Parabellum: Kostenlose Counter-Strike-Alternative

PC-Spiele Counter-Strike gehört ohne Zweifel zu den beliebtesten Shootern, die derzeit im Internet gespielt werden. Im September 2009 soll die offene Betaphase von "Parabellum" starten, ebenfalls ein Shooter, der auf Teamkämpfe setzt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Komm Ursula, zock mer mal ne Runde :D:D:D
 
@Smeagollum: Desama lawa buky. Maschu pat lini fu. Kosawa rakabussi, macklacka fumifu.
 
@Lleww: Gut das Du es aussprichst. Mir lag es auch auf der Zunge. :)
 
@Lleww: Entweder du nimmst weniger, oder du gibst mir was ab
 
@Blub.: Kommt beides zum gleichen Resultat :)
 
@Lleww: Klingt wie ne Textzeile von Amy Winehouse wenn sie mal wieder besoffen auf der Bühne steht...
 
solang es kostenlos ist werd ichs zumindest testen ^^ so schlecht schauts auch nicht aus ^^
 
@Nomex: Es ist nur "grundsätzlich" kostenlos. Vergleichbar mit Einkaufszentren, die sind auch grundsätzlich kostenlos betretbar...
 
@lutschboy: Mal ordentlich den Beitrag gelesen? Man muss Erfahrung sammeln um im Level aufzusteigen, um dann bessere Waffen etc. nutzen zu können. Man kann (muss aber nicht) zahlen um dies zu beschleunigen. Der Rest ist kostenlos. Du kannst 100% des Spiels spielen ohne dafür zu zahlen. Ob sich das mal ändern wird, wird sich zeigen, aber atm noch nicht (und nur der atm Status interessiert bei so einer News!).
 
@Scaver: "Waffen und sonstige WICHTIGE Inhalte sind aber komplett kostenlos.". Wichtig ist natürlich Auslegungssache. Aber ich wett mit dir dass der Paycontent sich nicht auf Tennissocken beschränken wird.
 
@Nomex: Lt. GameStar ist alles, was die Spielbalance betrifft kostenlos. Kaufen kann man z.B. neue Outfits, etc. pp.
 
@Nomex: Ich finde es grundsätzlich gut das sowas raus kommt das problem ist das bei solch spielen schnell ein aimbot raus ist und die leute die dann erwischt wurden sich einfach einen neuen account machen und weiter cheaten können.... da bin ich ab und an froh wenn ein kind von counter strike source gebannt wurde und 30 euro latzen muss irgend wo müssen cheater ja bestrafft werden.
 
@lutschboy: Man muss sich das Gesamtkonzept anschauen und es ist dann nicht mehr kostenlos .
 
@lutschboy: Vielleicht wird das ja dann wie bei den anderen "kostenlosen" spielen Battlefield Heroes und BattleForge... Bei Battlefield Heroes hat man als FPS Veterane keine chance gegen einen 3 Jährigen mit papas kreditkarte... Der kauft sich so viele Upgrades und Spezial-Heiler, dass er beinahe unsterblich wird! Bei Battleforge kann man mit dem Standard Deck ab ca. level 20 nicht mehr mit der Konkurrenz mithalten. Und PvP hat man nicht mal den Hauch einer change... Man wird bei beiden Spiele förmlich dazu gezwungen geld für das Spiel auszugeben, wenn man es längerfristig spielen will!
 
ichmag diese shooter nich wo man was zahlen muss für inhalte
 
@camfrogfunraum: da gibsn unterschied, müssen und können
 
@seek69: und dieses können verfällt in müssen, weil es ohne die "bonis" nicht mehr schaffbar ist. dank nicht vorhandenem balancing zwischen den "neulingen" und den "high-gamern" (und damit meine ich nicht die bekifften) macht es auf lange sicht keinen spaß mehr wenn du nur noch am boden liegst - und das hat leider nichts mit skill zu tun :)
 
@camfrogfunraum: du willst wohl alles kostenlos haben? gehst du auch kostenlos arbeiten?
 
@camfrogfunraum: mal genau lesen >> "muss" ist nicht, Du kannst, gravierender Unterschied zu anderen Games da musst Du zahlen zum Spielen, und ist das besser für Dich ?!
 
@Iceweasel: Stimmt schon, ist bei vielen Spielen so (siehe Browsergames oder Battlefield Heroes). Aber sieh es so: du willst längerfristig Spaß? Dann zahl die paar Euro für die Extras. Da hast du für 5 euro vielleicht nen Monat was von, bei ner Pizza kommste nichtmal mit dem Geld hin und hast nur 10 Minutn "Spaß" :)
 
@Iceweasel: kann dir nicht zustimmen. gibt genug games wo es keine bezahlboni gibt, da hast du als noob genau so keine chance gegen die pros, siehe zb cs usw. also mit den bonis hat das nicht viel zu tun sondern lediglich an mangelnden skills
 
@chris1284: mit den bonis kaufst du dir exp-bonus, mit dem exp-bonus springst du die levels rauf, mit höheren levels kannst du dir waffen kaufen, mit den waffen hast du eine bessere durchschlagskraft ... 1 shot = kill. es basiert nicht auf einem skill-spiel so wie CS ... sondern auf einem bezahlsystem, und das ist einfach mal grottig.
 
@camfrogfunraum: wer zwingt Dich zum bezahlen von Inhalten?
 
@Iceweasel: wer aber zb zu blöd zum zielen ist wird mit einer "ein schuß tot waffe" nicht viel weiter kommen als jemand ohne bonis. das sind lediglich kleine hilfen. du kannst als spieler mit allen bonis genau so abgezogen werden, zb von nem guten noob, wie noobs von pros. aber is recht oft so das leute mit fehlenden skills auf die pros mit ungerechten bonis schimpfen. ich muss sagen selbst die browsergames die ich zocke spiele ich ohne realen geld einsatz und kann sagen man hat immer eine chance gegen die leute die bezahlen
 
@Iceweasel: Den Satz "Waffen und sonstige wichtige Inhalte sind aber komplett kostenlos" nicht verstanden?
 
@incu_at: guckt euch mal battleforge an, um dort weiterzukommen, müsst ihr auch weitere karten kaufen.
 
@ZiegeDotCom: "Muss" man bei MTG auch, und weiter?
 
@ZiegeDotCom: muss man nicht... cousin tauscht das in spielen erworbene gold gegen battleforgepunkte, welche man dann wiederum gegen karten tauschen kann... der spielt das spiel, ohne dafür nur eine müde mark... ähh... euro auszugeben... man muss nur wissen wie...
 
Ich bin bereits in der Beta. Mein erster Eindruck war leider enttäuschend, aus 2 Gründen: 1. Die Unreal Engine 3 kann wesentlich mehr als die Entwickler in dem Spiel einsetzen. 2. Server waren zwar reichlich da aber Spieler kaum. Als Entschuldigung muss man dazu sagen, dass es bis jetzt ja noch eine closed Beta war und ich vermute die meisten anderen Spieler waren einfach nicht zu der Zeit online wie ich. Zu dem Punkt mit der Unreal Engine habe ich mal irgendwo gelesen, dass die Entwickler nicht die Grafik voll ausreizen wollen wegen Spielern mit weniger starken Rechnern ausserdem ist es ja noch eine Beta, da kann sich noch einiges tun, aber letzlich sollten sie dem Spieler die Möglichkeit geben dies selbst einzustellen.
Mal abwarten was kommt. Ansonsten gefällt mir das Konzept.
 
@fredinator: sieht doch aber bereits gut aus oder? Und mehr Spieler gibt es spätestens dann wenn das Spiel fertiggestellt wird.
 
@Yogort: Also die Szene aus dem Video ist mir bis jetzt nicht untergekommen, aber mein bisheriges Spielerlebnis sah keinesfalls so aus wie dort gezeigt. Dabei hab ich in den Optionen alles auf Maximum gestellt was da war. Bei vielen Levels hatte ich ausserdem das Gefühl Texturen würden fehlen. Mal abwarten was noch kommt.
 
@fredinator: mhm ja mal sehen, aber vielen dank für die Eindrücke!
 
Fragt sich was das Spiel für Anforderungen haben wird...
 
Die Grafik ht nen touch von GTA IV. Aber ob es wirklich eine Alternative zu CS sein wird? Naja.. warten wir es ab. Aber was mich interessiert: Ist New York dann wie ausgestorben und kämpft man in mitten der Leute und Autos?
 
@Blubbsert: Ich denk es wär dann wie ausgestorben, denn ich glaub man will keine sinnlosen Massaker...
 
Tja, die Schwaben soll einer verstehen (Achtung Spass-> Schenkelklopfer: Schwaben sind wegen Verschwendungssucht ausgewiesene Schotten :-) ). Die produzieren ein Spiel, was bestimmt in Deutschland verboten wird. Denn Killerspiele sind böse.... sagten die Innenminister aus welchen Bundesländern doch gleich? Ausserdem wird das "System" hinter dem Spiel auch nicht in Deutschland fruchten, ist aber egal, wird ja sowieso verboten. Also was genau machen die Jungs von Studio Acony nun genau ? Achja... für die Tonne entwicklen. Wie innovativ, kann ja nur aus Deutschland sein, dass..... :-))
 
cunter strike is doch ileegal davon wird man amokläufer
 
@BitteEinPlus: Gratuliere! Und nun schreibst Du noch einmal den Satz richtig. OK ? *wart*
 
@BitteEinPlus: Okay, nun habe ich dich durchschaut! Ich habe gedacht du bist wirklich ein Volltrottel... Aber mit dieser Behauptung sehe ich ganz klar dass du auf das Minussammeln aus bist! Und wilst uns hier alle nur mit oberflächlich dummen Behauptungen in Schach halten wenn nicht sogar für dumm verkaufent! ... oder du bist wirklich der grösste Vollidiot...
 
@BitteEinPlus: "ileegal" schreibt man illegal.

Gib mal deine Adresse,damit ich dir einen Duden schicken kann.

Und Punktsetzung ist auch nicht deine Stärke,oder?
 
@BlackFear: Falls es Dich interessiert, weil heute Freitag ist, ich wollte Ihm die Chance geben, den Satz richtig zu schreiben. Und habe ehrlich gehofft. Warum? Hier meine Erklärung: Ich bin in meiner arrogant, süßen Art so gestrickt, dass ich oft Menschen oder deren Charakter über ihren Schreibstil oder deren Schreibdisziplin / Ausdrucksweise einschätze. Das Problem... bis jetzt lag ich oft richtig. Und in seinem Falle wäre es vielleicht angebracht, dass die WF-Community selber das SEK anruft :-)) schönes WE
 
@BlackFear: ich denke (hoffe) doch das seine aussage mit jeder menge ironie zu lesen ist und die rechtschreibfehler provokanterweise mit absicht sind.
 
@BitteEinPlus: "cunter strike" klingt irgendwie noch einem porn0game... :D
 
Ich glaube kaum das dieses Game CS vom Platz fegen wird. Allein schon die Methode von Lvls. und nachkaufen zeugt vom IMBA. Also das Gegenteil wofür der eSport steht. Und deshalb ändert da auch eine Ureal 3 Engine, eigentlich sehr wenig daran. Ich habe zb. auch Unreal Tournament 3 gekauft, das aber verstaubt eben. Zb. das deutlich häßlichere Nexuiz macht mehr mehr spass.
 
Na da bin ich doch im September online dabei! :-)
 
@ Iceweasel: Lesengehört wohl nicht zu deinen Stärken oder? Alles, was irgendwie was mit Balancing zu tun hat, bleibt kostenlos, du musst allenfalls eine Zeit lang spielen um etwas freizuschalten. Wo ist da bitte dein Problem? Du tust so, als ob das Spiel wie WarRock wär, ohne es eine Sekunde gespielt zu haben und den Text überhaupt verstanden zu haben.

Des Weiteren wird es für das professionelle Spielen wahrscheinlich erweiterte Optionen geben, um in clanwars die bestmögliche balance zu kriegen ... wenn man keine Ahnung hat ...
 
@s1ck: also ersteinmal gibt es eine antwort-funktion, wäre nett wenn du diese ntuzt :) macht es einfacher zu antworten. desweiteren ist es im moment eine beta in der man verspricht, nichts an diesem verhältnis zu ändern. war leider auch so bei: Combat arms ... inzwischen gibt es auch den item shop mit besseren waffen, mehr durchschlagskraft und exp-booster ... gleiches prinzip. wenn es final ist, und immernoch nichts an dem system geändert ist, sprechen wir uns wieder ... vorher heißt es abwarten. aber wozu dann bezahlen wenn es sich nicht lohnen würde ? ....
 
So gut diese Spiel auch werden sollte, die Grafik alleine wird CS nicht von Paltz 1 vertreiben. CS und auch Qu..e 3 Arena sind so beliebt und erfolgreich, weil sie schnell sind, kurze Ladezeiten haben und die Level klein und übersichtlich sind. Alles darüber hinaus wird auf lange Sicht gesehen nicht viel Erfolg haben.
 
@Trigger58: Vielleicht ist das auch nur so, weil sich bisher keiner getraut hat, etwas von der Norm abweichendes zu erstellen. Battlefield ist z.B. das fast das genaue Gegenteil von CS was den Content anbelangt, wird aber trotzdem sehr viel gespielt.
 
@Trigger58: mal abgesehen vonFree2Play mit Cashshop. Meine Erfahrungen beruhen darauf, das (nicht alle) die meisten Free2play mit Cashshop (hier Zahlen für schnelleres Levelaufstieg) nach einen oder zwei Jahren in Richtung Abzocke gehen.
 
/wird getestet
 
Nur kurze Anmerkung, im ersten UND im letzten Absatz steht fast wortgleich "Im September soll die offene Betaphase beginnen" - eins davon kann glaub ich weg :) (Nicht bös gemeint oder so...)
 
http://www.youtube.com/watch?v=MoQhNkiFKOY Hier ein kleiner Bericht dazu...
 
Wie schrieb das hier mal einer: Play for free, pay to win. PCO
 
Hm was soll das Game mit CS (1.6, Source) zu tun haben? Und Spiele wo man verbessernde Inhalte (als im Sinne von stärker machen) kaufen kann, halte ich nichts. In Spielen steht für mich der Spaß oder auch halt das Können im Vordergrund. Und nicht der dicke Geldbeutel von jemanden, der sein Ego aufpolieren will^^
 
@omg: Generell bin ich ja deiner Meinung, allerdings soll es bei Parabellum ja eben alle "verbessernden Inhalte" kostenlos geben. Ob es wirklich so wird, wird die Zukunft zeigen :).
 
@Stefan1200: Also nun ja. Ich habe jetzt ja nichts dagegen, wenn Spiele Geld kosten. Nicht falsch verstehen. Nur wenn es auf Kosten der Balance/Fairness geht, ist die Community des jeweiligen Games zum scheitern verurteilt. Spreche da aus Erfahrung und zocke desw. nur games, wo es so etwas halt nicht gibt.
 
@ omg: jetzt hat dir setfan1200 schon gesagt, dass bei parabellum das prinzip "play for free, pay to win" nicht zutreffend ist, nd du schreibst wieder den selben mist, meine hochachtung. was ist eigentlich so schwer daran einen artikel zu lesen, sich zu informieren und dann zu schreiben, damit nicht so ein dünnschiss wie beispielsweise bei omg, pco und iceweasel rauskommt?
 
@s1ck: Der Blaue Pfeil bei WF ist übrigens auch kostenlos, Du kleiner CheckOr.
 
@omg: und weiter? hat das jetzt irgendwas mit dem thema zu tun, oder hattest du nur den spontanen drang den klugscheisser zu markieren? aber wenn dir dabei einer abgeht, werd ich den tollen blauen pfeil jetzt auch immer brav benutzen, du "kleiner Check0r"
 
@s1ck: Tatata, 100 Punkte für den Kandidaten =)
 
Diese angeblich kostenlosen Spiele laufen irgendwie immer auf nen Item Shop oder ähnlichem raus in dem es ehh am ende teuerer wird als das Spiel zu kaufen oder zb Monatlich seine 13euro zu bezahlen wie es bei den meisten mmorpgs ist.

In irgend einer Weise hat man sowieso meistens Nachteile wenn man nicht in so einem Shop kauft sonst machts ja auch keinen Sinn, da ja ehh niemand kaufen würde und die Entwickler somit nix einnehmen.
Dann bitte in nen Laden stellen das Spiel kaufen und Ruhe.

Wird irgendwie langsam standart mit den Itemshops usw.
 
CS ist ja auch sooo wahnsinnig teuer!
Aber sieht 24 mal besser und interessanter aus!
 
Ich bleibe bei Counter-Strike 1.6, da mir kein anderes Spiel der Welt dieses Gameplay bieten kann. Counter-Strike: Source hat eine gute Grafik aber das Gameplay ist mieserabel, weshalb ich auch beim Original bleibe. Wenn ich schon auf ein anderes Spiel alternativiere, dann wird es Tactical Assault sein. (Für Leute, die das nicht kennen. Es ist der dritte Teil von Tactical Ops: Assault on Terror für damals auf die UnrealEngine 98.)
 
@s3m1h-44: "für damals auf die UnrealEngine 98" lol... :)
 
das doch mal was , Unreal 3 Engine hört sich schon mal sehr gut an .
Bleibt abzuwarten wie das spiel zum startschuss aussieht ..
 
Gerenderte Videos bringen mir irgenwdie überhaupt nix, ich will Ingame-Szenen. Man kann für "Pong" auch ein gerendertes Video mit zwei prallen Tennisspielerinnen machen und im Spiel sieht man dann halt.... ihr wisst wie Pong aussieht. :)
 
mmh wenn ich mich im Spiel selbst mit meiner GamerID anmelden will, kommt jedes Mal, dass der Service nicht verfügbar ist und ich es später nochmal probieren soll.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum