360. Warum der Box ein neues Gehäuse verpassen?
 
@mcbit: es wäre psychologie. wenn ein produkt den ruf hat teuer und überladen zu sein, dann bleibt der eindruck in den köpfen, wenn sie einfach nur das ding billiger machen und innen verändern und draußen klein version 1.5 draufschreiben. der käufer muss dann etwas komplett neues sehen, mit noch keinem fertigen image. er sieht dann: boar, kleiner und etwas billiger und denkt direkt: boar, RICHTIG billig, auch wenns nur wenig billiger geworden ist. durch das neue gehäuse hat sony einfach die chance, in den köpfen das bild der ps3 neu zu zeichnen.
 
@LoD14: ach nein, ehrlich?
 
Die XBOX 360 sieht doch gut aus. Der Analyst ist ein wenig komisch drauf. Die PS3 sieht jetzt schlimm aus als Slim. Und zu den Kommentaren, dass die Konsole nicht ins Heimkino Bild passe kann ich nur sagen. Das sie bei mir super reinpasst. Und das obwohl sie neben meiner sonst schwarzen PC Ausstattung auf meinem Schreibtisch steht. SO! BAM! hihi. Man kann übrigens das ganze Gehäuse austauschen, technisch gesehen. Das Problem ist. Erstens: Du müstest das Garantiesiegel entfernen. Und Zweitens: Es bietet niemand neue Konsolenteile an.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich