Nvidia GeForce-Treiber 190.62 für Vista, 7 & XP

Treiber Der Grafikchiphersteller Nvidia hat Version 190.62 seiner GeForce-Treiber veröffentlicht. Sie steht für Windows Vista, 7 und XP kostenlos zum Download bereit und unterstützt nahezu alle Grafikkarten ab der GeForce 6200. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
unterstützt nahezu alle Grafikkarten ab der GeForce 6200.
was bringt mir das upzudaten wenn die alte grafickarte eh kein phsyicx oder so machen kann????
 
@BitteEinPlus: Auf jeden Fall werden auch erkannte Bugs beseitigt.
 
@BitteEinPlus: Teilweise eventuell eine bessere Performance ?
 
Der Bug das meine GTX260 auf dem Desktop unter Windows7 nicht runtertaktet ist immer noch da ... schade
 
@Fox123: thx für die info, dann installier ich den garnicht erst. ________
ausführlichere infos zu dem treiber: http://www.computerbase.de/news/hardware/grafikkarten/nvidia/2009/august/geforce_19062_compute_shader/
 
Hmm... ab wann hat es sich für meine 7600 GS nicht mehr gelohnt zu updaten?
 
@s3m1h-44: immer updaten! (vorrausgesetzt der treiber funzt [bei deiner] graka, sihe o2), ist doch nicht schlimm, ausser du spielst keine spiele, dann brauchst du nicht updaten (vll. alle 3-4 monate mal)
 
nachtrag ... es funktioniert doch mittlerweile - respekt :)
 
@Fox123: echt, wieso dachtest du erst nicht?
 
@glumada: hatte erst die version von letzter woche drauf (englische 190.62) wo die taktung nur paar sekunden unten war ... mit dem release ist die graka wieder am normalen takten wenn ich dem log vom gpu-z glauben schenken kann ... darf
 
Leider funktioniert das mit der Skalierung immer noch nicht unter Windows 7 x64.. Naja benutz ich halt weiterhin einen älteren Treiber..
 
@FreaK-o: was meinst du genau mit Skalierung?
 
@JasonLA: Man kann keine andere Funktion außer "Benutze die in der Anzeige verbaute Skalierung" auswählen. Ist bei Spielen, die nur eine Auflösung von 4:3 unterstützen, der Bildschirm jedoch 16:9 ist, sehr doof, wenn alles auf den ganzen Bildschirm gestreckt wird..
 
ja war auf computerbase schon vor 2 tage verfügbar....
 
@groedner: Dann geh mal auf Guru3D ,-)
 
@groedner: Auf Guru3D auch, aber hier geht es um den offiziellen Download vom nVIDIA-Server, und nicht um Vorableaks.
 
@Fox123 Das mit dem runter tackten funktioniert nicht!!!

Er tacktet zwar kurtz runter aber auch gleich wieder hoch mann mann!
 
@James10:
Na klar funktioniert das runtertakten. Hat bei mir allerdings auch schon in den Treibern davor funktioniert. Wenns nicht geht, funkt dir irgendein Programm/Tool dazwischen, welches die Grafikkarte fordert. Glaubs mir!
 
Mehr als eine Traffikverursachende Beschäftigungstherapie für Kids ist das leider nicht.
 
@haxy: Nö, die erstmalige Unterstützung von DirectCompute per PhysX oder OpenCL ist eigentlich kein Grund für nen neuen Treiber, gell?
 
@haxy: Performanceoptimierungen für neue Spiele sowie allgemeine Leistungsteigerungen alle Monate sind keinen neuen Treiber wert?
 
Ne geht nicht unter Win7 64Bit!
Habe nu wieder den 186ziger drauf da haut es wieder hin also liegt es am treiber.
Das liegt aber auch daran, das in dem Treiber noch nicht die "Energieverwaltungsmodus" Funktion Intrigiert ist, wo man "Adaptiv" oder Max Leistung auswählen kann.
 
@James10: Bitte den blauen Pfeil zum Antworten nutzen!
 
@James10: komisch, bei mir ist es drinnen, wie in den vorversionen auch...
 
9600GT Win7 RC7100. endlich wieder alle funktionen, wie farbkorrektur! hatte mit den vorherigen treibern probleme bzw fehlende menus in der nVidia-Systemsteuerung
 
[...]neben Performanceverbesserungen für DIE Titel "Batman: Arkham Asylum" und "Darkest Days"[...]
 
@3l*b4rt0: Vielen Dank!
 
Wann bringen die neue Teiber für die Notebook Geforces? oO
 
@tobiask: bei laptops ist der aktuelle atm der 189er :)
 
@Ludacris: DU meinst 186. Von einem 189er habe ich bisher nichts gehört (siehe auch hier: http://laptopvideo2go.com/drivers)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links