Razer: Naga Maus bietet 12 Zusatztasten für RPGs

Peripherie & Multimedia Der Peripheriegerätehersteller Razer hat anlässlich der Spielemesse Gamescom eine neue Maus für Rollenspiel-Fans vorgestellt. Die Razer Naga arbeitet mit einem extrem hochauflösenden Sensor und verfügt über eine Vielzahl von Funktionsknöpfen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das sieht ja mal interessant aus. Dürfte zwar entwas an Einarbeitungszeit kosten, aber es wird sicherlich den Zweck erfüllen. *Top*
 
@Lleww: Lieber Pedale. Kann man Gas geben wenn man reitet.. ^^ Also mit meinem fetten Daumen würd ich die Knöpfe garantiert immer alle auf einmal drücken. Aber wer weiß, vielleicht interpretiert das Spiel dass dann ja als Supercomboschlag.
 
@Lleww: KA was bei euch geht, aber meine Maus hat 4 Tasten plus Rad und ehrlich gesagt zock ich jedes Game damit ohne Probs. Was glaubt ihr wie Leute an der Konsole Zocken die insgesamt nur (nur!) 14 Tasten plus Analogsticks haben. Die armen Schweine! O.o
 
@borizb: An der Console spielt man auch kein WoW und Co. wo man fast mehr Tasten braucht als jede Standart Tastatur her gibt.
 
@borizb: geht mir genauso. Hab sogar noch ne Taste weniger als du, und komme 1a damit beim Zocken aus. Allerdings spiele ich kein WoW.
 
wird man die entscheidende Taste in der Hitze des Gefechts auch schnell finden, oder sind das doch nicht eher ein paar zuviele?
 
@elbosso: Da sie so nah beieinander sind drückst du sowieso gleich 4 gleichzeitig, da is vll die richtige auch dabei^^ Spass beiseite, ich glaub mit den Tasten wird man nicht so viele Probleme haben ausser vielleicht mit 10,11 & 12 sieht für mich so aus als wären sie ein bisschen weit hinten, aber das wird sich zeigen.
 
@elbosso: Besonders, ein paar zuviele auf einer Stelle. Konsolen haben nicht umsonst alle nur 4-6 Knöpfe für den Daumen. Denke mal gerade bei der 5 und der 8 wirds hier leicht mit Verwechseln.
 
ist das bild nur eine studie oder sieht die maus wirklich so aus? die tasten sehen irgendwie fehl am platz aus.
 
@_rabba_u_k_e_: wo ich das bild zum ersten mal gesehen hab dachte dass es ein fake ist und dass ein designer hier bisschen arg übertrieben hat.....
 
@_rabba_u_k_e_: Hier wird sie genau so angepriesen: http://tinyurl.com/mwzfpj
 
Übertrieben, hauptsache sie haben die meisten______ vll machen sie auf der naderen seite auch noch 12 tasten, bedienbar mit dem kleinen finger o.O
 
Ich mag Razermäuse wegen ihrer Qualität und Modivizierungsmöglichkeiten, diese Maus halte ich zumind. für mich für überzogen.
 
Mein erster Gedanke: ach du Sch***e
 
@Schweini: Schande ? :-D
 
@Schweini: Schwuggele?
 
Wie man den Daumen da enstellen muss damit man da an die 12 ran kommt... Am besten gleich ein Daumenentkugel Set beilegen, damit diese Tastatur an der Seite bedienbar wird. Für mein Geschmack to much!
 
Sind das links neber der linken Maustaste auch noch 2 Tasten? Wenn ja: Wie soll man das ding dann bedienen? Ist ja nur was für Leute die einen mehrgliedrigen Daumen haben. Wobei ich finde das eine Taste fehlt: die zum Kaffeekochen :D
 
naja... wenn ich so viele Zusatztasten habe für was brauche ich dann noch eine Tastatur. z.b bei World of warcraft O.o laufen vielleicht ^^
 
also das sind doch wirklich zu viele tasten ^^ vorallem mit dem dicken daumen drück ich mehr als nur eine taste ^^
 
Was soll daran ergonomisch sein wenn die Tasten auf der falschen Seite sind? Hmmm....
 
da benutze ich doch lieber eine spiele tastatur (z.b. logitech g19),da treffe ich wenigstens die tasten!
 
Also ich find die dufte. Kann man z.b. bei Lotro, WoW oder Aion (welches ich mir schon vorbestellt hab ^^ ) alle Skills auf die Maus legen. Heißt: Volle Kontrolle über den Charakter + alle Skills mit einer Hand benutzbar ..steile Sache.
 
Für newbs die ihre Tastatur nicht gescheit bedienen können vielleicht interessant.
 
Ein toller Naga :)
 
"Er soll dadurch im Spiel schneller als seine Gegner agieren können".... Nicht wenn der Gegner die selbe Maus, oder sollte man sagen Tastaturmaus? :-)
 
Wo lege ich meinen Daumen ab wenn ich keine Taste drücke?
 
@bstyle: Dafür wird eine Taste speziell als "Daumenablageteste" programmierbar sein :)
 
Absoluter Schwachsinn!
 
respekt an den der sich merken kann welcher skill auf welcher taste liegt. ich hab nach 6 wochen spielpause sehr große probleme damit bei meiner g15^^
 
"World of Warcraft" und "Warhammer Online" sind keine RPGs.
 
@tienchen: in WoW gibt es eigens RP-Server aber nein es sind keine RPGs :)
 
@KROWALIWHA: Die Abkürzung RP-Server heißt allerdings eher RaidPower-Server anstatt der ursprgl. Bedeutung RolePlaying-Server. Und erzähle mir nichts, ich war zwei Jahre auf einem von diesen, Rollenspiel gibt es dort so häufig wie Schnee in Afrika.
 
Hab die auf der gamescom gesehen! Wer so freakig ist die zu gebrauchen, meinet wegen! Leicht Krank! Kaufen sich bestimmt die 200 Leute die um 16 Uhr heute bei dem WoW Stand standen! :P
 
Da man mit dem Dauemn generell Probleme hat, bei so einer Anordung die hinteren Tasten genau zu treffen, find ich das ding Überflüssig. Mit dem Daumen hat mein um weiten keinen so genauen Druckpunkt wie mit den anderen Fingern, weil er einfach zu dick ist.
Wer damit glücklich werden will, muss sich entweder ne Prothese anmachen lassen oder auf 50KG abhungern. Ich bleib bei der Logitech G5 Refresh.
 
Na ob der Designer der Maus weiss das der menschliche Daumen nur 2 Glieder hat?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles