Sony: PS3 bleibt definitiv ohne Abwärtskompatibilität

Sony Konsolen Sony hat klar gestellt, dass es auch in Zukunft keine Variante der PlayStation 3 mit Unterstützung für die Spiele des Vorgängermodells geben wird. Ein kürzlich eingereichtes Patent hatte Spielefans das Gegenteil hoffen lassen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
'Es gebe zudem ein derart umfangreiches Spiele-Lineup für die FailStation 3' hab ich noch nicht gesehen kann ich aber bei der Xbox 360 bestätigen .
 
@overdriverdh21: Ach was wäre die Welt nur ohne diese schwachsinnigen Wortspiele... Sicherlich weniger schwachsinnig :)...
 
@Lofote: Dümmer ist nur dann ein Kommentar zu schreiben u r fail
 
@overdriverdh21: und nochmals dümmer, wenn man versucht auf englisch zu kommentieren (u r fail).
 
@Saiba: Mir fehlen Buchstaben :)
 
@overdriverdh21: tut mir leid ür dich wenn du son xbox fanboy bist.. aber sieh es mal subjektiv.. ich finde auch dass es mehr spiele auf der xbox gibt.. ist glaub auch so.. durch den cellprozessor machen die ja alles schwerer und teurer^^
aber die playstation ist bestimmt keine schlechte konsolte so wie du sie mit "failstation" nennst. naja das einzige was ich bei dir sehe ist hier EPIC FAIL!
aber egal...ich finds auch schade dass die nicht abwärtskompatibel is :( will doch noch die alten spiele zocken ... -.- muss ich jz 2 konsolen anschliessen -.-
 
@Sackmaus: Hey ich habe selbst eine PS3
 
@Sackmaus: Ich find das absolut nicht Zeitgerecht! Jede moderne Konsole ist in der lage die Spiele vom vorgänger zu unterstützen. Irgendwie eine Fehlentscheidung von Sony. Wie gern würd ich ThrillKill mal wieder daddeln. :)
 
@overdriverdh21: Und selbst wenn du noch die deiner Meinung nach fehlenden Buchstaben einsetzen würdest wäre es totaler Bullshit, was du da geschrieben hast :) Aber als wäre man es anders gewohnt... ^^
 
also kurz zusammengefasst die facts: anstatt hochglanz optik gibts jetzt ein gehäuse im billig look. kein ps2 support. und die slim kostet soviel wie die aktuelle inkl. spiel. da liegen die vorteile klar auf der hand. welche werde ich mir da als endkunde wohl nehmen?
 
@k1rk: hmm die slim, da 30 Watt weniger stromverbrauch, weniger abwärme und platzsparender ist sie auch. wenn man noch wartet gibts zur slim auch das passende spiel dazu
 
@k1rk: hinzu kommt noch das man auf der slim kein linux mehr installieren kann.
 
@kirc: Platzsparender aber man kauft sich ein 50 Zoll Fernseher .
 
@k1rk: Nein die aktuelle kostet jetzt soviel wie die Silm kosten wird sobald sie auf dem Markt ist. Sony wäre ja auch blöd die PS3 weiterhin für 350-400 Euro zu verkaufen obwohl jeder weiß demnächst kommt die Silm 300. Und PS2 Support hast du bei den aktuellen Modellen ja auch nicht. Mir persönlich ist es ja auch recht egal wie die PS3 aussieht die würde bei mir im Regal stehen neben meinen anderen Geräten und zum anschauen hab ich dir mir nicht gekauft mir ist dass Design daher nur 3 oder 4 ranging
 
@I Luv Money: Jep und ich nutze mein Linux auf der PS3 auch wenn ich es schade finde das man den Grafikspeicher nicht nutzen kann .
 
@overdriverdh21: argh haste ja 1 Grund für die slim kommentiert, auch wenn du nicht weißt wer welchen fernseher hat
 
@kirc: Wenn man sich verschiedene Umfrage Werte anschaut , sich die günstigen Preise für großzollige Flat Screens anschaut , Umsatz Werte von Flat Screen hersteller anschaut dann weiss man das grosse Flat Screens sich wie warme Semmeln verkaufen .
 
@kirc: wo ist die slim platzsparender? sie ist sogar etwas tiefer als die normale dicke ps3... ein wenig flacher. aber im endeffekt nicht wirklcih platzsparender... contra gegen die slim ist auch der fehlende netzschalter, das man sie nich aufrecht hinstellen kann weil man dafür noch n ständer brauch
 
@overdriverdh21: das der größte teil an verkauften Lcd´s/ Flachbildschirmen bei 50" und größer geht halte ich für ein witz.

@ rikibu: die tiefe intressiert niemanden, wichtiger ist höhe & breite den diese ist entscheidend sie in dem Wohnzimmermobiliar unterzubringen.
 
@overdriverdh21: Das ist Schwachsin, ich hab auch einen riesigen Fernseher, aber die Konsolen stehen unter dem eigentlichen Fernsehtisch. Fuer die normale Ps3 habe ich keinen Platz mehr aber für die Slim schon, da diese eben nicht so dick ist.
 
@k1rk: Die alte Version hat auch keinen PS2 Support, das ging nur bei den ganz alten 60 GB Versionen.
 
@BlackFear: Es gibt eine ablauf folge die besagt das man sich neue Schränke kaufen kann .
 
@kirc: Naja 80 cm Flatscreens sind sehr beliebt .
 
@overdriverdh21: Ich will mir aber keine anderen Möbel kaufen!Diese sind doch erst neu, da ich vor kurzem renoviert habe. Und sag mir jetzt nicht ich hätte schlecht geplant, nur wegen einer Konsole, dann hätte man ja einen riesen Vogel. ueberhaupt wieso soll ich mir neue Möbel kaufen nur damit ne normale PS3 rein passt?
 
@k1rk: KEINE!
 
@BlackFear: Warum würde ich mir ne Slim holen ist das gleiche
 
@overdriverdh21: dann ist die frage ob bei dir 80cm 50 Zoll sind. bei mir nicht. die größe der Konsole mit der größe des Fernsehers zu Vergleichen halte ich für totalen Stuss, aber wie man liest kaufst du dir ja auch neue Möbel für die passende Konsole, das erklärt eigentlich alle weiteren Fragen
 
@kirc: was willst du mit den mageren 30watt weniger! Die XBOX360 hat 60Watt weniger als die launch Konsole. Und wieviel hat die PS3? Darf man gar nicht schreiben sonst fühlen sich die Sony Fans ganz schön angepisst!! Ha Ha....
 
Naja, aber es für mindestens genausoviele Kunden gibt es dadurch keinen Kaufanreiz an der PS3 die evtl Ihre alte PS2 abstossen möchten aber alte Spiele weiterhin spielen möchten. So bleibt dieses Klientel bei Ihrer PS2 und Sony verdient wieder kein Geld. Wirtschaftlich echt ein Griff ins Klo.
 
@Plasma81: Ich denke wenn man mit der PS2 Konsole wenig Umsatz macht ( So in 2 Jahren ) das man den PS2 suppport bei der PS3 integriert .
 
@Plasma81: Einer der schlechtesten und kundenunfreundlichsten Schachzüge von Sony. Alle anderen Konsolen sind abwärtskompatibel, nur die PS3 muss natürlich mal wieder ihr eigenes Süppchen kochen. Dabei werden auf PS2 mittlerweile keine Spiele mehr veröffentlicht, also was soll der Schwachsinn.
 
Der einzige Grund ist doch dass sie wollen das die Leute die (überteuerten) PS3 games kaufen auch wenn die Auswahl gering ist.
PS2 Spiele gibt es wie Sand am Meer, da ist für jeden was dabei.
 
Bis vor wenigen Tagen sollte es auch definitiv keine PS3 Slim geben...abwarten und Tee trinken...
 
@I3lack0ut: Seit Mai gibt es dazu Bilder.
 
Also die Aussage "Abwärtskompatibilität ... kein Kaufanreiz" zeigt wieder einmal, wie wenig Wert auf die Zufriedenheit und die Meinung von Kunden gelegt wird. Sony hat ja schließlich auch die Einführung der PS3 Slim am Anfang vehement abgestritten, obwohl, wie wir ja jetzt wissen, echte Bilder der neuen Slim aufgetacht sind. Ich finde was Sony da macht grenzt definitiv an gezielte Kundenverarschung!!

PS: Nein ich bin kein PlayStation-Hasser!! Besitze selber die 2er und 3er, finde aber trotzdem, dass die Vorgehensweise von Sony einfach nur a****loch mäßig ist!
 
Wenn die Leute die PS3 wegen der PS3 Spiele kaufen, wo ist dann das Problem? Wurde früher das entfernen nicht damit begründet das die Leute PS3 Spiele mit der PS3 spielen sollen und keine PS2 Spiele?
 
Oh Mann Hr. Koller! Schiebt die nicht Abwärtskompatibilität auf die User ab. Das ist unterste Schublade. Ich habe genug PS3 Titel, aber es gibt auch PS2 Titel die ich spielen würde. Und dann möchte ich nicht wieder den Kabelsalat der PS2. Ich könnte Sony eine reinhauen für so saudumme Sprüche!
 
Der Koller weiß einfach alles und was die Kunden wollen - Wahnsinn! Überhaut scheinen alle genau zu wissen was wir wollen! Wir wollen möglichst viele verschiede Konsolen, damit wir möglichst viele neue Spiele kaufen können (an den alten wird ja nix verdient). Sieht ja auch viel besser aus mit den vielen Kabeln. Doppeltes Gehalt für Koller - Also ich hänge manchmal noch an alten Spielen und für mich wäre es schon ein Argument so eine PS3 zu kaufen (wenn ich denn eine wollte)...
 
Ich denke mal das Sony das Patent nur beantragt hat, damit kein anderer die Funktionalität "inoffiziell" nachrüsten kann, besonders nicht die Community. Quasi vorsichtshalber.
 
@DennisMoore: Ach warum dann nimmt man halt Emulatoren .
 
@overdriverdh21: *MitderflachenHandvordenKopfhau* ... Genau deshalb wir die ausführung des alten PS2-Codes auf PS3 doch patentiert. Damit keine Emulatoren von Drittanbietern aufkommen.
 
Solange man bei Sony Produktionen bzw. den exclusiven Sachen wie God Of War und shadow of the colossos das ganze als download oder auf bluray bringt um die Vorgänger für neueinsteiger erhältlich zu machen, kann ich damit leben. nur die thematik der nachfolge spiele ohne möglichkeit die vorgänger spielen zu können und dann im ps3 teil die story überhaupt nich zu begreifen, fände ich marketingtechnisch total schlecht insbesondere für neueinsteiger. wenn ich die alten teile ohne riesenaufwand (ps2 kaufen ) nicht spielen kann, lass ich die neuen erst recht im regal stehn.
 
Eine Frage, vlt etwas offtopic.
Kann man mit der Xbox 360 alte Spiele spielen?
 
@itfreak111: Einen Teil der alten Xbox Spiele kannst du darauf spielen. Im Netz findest du eine Liste.
 
"PS2 Spiele gibt es wie Sand am Meer, da ist für jeden was dabei."

Die mag man aber auf einem neuen TV nicht mehr ansehen.

Ich habe noch eine PS2, aber die verstaubt so langsam.

Am Anfang der PS3 Zeit hat man sich noch das einte oder andere Spiel mit der PS2 gespielt, jetzt aber nicht mehr.
 
@pebu: Per Softwareemulation wäre ein Upscaling möglich, was viele DVD Player mittlerweile für Filme auch anbieten. Dann siehts deutlich besser aus.
 
Hmm, schade. Keine PS3 in unserem Hause. Meine Schwester hat sich einst die PS2 nur wegen Singstar und Buzz gekauft. Warum sollte man sich bei einer neuen Konsole die Spiele alle nochmal neu kaufen?!?!?!
 
@sirtom: weil die neuen spiele neue fragen, neue songs beinhalten. zumindest singstar ist kompatibel und kann genutzt werden, dafür gabs n patch und wenn ich nich irre sogar ne meldung hier auf wf.
 
Wer wirklich die PS3 für PS2 Spiele kaufen wollte, hat dies bereits mit der ersten Generation getan, wenn man jetzt (nach über 2 Jahren) immernoch Jammert, hat einfach verpasst sich diese zu ergattern. Aber ich Stecke da lieber meine PS2 an (2 Kabel, aufwand 10 sek) da die PS3 bei manchen PS2 Spielen so seine Problemchen hat.
 
@Maetz3: Ergattern, bei dem Preis?? Zumal keiner damit rechnen konnte, dass irgendwann jegliche Kompatibilität gestrichen wird.
 
Abwärtskompatiblität wird es nie wieder geben. Flohmärkte und ähnliche wo man die Titel für 5€ gebraucht bekommt sind denen ein Dorn im Auge. Die Spiele lassen sich als Download doch ein 2. Mal verkaufen und das über 10€. Bei der Virtual Konsole ist es verständlich ... wie will man Spielemodule auf einem Optischen Lesegerät abspielen ^^, aber der PS3 hatt man diese Funktion nachträglich geklaut ! Und wenn die Herren meinen das ist kein Grund für "Nicht-"Kauf, dann haben die sich geirrt. Auf das Linux kann ich verzichten, hatt ja eh keinen zugriff auf den RSX aber die fehlende Abwärtskompatiblität nervt mich echt. Seit der Ankündigung habe ich mich gefreut alte PS2 Titel wie GT4 oder GoW in HD zu zocken (ob nativ gerendert oder hochskaliert sei mal dahingestellt) auch bei miesen Texturen. Aber so Sony nicht ... warte ich halt auf die PS4 oder XBox720 ^^ .... mir doch egal ... ich heb Zeit.
 
"Nach Angaben von Koller ist die Abwärtskompatibilität zur PlayStation 2 für viele Kunden kein Kaufanreiz. Es gebe zudem ein derart umfangreiches Spiele-Lineup für die PlayStation 3, dass die meisten Kunden die Konsole wegen der für sie entwickelten Spiele erwerben." ____- Doch, das wäre ein Kaufanreiz, weil der Kunde somit 2 Fliegen mit einer Klappe schlägt. Warum soll ich mir 2 Geräte unter den Fernseher stellen, wenn die PS3 theoretisch alles abspielen "könnte"? Und was bedeutet dieses ständige Geschwalle von "derartig umfangreichem Spiele-Lineup" ? Die paar Spiele? Lächerlich. Sicherlich wurde auf der GamesCom einiges angekündigt, da sind ein paar Spiele dabei, die den einen gefallen und den anderen nicht. Was machen Menschen, die nur Little Big Planet spielen? Das Spiel wird durchgespielt und dann staubt die Konsole ein, weils sonst nur Shooter gibt. Ich weiß, wovon ich rede. Meine PS3 im Wohnzimmer findet man manchmal garnicht mehr, weil die Staubschicht so dick ist.
 
@blu3light: schonmal daran gedacht das die meisten spiele in europa gar nicht erst erscheinen? es gibt ein haufen spiele nur nicht hier...
 
@Maetz3: Aber in den Ländern, in denen laut deiner Aussage so mehr Softwareperlen erscheinen, gab es zu Beginn eine Konsole mit 100%er Abwärtskompatibilität. PS1 Spiele laufen komplett Softwareemuliert und warum? Nur weil Sony sie im Shop als Download verkauft. PS2 Spiele haben mehrere GB, scheint sich noch nicht zu rentieren den Käufer dafür im Store Geld abzunehmen, deshalb keine Kompatibilität.
 
@blu3light: staubwischen würde helfen :D
 
Für mich ist die PS3 nun endgültig gestorben, nur Lügen über Lügen. Erst die CPU entfernen und eine halbherzige Emulation anbieten, mit dem Versprechen, dass die Kompatibilität mit jedem Update stetig verbessert wird. Dann die GPU auch noch entfernen und versprechen, dass man es per Software lösen kann, eventuell sogar mit Upscaling. Jetzt endgültig den Fans die Hoffnung nehmen, da diese ja auf hunderte von günstigen und exklusiven PS3 Titel zurückgreifen können. Sony hat gänzlich versagt. Vor allem, warum rechtfertigen die sich so oft bezüglich der Abwärtskompatibilität, wenndie Käufer sowieso keinen Wert drauf legen?
 
Ganz ehrlich spätestens jetzt is die PS3 echt sch****!!! keine linux unterstützung mehr, keine ps2 abwärtskopi, kein schönes design mehr, man brauch fürs aufrecht stellen en ständer, usw usw! ich glaub sony checkt es echt net was die kunden wollen, bisher hatte die ps3 immer ein bisschen mehr gegenüber xbox und co an features zu bieten doch nu ham se es total versaut, die ps3 wird zunehmend uninteressant! und mal ehrlich wem überfällt nicht ab und zu die lust einen alten PS klassiker zu spielen! schade sony was ihr da macht! mein geld bekommen die jetzt aufjedenfall nicht mehr!
 
XBOX360 kaufen dann rockts erst recht und schon ist PS3kacke vergessen! juhui PS3 dreht den Kunden die Nase rum! Ha Ha Ha an alle Sony fans Ihr loser!
 
Also ich habe bis vor kurzem die Gamecube, PS2 ,Xbox360 gehabt, habe mir jetzt die Wii zugelegt da man die Cube games auf der Wii zocken kann was für mich "ein KAUFGRUND WAR/IST".
Das gleiche galt für mich seiner zeit bei der Xbox360 dort kann man auch die "alten" klassiker zocken habe zwar nur 2 da ich alle games mit der alten BOX verkauft habe.

Und bei der PS3 hätte ich es sicherlich auch so gemacht so fern es möglich währe und die Herschaften von SONY nicht nur 12 monate garantie geben würden sonder zumindest 24, ich weiss ich hätte mir am anfang die 60er(PS3) kaufen können wollte ich aber nicht ich war nicht bereit unsumen an geld auszugeben nur um BR und die PS3 zuhaben ( ich habe noch nicht mal ein LCD zocke alles auf meinem 24" EIZO TFT).

Also ihr lieben leute bei SONY haut mal rein macht die PS3 > PS2 fit und ihr werden sicherlich einige kunden dazugewinnen also mich aufjedenfall.

Mfg
 
Sony ist schlichtweg dämlich... jammern seid Jahren über den schlechten Absatz - produzieren aber immer noch die PS2! Würde das eingestellt werden, würden mehr Leute die PS3 kaufen und durch den größeren Absatz könnte man den Preis für den Kunden etwas senken.. aber so wird das nie was. Und die PS3 ist arg hässlich finde ich.. wenn auch kleiner und Stromsparender.
Ich spiele PS3 seit ca 1 Jahr auf nem 52" Sony LCD und möchte das auch auch nicht mehr hergeben... Nintendo ist was GANZ anderes geworden - nichts mehr für mich seit der N64. Grafisch gibt die Kiste auch NICHTS her...
 
Gut das ich eine PS3 der ersten Generation habe... was soll das den ohne Abwärtskompatibilität? Kein Mensch käme auf die Idee seine PS2 aufzuheben, wenn er sich eine PS3 kauft, nur damit er einige Spiele noch spielen kann. Aber wenn man Sony fragt, dann wollen das alle.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles