Facebook löscht sechs tückische Phishing-Apps

Social Media Die Betreiber des weltgrößten Sozialen Netzwerks haben gefährliche Phishing-Anwendungen auf ihrer Plattform deaktiviert. Trotzdem sollten die Mitglieder auch weiterhin besonders auf die anzeigte URL achten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
auf anzeigte URLs muss man immer achten ,-) (Ich weiß, ich weiß man kann Fehler melden =P)
 
Vielleicht geht es nur mir so, aber ich halte alle Facebook Anwendungen für merkwürdig *g* ^^
 
@MarcelE: Vorsicht ist an dieser Stelle nie falsch !
 
ich mache bei den anwendungen selten mit, ist mir nicht geheue.
 
Was bringen denen die Accounts? Im Buschfunk "ich bin schwul" reinschreiben?
 
@Presswurst: die meisten verwenden die gleichen Zugangdaten auf mehreren Plattformen, u.a. Email Accounts. Was man in den Accounts so wiederfindet sind nicht nur Werbung und Spam wie die meisten wissen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check